Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  3D Profilkörper

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D Profilkörper (496 mal gelesen)
User121993
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von User121993 an!   Senden Sie eine Private Message an User121993  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für User121993

Beiträge: 14
Registriert: 16.07.2017

Windows 10
Intel i7-3537U @2GHz
NVIDIA GeForece 735M
AutoCAD Civil 3D 2017

erstellt am: 25. Apr. 2018 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

kann man in einem 3D-profilkörper Bordsteinübergänge z. B. von Hoch- auf Rundbord darstellen?
Eine Möglichkeit wäre über eine manuelle Überschreibung in bestimmen Stationen. Darauf habe ich wenig Lust geht das auch anders (schneller)?

[Diese Nachricht wurde von User121993 am 25. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd P
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
cook-general



Sehen Sie sich das Profil von Bernd P an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd P  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd P

Beiträge: 2930
Registriert: 07.06.2001

AMD A8-3870, W7-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, HP DJ 500, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

erstellt am: 25. Apr. 2018 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für User121993 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

man kann mehrere Querprofile einem 3D-Profilkörper zuweisen. Bereiche erstellen und dort das Querprofile ändern

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

User121993
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von User121993 an!   Senden Sie eine Private Message an User121993  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für User121993

Beiträge: 14
Registriert: 16.07.2017

Windows 10
Intel i7-3537U @2GHz
NVIDIA GeForece 735M
AutoCAD Civil 3D 2017

erstellt am: 27. Apr. 2018 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, das stimmt aber dann habe ich ja noch keinen Übergangsstein zwischen HB und RB? Oder hab ich die Antwort nur falsch verstanden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2362
Registriert: 23.10.2008

Civil3d 2016 64 Bit SP 3
Civil3d 2014 64 Bit SP 2
mit DACH und Extensions<P>W7 Professional 64Bit
HP Z400
Intel Xeon CPU
W3565
12 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 16. Mai. 2018 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für User121993 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

der "Übergangsstein", wie Du ihn nennst, entsteht automatisch korrekt, wenn die Punktcodes der QS-Bestandteile von HB und RB übereinstimmen.

Über diese Punktcodes werden in der Lageplanansicht (Ansicht von oben) die QS-Bestandteile mit Elementkanten verbunden.

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 301
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2016 SP3
Windows7 64Bit

erstellt am: 16. Mai. 2018 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für User121993 10 Unities + Antwort hilfreich


HB-RB.dwg


HB-RB.pdf


HB-RB_QS.pdf

 
Moin zusammen,
hab's mal durchgespielt. Leider werden am Bereichswechsel zwei Profile erzeugt (HB und RB), die sich an diesem Punkt überlagern. Dort ist das HB noch "oben", obwohl es schon auf RB runtergezogen sein sollte. "Runter" kommt's dann erst ein Intervall später (s. Anlagen). Die DE-Fahrbahnränder haben leider keine vertikalen Ziele inne, so dass man die Ansicht über einen Längsschnitt steuern könnte. Somit müssen also die RB-Bereiche inklusive Absenker definiert werden. Auch eine Auffächerung der Elementkante wäre schön, aber kein muss, da die DGM-Vermaschung am Übergang korrekt erstellt wird.

Gruß
CADso

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerald Leonhardt
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Gerald Leonhardt an!   Senden Sie eine Private Message an Gerald Leonhardt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerald Leonhardt

Beiträge: 98
Registriert: 26.02.2002

AutoCAD Civil 3D 2009 - 2018
Autodesk Infrastructure Design Suite 2013 - 2018

erstellt am: 17. Mai. 2018 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für User121993 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

im 2019-er Country-Kit wird es dazu was geben:
- Neigungsziele der RStO-Schichten
- variabler Bordstein, der im gleichen RQ-Element von Hochbord auf Rundbord umgeschaltet werden kann, inkl. Steuerung der Gehwegneigung (damit z.B. die Gehwegaussenkante trotz der Absenkung vorn gleichmäßig durchgeht)

Ist aber leider noch nicht ganz fertig.
Viele Grüße
Gerald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur für die Serienentwicklung im (w/m)
Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, fünf Entwicklungszentren und weltweit 106 Standorte mit mehr als 12.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt ? mit Brunel können Sie etwas bewegen! ...
Anzeige ansehen
PFKBAU
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von PFKBAU an!   Senden Sie eine Private Message an PFKBAU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PFKBAU

Beiträge: 324
Registriert: 24.04.2007

Civil 3D 2016, Win 7 Prof. 64 bit, PNY K600 Grafikkarte, 32 GB RAM, 4* 3.5 Ghz, SSD

erstellt am: 29. Mai. 2018 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für User121993 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gerald, das es dazu etwas im 2019er Country-Kit geben soll klingt gut. Schön wäre vielleicht auch, wenn dies an Polylinien, Elementkanten oder ähnlichen automatisch passieren könnte (auf bestimmten Layer)

Gruß

Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz