Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Lichtraumprofil als Strassenkörper

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Lichtraumprofil als Strassenkörper (490 mal gelesen)
blue75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blue75 an!   Senden Sie eine Private Message an blue75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blue75

Beiträge: 90
Registriert: 29.06.2005

Autocad Civil 3D 2018, Windows 7

erstellt am: 09. Jul. 2019 17:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Lichtraumprofil.jpg

 
Hallo Leute

Ich würde gerne in einem Strassenprojekt ein Lichtraumprofil auf einem Strassenkörper mitfahren lassen.

Nun ist das Problem das dieses ganze Gebilde sich immer mit drehen sollte wenn das Quergefälle sich auch ändert.

Wenn ich das mit meinen Border Querschnittsbestanteilen mache habe ich immer Senkrechte Linien, aber es sollte sich immer mit drehen damit eigentlich immer ein 90° Winkel zur Fahrbahn besteht. (Siehe Anhang)

Hat da jemand eine Gute Idee für mich???

Gruss blue

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ida-stade
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ida-stade an!   Senden Sie eine Private Message an ida-stade  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ida-stade

Beiträge: 654
Registriert: 04.03.2006

ISD/Civil 3D 2017/2018 auf AMD Phenom II X4, 3,4Ghz,32GB RAM, 1TB SSD, Win7, AMD FireProW5100, Monitore PhilipsBDM4350+SamsungSyncMaster2443, Plotter HP T770

erstellt am: 10. Jul. 2019 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
wie wäre es mit dem Subasseblycomposer? Falls der Querschnitt immer gleiche Abmessungen hat, sollte das einfach zu machen sein.
Du müßtest den Querschnitt definieren über einzelne Punkte und Linien und dann für die Unterseite angeben, dass die Querneigung übernommen werden soll.
Am besten schaust Du dafür wohl zunächst in eine vorhandene pkt-Datei.
Kniffliger wird es, wenn es um Unterscheidungen rechts/links, wechselnde Breiten und Höhen usw. geht.
Gruß
Dietrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TheWalrus
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TheWalrus an!   Senden Sie eine Private Message an TheWalrus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TheWalrus

Beiträge: 404
Registriert: 28.02.2006

ThinkPad P51 mit 2x32"UHD; HP Z1; Pixelstation mit 128GB HS, Doppel-Xeon mit je 6 Kernen für Photogrammetrie;
InfraStructure Design Suite Premium 2019 und Vorgänger

erstellt am: 10. Jul. 2019 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin blue,
es werden Querschnittsbestandteile für Lichtraumprofile mitgeliefert:
C:\ProgramData\Autodesk\C3D 2018\deu\QSB_DACH_SAC\Lichtraumprofile
Diese wandern aber nicht mit einer Querneigung mit ?!
In 2020 das Gleiche.
Wer braucht so etwas und wer kann das umprogrammieren?
Geht das überhaupt?
Freundliche Grüße in die Runde
Bruno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ida-stade
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ida-stade an!   Senden Sie eine Private Message an ida-stade  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ida-stade

Beiträge: 654
Registriert: 04.03.2006

ISD/Civil 3D 2017/2018 auf AMD Phenom II X4, 3,4Ghz,32GB RAM, 1TB SSD, Win7, AMD FireProW5100, Monitore PhilipsBDM4350+SamsungSyncMaster2443, Plotter HP T770

erstellt am: 10. Jul. 2019 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
hab's mir kurz angesehen: Da es eine pkt-Datei ist, könnte man die umstricken. Ist ein einfaches Ding  mit Übernahme der Parameter Seite (links/rechts), Breite rechts, Breite links, Lichtraumhöhe.
Man könnte auch von einem Querschnittsbestandteil ausgehen, in dem die Übernahme der Querneigung schon vorgegeben ist, alles rauslöschen, was nicht benötigt wird und die zusätzlich nötigen Punkte einfügen und dazu die Linien.
Gruß Dietrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 402
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 10. Jul. 2019 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich


Lichtraum_Fahrbahn_v2.zip

 
Moin,
hab da mal was gebastelt (s. Anl.)
Muss natürlich noch auf Deine Abmessungen getrimmt werden.

Gruß
CADso

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ida-stade
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ida-stade an!   Senden Sie eine Private Message an ida-stade  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ida-stade

Beiträge: 654
Registriert: 04.03.2006

ISD/Civil 3D 2017/2018 auf AMD Phenom II X4, 3,4Ghz,32GB RAM, 1TB SSD, Win7, AMD FireProW5100, Monitore PhilipsBDM4350+SamsungSyncMaster2443, Plotter HP T770

erstellt am: 10. Jul. 2019 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin CADso,
sieht gut aus! Mein Vorschlag wäre noch, nur eine Querneigung zu verwenden. Dann wäre es eindeutig. Wenn man jetzt einen falschen oder anderen Wert für eine der beiden Querneigungen eingibt, stimmt die Höhe nicht mehr. Habe mir das im Layout-Mode angesehen. Da wird der erzeugte Querschnitt unter Ansatz der Vorgabewerte für die Parameter angezeigt.
Gruß Dietrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 402
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 10. Jul. 2019 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich


Lichtraum_Fahrbahn_v3.zip

 
Moin,
habe den Querschnitt so ausgelegt, das sich die Neigung aus der Achse geholt wird (superelevation).
Da kann es auch mal sein, dass es nicht nur eine QN gibt (zB beim Übernag von einseitig auf Dach).
Die manuelle Eingabe ist nur optional (für's gute Gefühl ;-) Wie die Layoutvoransicht aussieht, ist mir
ehrlich gesagt ziemlich egal. Es muss ohnehin noch eine Delta-Y von Fahrbahn zu Tunnel?Lichraum
definiert werden. Einen Knick in der Sohle (zB bei Dach) soll es vermutl. nicht geben (?)
Habe noch einen kleinen Fehler (bei AP1) entdeckt. Da wurde die Überhöhung noch aus der falschen
Seite geholt. Anbei die Korrektur..

Gruß
CADso

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blue75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blue75 an!   Senden Sie eine Private Message an blue75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blue75

Beiträge: 90
Registriert: 29.06.2005

Autocad Civil 3D 2018, Windows 7

erstellt am: 10. Jul. 2019 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja Danke Allen für die Antworten und auch Lösungen.....  :-)

-> Habe am Ende mich zum ersten mal mit dem Composer beschäftigt, und nach ca. 2-3h hatte ich ein Resultat für mein Problem.

Werde mir mal eure pkt-Dinger ansehen und ob ich da was noch in meinem File einbauen kann.

Eigentlich ist es ja Schade das das Ding aus dem Country Kit nicht auf die Querneigung der Achse schaut.

Gruss und nochmals Danke

blue

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blue75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blue75 an!   Senden Sie eine Private Message an blue75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blue75

Beiträge: 90
Registriert: 29.06.2005

Autocad Civil 3D 2018, Windows 7

erstellt am: 10. Jul. 2019 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


LRFahrbahn2.zip

 
Mein Ding sieht so aus...

Ich habe eines mit Festen Massen erstellt, genau so wie ich es brauche.

Natürlich könnte man da noch alles mit variablen machen.

Habe das so gemacht das es für ein Dachgefälle auch passt.....  (Okay oben stimmt es wahrscheinlich nicht.)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 402
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 11. Jul. 2019 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich


LRFahrbahn3.zip


Bereich.PNG

 
Moin,
jupp, oben passt's noch nicht. Anbei das finish..
2 allg. Tipps:
- Mit der Auxiliary-Palette kannst Du Dir Hilfskonstruktionen basteln, die in Civil NICHT gezeichnet werden
  (Hier genutzt, um den Schnittpunkt im LR Mitte/Oben zu finden)
- Du kannst Dir den Arbeitsbereich Subassembly aufziehen (s. anl. Bild). Musst also nicht "Snake" spielen,
  wenn Dir der Platz ausgeht ;-)

Gruß
CADso

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 402
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 11. Jul. 2019 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hhm, fieser Fehler: Der QS klappt nur noch im Dach, da bei Einseitneigung keine Schnittpunkt mehr gefunden
wird. Vielleicht sollte der Punkt einfach 4,6m über der Gradiente (origin/P1) hängen.
Was mich wieder zu einer neuen Frage führt: Muss die lichte Höhe nicht in Y-Richtung gewährleistet sein
und nicht im Vektor lotrecht zur Neigung?

Gruß
CADso

[Diese Nachricht wurde von CADsolutions am 11. Jul. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blue75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blue75 an!   Senden Sie eine Private Message an blue75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blue75

Beiträge: 90
Registriert: 29.06.2005

Autocad Civil 3D 2018, Windows 7

erstellt am: 12. Jul. 2019 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

muss mir mal deinen Tipp mal anschauen.....

Wie ich sehe muss ich noch viel (Lernen/verstehen) wie der Composer funktioniert.

Bezüglich der lichten Höhe, die muss in meinem Fall lotrecht zur Neigung sein.

Das mit dem Dachgefälle ist in meinem Fall nicht relevant. Aber falls ich so einen Fall haben werde muss ich das nochmals genau anschauen.

gruss blue

[Diese Nachricht wurde von blue75 am 12. Jul. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blue75
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von blue75 an!   Senden Sie eine Private Message an blue75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blue75

Beiträge: 90
Registriert: 29.06.2005

Autocad Civil 3D 2018, Windows 7

erstellt am: 12. Jul. 2019 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehe ich das Richtig die AP und AL Dinger die hast Du nur gemacht damit du den Schnittpunkt vom P14 erhältst?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ida-stade
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ida-stade an!   Senden Sie eine Private Message an ida-stade  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ida-stade

Beiträge: 654
Registriert: 04.03.2006

ISD/Civil 3D 2017/2018 auf AMD Phenom II X4, 3,4Ghz,32GB RAM, 1TB SSD, Win7, AMD FireProW5100, Monitore PhilipsBDM4350+SamsungSyncMaster2443, Plotter HP T770

erstellt am: 12. Jul. 2019 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin CADso,
solange sich die Lkw in der Kurve nicht von selbst aufrichten, stehen sie senkrecht zur Straßenoberfläche 
Zur Frage der Querneigungen links und rechts: solange die Straße Einseitneigung bekommt ist das egal. Ansonsten wäre Dachprofil anzuwenden, dass aber im Normalfall für Kurven in eine Einseitneigung übergeht.
Den Fall, dass der Knick andersherum ist, kann man ausschließen.
In die QSB-Definition wäre eine Fallunterscheidung aufzunehmen, ob die Querneigungen links und rechts gleich sind oder nicht.
Gruß Dietrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 402
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 12. Jul. 2019 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von blue75:
Sehe ich das Richtig die AP und AL Dinger die hast Du nur gemacht damit du den Schnittpunkt vom P14 erhältst?

Genau, das "A" steht für Auxiliary, also reine Hilfskonstruktionen.

Gruß
CADso

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 402
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 15. Jul. 2019 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blue75 10 Unities + Antwort hilfreich


AuszugRABT.pdf


lHQ6.pdf

 
Zitat:
Original erstellt von ida-stade:
Moin CADso,
solange sich die Lkw in der Kurve nicht von selbst aufrichten, stehen sie senkrecht zur Straßenoberfläche  
Zur Frage der Querneigungen links und rechts: solange die Straße Einseitneigung bekommt ist das egal. Ansonsten wäre Dachprofil anzuwenden, dass aber im Normalfall für Kurven in eine Einseitneigung übergeht.
Den Fall, dass der Knick andersherum ist, kann man ausschließen.
In die QSB-Definition wäre eine Fallunterscheidung aufzunehmen, ob die Querneigungen links und rechts gleich sind oder nicht.
Gruß Dietrich

Hallo Dietrich,
im "echten Leben" gebe ich Dir recht, aber wie wird in den Richtlinien die lichte Höhe definiert?
Und welche Richtlinien sind hierbei überhaupt anzuwenden? Anbei ein Auszug aus der RABT,
der das Thema etwas genauer betrachtet.. In Bild 2 ist die lH zB nicht lotrecht zur Fahrbahn
bemaßt. Natürlich ist der Unterschied marginal, aber bei einer Querneigung von 6% macht das bei
4,5m Höhe immerhin einen ganzen 1cm aus (s. anl. Skizze).

Gruß
CADso


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz