Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Verkehrsinseln, Mittelteiler, Querungshilfen u.ä. erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verkehrsinseln, Mittelteiler, Querungshilfen u.ä. erstellen (922 mal gelesen)
CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

Map/Civil 3D 2005-2020, aktuelle SPs.

erstellt am: 02. Apr. 2014 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mich beschäftigt gerade die Frage, wie man praxistauglich Verkehrsinseln, Mittelteiler, Querungshilfen u.ä. mit Civil 3D erstellt.

Sicher macht es Unterschiede, ob die Verkehrsinseln komplett versiegelt oder offen (bepflanzt) sind.
Querungshilfen kann man ggf. auch auf die vorhandene Fahrbahn aufsetzen.
Wie macht ihr das?
- als 2D Zeichnungsergänzung im Lageplan, oder
- über eigene Querschnitte (Regelquerprofile) im Profilkörper
- über eigene Profilkörper mit umlaufender Achse
...
sicher habt ihr noch andere gute/bessere Ideen zur Umsetzung.


------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 701
Registriert: 06.03.2009

terra
Intel Core i7-4790 3.60GHz,
32GB RAM, NVIDIA Quadro K2000
Win10 64bit
- AEC 2018-2019
- cseTools
- KobiToolkit

erstellt am: 03. Apr. 2014 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-Huebner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!
Also bis jetzt hat es genügt, diese "Bauteile" in 2D zu ergänzen. Ich habe an den dortigen Fahrbahnrändern, die Absteckpunkte (Deckenhöhen) händisch ergänzt.
Evtl. ist es interessant einen eigenen Profilkörper zu generieren, wenn man Massen daraus ermittlen will. Dann stellt sich die Frage nach Aufwand und nutzen.

Ich hoffe hier bald noch mehr Meinungen und Lösungsansätze zu finden.
Interessantes Thema!

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

symantec
Mitglied
user


Sehen Sie sich das Profil von symantec an!   Senden Sie eine Private Message an symantec  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für symantec

Beiträge: 407
Registriert: 07.05.2002

AutoCAD
AutoCAD Map 3D
AutoCAD Civil 3D
InfraWorks
Urbano
Navisworks

erstellt am: 06. Apr. 2014 22:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-Huebner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

1. NIEMALS im 3D-PK definieren! Da wird man nur wahnsinnig.
2. 2D ist viel zu einfach.
3. Ich bevorzuge Elementkanten, die auf das jeweilige DGM aufgesetzt - und von dort aus weiterverarbeitet werden können.

Gruß Symantec

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz