Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Civil 3D 2019 DACH Extension - keine DGM Dreiecksbeschriftung möglich

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Civil 3D 2019 DACH Extension - keine DGM Dreiecksbeschriftung möglich (405 mal gelesen)
Henrik Holst
Mitglied
Verm.-Ing.

Sehen Sie sich das Profil von Henrik Holst an!   Senden Sie eine Private Message an Henrik Holst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henrik Holst

Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2019

erstellt am: 03. Apr. 2019 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


CivilkeineDreiecksbeschriftung.JPG


CivilkeineDreiecksbeschriftung2.JPG

 
Hallo,

wir habe es letzte Woche tatsächlich geschafft Civil 3D 2019 inkl. Dach Extension von unserer externen IT installiert zu bekommen und das auf den 4 Rechner.
Alle Updates sind installiert, leider sehen wir die Dreiecksbeschriftung von DG´s nicht! Somit ist es uns fast unmöglich DGM´s zu bearbeiten. Man macht ja alles dann nur im "Blindflug". Wir haben auch schon jede Menge probiert, kommen aber nicht weiter!
Es scheint als sei die Funktion nicht mehr in der Version 2019 integriert, kann ich mir aber nicht vorstellen da ja eine Menge CAD´ler damit arbeiten werden müssen.
Ich hab im Moment das Gefühl das die IT etwas falsch installiert hat (kann auch nicht wirklich sein DACH Extension geht ja tlw. wie zb Böschungsschraffur)

Frage: geht das bei euch? Habt ihr Lösungsvorschläge für mich?

Vielen Dank und Gruß Henrik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henrik Holst
Mitglied
Verm.-Ing.

Sehen Sie sich das Profil von Henrik Holst an!   Senden Sie eine Private Message an Henrik Holst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henrik Holst

Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2019

erstellt am: 03. Apr. 2019 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

Autodesk hat eine Lösung gefunden...
Man soll über die Funktion Objekte extrahieren, Punkte des DGM ausgeben (Objekttyp AutoCAD Punkte), diese dann in Koordinatenpunkte umwandeln und die dann mit dem Beschriftungsstil Z beschriften (das haben wir auch so gewusst). Achja wenn man das Modell bearbeitet und die Punkte sich dadurch ändern muss man die Punkte löschen und neu ausgeben... Ohne Worte

https://knowledge.autodesk.com/de/support/civil-3d/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/DEU/The-tool-DGM-Dreiecksbeschriftung-does-not-work-in-the-Civil-3D-2019-DACH-Extension.html?st=DACH%20Extension

Wie erstellen Modelle für Maschinenesteuerung und Mengenermittlung auf der Grundlage von externen Ausführungszeichnungen, wir sind zwingend auf die sofortige, graphische Kontrolle von DGM-Punkten angewiesen. Ansonsten erhöht sich unsere Bearbeitungszeit immens!

Einfach lächerlich...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ktww
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ktww an!   Senden Sie eine Private Message an ktww  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ktww

Beiträge: 309
Registriert: 10.08.2009

Win 7 Pro. SP1
Intel Core i7 CPU, 16GB Ram
IDS->civl3d 2018.2 + 2019.2

erstellt am: 04. Apr. 2019 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henrik Holst 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Henrik!

Du kannst die einmal erstellten Koordinatenpunkte nachträglich auf die Höhe es geänderten DGM verschieben. Geht für alle Punkte auf einmal.
Der Befehl lautet: _AeccEditPointSurfaceElevs

Autodesk schreibt, dass das alte tool zu Abstürzen führte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 386
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 04. Apr. 2019 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henrik Holst 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe ohnehin nie verstanden, wozu dieses Tool gut gewesen war.
Ich hatte es nie nutzen müssen und es führte immer zu erheblichen Performanceproblemen, auch wenn keine DGMs beschriftet waren.
Deshalb habe ich seit Version 2016 die betr. ARX immer deaktiviert.

https://knowledge.autodesk.com/de/support/civil-3d/troubleshooting/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/DEU/Error-DGM-Beschriftung-Wird-neu-erstellt-Civil-3D.html

Gruß
CADso

[Diese Nachricht wurde von CADsolutions am 04. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ida-stade
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ida-stade an!   Senden Sie eine Private Message an ida-stade  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ida-stade

Beiträge: 647
Registriert: 04.03.2006

ISD/Civil 3D 2017/2018 auf AMD Phenom II X4, 3,4Ghz,32GB RAM, 1TB SSD, Win7, AMD FireProW5100, Monitore PhilipsBDM4350+SamsungSyncMaster2443, Plotter HP T770

erstellt am: 04. Apr. 2019 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henrik Holst 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
wenn man aus den exportierten Punkten wieder ein DGM macht und ein Mengen-DGM der Planung und der Punkte erstellt, kann man gleich sehen, ob der Export richtig funktioniert hat (alle Höhen = 0, DGM-Eigenschaften; Höhen unter xxx ignorieren = aus) und ggf. sehen, wo die Änderungen sind/waren.
Gruß Dietrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 386
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 04. Apr. 2019 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Henrik Holst 10 Unities + Antwort hilfreich


DTMDreiecksbeschriftung.zip

 
Zitat:"Du kannst die einmal erstellten Koordinatenpunkte nachträglich auf die Höhe es geänderten DGM verschieben. Geht für alle Punkte auf einmal.
Der Befehl lautet: _AeccEditPointSurfaceElevs"

Das funktioniert leider nur, wenn sich die Vermaschung nicht geändert hat, ansonsten hängen Deine aktualisierten Punkte irgendwo im Dreieck rum ;-) Also, ich finde das Work around von Autodesk jetzt nicht sooo aufwendig.
Was ich gerne mal testen würde, wäre, den Befehl zu reaktivieren. Habe leider keine Version 19 und unsere IT blockt die Registry.
Anbei mal die ARX aus der Version 18.. Ggf. muss auch in der Registry ein Eintrag ergänzt werden (s. oben stehenden Link).

Gruß
CADso

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Henrik Holst
Mitglied
Verm.-Ing.

Sehen Sie sich das Profil von Henrik Holst an!   Senden Sie eine Private Message an Henrik Holst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Henrik Holst

Beiträge: 3
Registriert: 03.04.2019

erstellt am: 08. Apr. 2019 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

vielen Dank für eure Tipps und Tricks! Einige hatten wir auch schon selbst ausgearbeitet...

Wir haben uns einfach an die Arbeitsweise gewöhnt. Wenn man Höhen aus einer XREF in ein DGM einfügt, über den Befehl "Punkt hinzufügen", ist es doch klasse wenn man seine eingetippte Höhe gleich kontrollieren kann (das was jetzt nicht mehr geht...), anstatt nach Fertigstellung jeden einzelnen Punkt irgendwie zu Prüfen (mit Punkten die man aus dem DGM extrahiert oder was auch immer).

@CADsolutions: Die ARX Datei von 2018 zu nehmen hat leider nicht gereicht, haben wir probiert. An unsere Registry kommen wir natürlich auch nicht, da müßte ich die IT nochmal ansprechen. Im Moment müssen wir uns wohl mit Änderung unseres Workflows abfinden...

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz