Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Beschriftung Querprofilplan

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Beschriftung Querprofilplan (207 mal gelesen)
hagebutte
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hagebutte an!   Senden Sie eine Private Message an hagebutte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hagebutte

Beiträge: 11
Registriert: 28.09.2012

Civil 3D 2018

erstellt am: 20. Nov. 2018 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


bsp.zip

 
Hallo,

ich würde gern in einem Querprofilplan in die Bandbeschriftung "Höhe von Längsschnitt1 minus Höhe von Längsschnitt2" hineinbekommen, nur dass mein "Längsschnitt1" eben ein Längsschnitt sein soll (zB.: Urgelände) und "Längsschnitt2" die 3D-Profilkörperpunkte (Codestilsatz für Querprofil) sein sollen.
Mir ist bewusst, dass man das sicher einfach über das Profilkörper-DGM machen könnte. Nur leider ist a) die Vermaschung manchmal völlig daneben und b) bekommt man es dann nie wirklich an den Punkten hin, wo auch die Codepunkte liegen.

Vielleicht übersehe ich  jetzt einfach irgendwas oder jemand kann mir da helfen. Ich habe mal eine Beispieldatei (CIV2018) gemacht zum ausprobieren, hoffe der Anhang funktioniert.

Liebe Grüße

[Diese Nachricht wurde von hagebutte am 20. Nov. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ktww
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ktww an!   Senden Sie eine Private Message an ktww  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ktww

Beiträge: 290
Registriert: 10.08.2009

Win 7 Pro. SP1
Intel Core i7 CPU, 16GB Ram
IDS->civl3d 2018.2 + 2019.1

erstellt am: 20. Nov. 2018 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hagebutte 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!
Also über die Codestilsatzbeschriftung bekommst du es meiner Meinung nach nicht hin, da du hier keine Daten eines DGM ausgeben kannst sondern nur die Daten des 3D-Profilkörpers.

Willst du also die Differenz zwischen Querprofil 1 und Querprofil 2 ausgeben, so geht das nur über ein DGM.
Eine ausgereifte Vorgehensweise kenn ich nicht, aber vielleicht helfen dir folgende Vorschläge weiter:

Die Beschriftung eines DGM im Band des Querprofilplan kannst du verbessern, wenn du beim Bandstil nur die Neigungsbrechnungspunkt des DGM ausgeben lässt.

Das 3D-Profilkörper-DGM kannst du ev. verbessern, wenn du es über die Elementkanten des Profilkörpers definierst.
Als Grenzlinie (= Äußere Grenze des DGM) stellst du dann "3D-Profilkörper als Begrenzung" ein.

Wie gesagt, ideale Lösung kenn ich nicht, aber man kann es etwas verbessern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 355
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 22. Nov. 2018 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hagebutte 10 Unities + Antwort hilfreich


sac.pdf

 
Noch ne Idee (ungetestet):
- Mengen-DGM aus Profilkörper DGM und Urgelände erstellen
- Für dieses "Differenz-DGM" einen Längschnitt erzeugen
- Einen zweiten Profilkörper mit gesonderter Codestiltabelle, "Differenz-Längsschnitt"
  als Gradiente und Böschungsverschneidung auf ein Hilfs-DGM mit Höhe Null erstellen.
  Falls die Verschneidung nicht exact dem des Originalprofilkörpers entspricht, könntest Du
  aus diesem die Anschlüsse extrahieren, "flatten" und als Anschlüsse für Deinen
  "Differenz-Profilkörper" nutzten.

Gruß
CADso

EDIT: Eleganter wäre es aber, sich mit dem Subassembly Composer selber einen Querschnitt zu basteln,
der die Höhendifferenzpunkt gleich mitliefert. Anbei eine Skizze, wie der definiert werden könnte..

[Diese Nachricht wurde von CADsolutions am 22. Nov. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von CADsolutions am 22. Nov. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hagebutte
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hagebutte an!   Senden Sie eine Private Message an hagebutte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hagebutte

Beiträge: 11
Registriert: 28.09.2012

Civil 3D 2018

erstellt am: 04. Dez. 2018 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für eure Antworten, das mittels DGM ist leider nicht drin, da eben manchmal so viel Murx raus kommt bei größeren Achsen, das fein justieren im Band zu viel Zeit kostet und dann am Ende nicht passt.

Die Idee einen "Vergleichskörper" zu produzieren hatte ich auch schon, aber das ist dann auch wieder zu viel "Nebenherfummelei".

Aber auf die Composeridee bin ich noch nicht gekommen, dass werde ich mal bei Gelegenheit probieren, danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz