Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Civil 3D Anfänger hat ein paar Fragen bezüglich Straßenentwurf/Lageplan

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Civil 3D Anfänger hat ein paar Fragen bezüglich Straßenentwurf/Lageplan (626 mal gelesen)
Seb B
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Seb B an!   Senden Sie eine Private Message an Seb B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seb B

Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2018

AutoDesk Civil 3D 2018

erstellt am: 28. Aug. 2018 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


LageplanalleVarianten-dgm.dwg

 
Hallo zusammen,

ich bin Student und bearbeite derzeit ein Projekt im Straßenentwurf. Aufgabe ist es ein Landstraße in einem vorgebenen Gelände zu entwerfen.

Dafür benutze ich Civil 3D 2018.

Die Geländekarte ist im Anhang. Mit den Bearbeitungen die ich bisher durchgeführt habe.

Bisher habe ich allen Höhenlinien die jeweilige Erhebung zugewiesen, Polylinien geschlossen und ein DGM darüber gelegt. Das hat mit der Hilfe von Autodesk und ein paar alten Threads hier im Forum auch ganz gut geklappt bisher.

Folgende Fragen:

Wenn ich die Geländekarte.dwg öffne übernimmt es nicht die Einstellungen des Countrykits. Das heißt, wenn ich Versuche die Achse der Landstraße in das Gelände zu legen, sind die Längen nicht in m angegeben. Ich habe versucht, das DGM als xml zu exportieren und dann in ein neues Projekt zu importieren, allerdings übernimmt es dann nicht den Rahmen der Geländekarte. Gibt es eine Möglichkeit die Geländekarte.dwg mit den Einstellungen des Countrykits für Deutschland zu öffnen?

Gibt es eine Möglichkeit die Polylinien in den Abschnitten B4, E4, E5 (die Dreiecke) zu einer Polylinie zu verbinden?

Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PFKBAU
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von PFKBAU an!   Senden Sie eine Private Message an PFKBAU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PFKBAU

Beiträge: 331
Registriert: 24.04.2007

Civil 3D 2016, Win 7 Prof. 64 bit, PNY K600 Grafikkarte, 32 GB RAM, 4* 3.5 Ghz, SSD

erstellt am: 28. Aug. 2018 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seb B 10 Unities + Antwort hilfreich


LageplanalleVarianten-dgm_in_Vorlage.dwg

 
Hallo,

zum Beginn eines deutschen Civil Projektes muss eine entsprechende Vorlagedatei gewählt werden:

Menü: Datei Neu

_AutoCAD Civil 3D 2018 Deutschland.dwt

diese Datei öffnenen und mit dieser Datei weiterarbeiten. In dieser sind alles Einstellungen und Stile für das deutsche Countrykit enthalten. (siehe Anhang).

Ein Linie kann in eine Polylinie umgewandelt und verbunden werden mit dem Befehl pedit (einfach eingeben).

Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seb B
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Seb B an!   Senden Sie eine Private Message an Seb B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seb B

Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2018

AutoDesk Civil 3D 2018

erstellt am: 28. Aug. 2018 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort. Das hilft mir schon sehr weiter.

Bezüglich der Polyline. Der pedit Befehl ist mir bekannt, aber trotzdem will es nicht so recht funktionieren. Es geht auch nur um die eine Polyline die die Höhenlinie 330 auf der recht Seite darstellt. Zieht sich von B4 bis E5 hoch, zwischen diesen beiden "Dreiecken".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PFKBAU
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von PFKBAU an!   Senden Sie eine Private Message an PFKBAU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PFKBAU

Beiträge: 331
Registriert: 24.04.2007

Civil 3D 2016, Win 7 Prof. 64 bit, PNY K600 Grafikkarte, 32 GB RAM, 4* 3.5 Ghz, SSD

erstellt am: 29. Aug. 2018 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seb B 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

ich weiss zwar noch nicht genau, was dort genau wie verbunden werden soll aber folgender Hinweis: polylinien können nur mit einer anderen linie am anfang bzw. endpunkt verbunden werden. sie müssen eine identische höhe habe (z koordinate)

bei bedarf kann man auch eine linie mit dem befehl bruch an einem bestimmten punkt aufbrechen und dann wie gewünscht neu verbinden.

guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 402
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 29. Aug. 2018 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seb B 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
wozu musst Du denn die Plines verbinden? Wichtig ist doch nur, dass jede auch ihre entsprechende Erhebung zugewiesen bekommt. Ich würde mir zunächst die Plines in die Deutschland.dwt rüberkopieren. Achtung die Quelldatei ist auf Einheit Fuß gestellt. Hier erstmal auf Meter stellen (Befehl:EINHEIT).
Um sicherzustellen, dass am Ende auch alle Plines ihre Erhebung haben, kannst Du die Schnellauswahl (Rechtsklick) nutzen. "Wähle alle Plines mit Erhebung 0". Oder einfach mal in eine Seitenansicht wechseln.
Manche Plines haben leider recht große Bogensegmente. Diese werden bei der DGM-Erstellung ausgespart. Wenn das das nicht möchtest, findest Du sicherlich ein Tool, das Dir diese in Plines mit Segmenten umrechnet.

Gruß
CADso

[Diese Nachricht wurde von CADsolutions am 29. Aug. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seb B
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Seb B an!   Senden Sie eine Private Message an Seb B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seb B

Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2018

AutoDesk Civil 3D 2018

erstellt am: 05. Sep. 2018 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gibt es eine Möglichkeit den Maßstab des Krümmungsbands im Höhenplan zu ändern? Von 1/R auf 500/R?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seb B
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Seb B an!   Senden Sie eine Private Message an Seb B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seb B

Beiträge: 4
Registriert: 23.08.2018

AutoDesk Civil 3D 2018

erstellt am: 19. Sep. 2018 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


VorzugsvarianteRegelquerschnittQuerprofile.dwg

 
Hallo zusammen,

Höhenplan, Gradiente, Ausrundung, Krümmungsband, Querneigungsband ist fertig und passt hoffentlich so.

Nun wollte ich den Regelquerschnitt (RQ 11) und Querprofile an bestimmten Punkten entlang der Achse anlegen.

Probiert habe ich es bisher so, das ich zuerst den Regelquerschnitt erstellt habe, aus der entsprechenden Palette (EKL 3) und dann einen 3D Profilkörper erstellt habe. Zwar wird mir dann die Straße optisch im Lageplan angezeigt. Nun müsste ich aber noch, laut Aufgabenstellung, die Einrichtungen zur Oberflächenentwässerung sowie Damm und Einschnittsböschungen anzeigen (farblich bzw. schraffiert). Ich habe in Civil 3D schon etwas rumprobiert und auch die Suche bemüht aber noch nicht wirklich hilfreiches gefunden. Wie gehe ich da am besten vor?

Bezüglich des Regelquerschnitts. Gibt es eine Möglichkeit diesen auf der einen Hälfte im Damm und auf der anderen Hälfe im Einschnitt darzustellen?

Ich habe mal die Datei mit dem aktuellen Stand angehängt.

Bin für jegliche Hilfe dankbar!

Mfg

Edit: Hab noch ein bisschen gesucht und bin auf das hier gestoßen: [URL=https://knowledge.autodesk.com/de/support/civil-3d/learn-explore/caas/CloudHelp/cloudhelp/2018/DEU/Civil3D-Tutorials/files/GUID-4CC6F8B3-01A6-4A95-988A-AF9E0A05A875-htm.html][/URL]

Damit müsste das ja eigentlich funktionieren.

[Diese Nachricht wurde von Seb B am 19. Sep. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Seb B am 19. Sep. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz