Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  DACH-Extension, Geschriebener Längenschnitt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DACH-Extension, Geschriebener Längenschnitt (234 mal gelesen)
TobiasPio
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von TobiasPio an!   Senden Sie eine Private Message an TobiasPio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TobiasPio

Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2019

Lenovo ThinkCentre, i7-6700, 8GB DDR4, Intel HD 530, Win10x64 1809, Civil 3D 2018.2 + Country Kit +
DACH

erstellt am: 07. Jan. 2019 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo.

Ich möchte einen "geschriebenen Längenschnitt" mit dem entsprechenden Bericht-Tool der DACH-Extension erstellen. Darin ist die Möglichkeit gegeben, die Versätze zu Fahrbahnrändern in Breite, Höhe und Neigung für jede Station anzugeben. Dazu wird laut Hilfe-Dokumentation ein Punktcode "Fahrspurrand_Außen" benötigt.

Bei den RStO-Querschnitten sind die Punktcodes alle vergeben, also nehme ich den Querschnittsbestandteil MarkierterPunkt und setze den auf den Punkt Schicht-1_aussen_oben. Für den QSB MarkierterPunkt vergebe ich den Punktcode Fahrspurrand_Außen und regeneriere den 3D-Profilkörper.

Wenn ich jetzt den Bericht Geschriebener Längenschnitt erzeuge, erwarte ich für Stationen von Profilkörper-Bereichen in denen ein Querschnitt mit eben definierten Punkt vorhanden sind, entsprechende Angaben.

Leider gelingt mir das nicht, es steht überall NULL. Ist das Vorgehen falsch? Kann man MarkierterPunkt überhaupt so verwenden?


Ausrundung Höhe Straßenachse Quern. Fahrba.br. Höhendifferenz Fahrbahnrand
Profil Station Differ. Längsneig. x y ohne Ausr. mit Ausr. links rechts links rechts links rechts links rechts
TA1 0+007.627 fällt 2.50% 0,000 0,000 598,831 598,831 NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL


PS: Das ist nicht wirklich mein erster Beitrag, denn ich war vor Jahren schon mal angemeldet. Aber nach einiger Lurkerei muss ich mal wieder aktiv Fragen stellen. Und danke für deren Beantwortung im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ida-stade
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ida-stade an!   Senden Sie eine Private Message an ida-stade  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ida-stade

Beiträge: 636
Registriert: 04.03.2006

ISD/Civil 3D 2017/2018 auf AMD Phenom II X4, 3,4Ghz,32GB RAM, 1TB SSD, Win7, AMD FireProW5100, Monitore PhilipsBDM4350+SamsungSyncMaster2443, Plotter HP T770

erstellt am: 10. Jan. 2019 20:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TobiasPio 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
ist "Fahrspurrand_Außen" auch im Codestilsatz enthalten?
Grüße Dietrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TobiasPio
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von TobiasPio an!   Senden Sie eine Private Message an TobiasPio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TobiasPio

Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2019

Lenovo ThinkCentre, i7-6700, 8GB DDR4, Intel HD 530, Win10x64 1809, Civil 3D 2018.2 + Country Kit +
DACH

erstellt am: 11. Jan. 2019 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Dietrich,

Das ist ein guter Tipp, danke. Ich hatte natürlich nur den MarkiertenPunkt auf den Querschnitt gekleistert, aber nicht im Profilkörper die Codes neu importiert. Hab ich jetzt gemacht und die verbindende Elementkante mit einem Stil versehen, damit ich sie auf dem Profilkörper eindeutig erkennen kann.

Allerdings ergibt sich in den Berichten nichts neues.

Edith: Gehe ich richtig von der Annahme aus, das für meinen Fall beim QSB MarkierterPunkt allein auf diejenige Bezeichnung ankommt, die im Feld Punktcodes vergeben ist, und im Umkerhschluss die Felder Name und Punkt Name beliebig sind? Oder müssen ggf. zur Unterscheidung der Seiten eindeutige Name vergeben werden?

[Diese Nachricht wurde von TobiasPio am 11. Jan. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz