Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Civil 3D - Grafikkarte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Civil 3D - Grafikkarte (1764 mal gelesen)
floods
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von floods an!   Senden Sie eine Private Message an floods  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für floods

Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2013

erstellt am: 23. Jul. 2013 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

eigentlich habe ich einen ausreichend schnellen Rechner (Xeon CPU, 14GB Arbeitsspeicher) aber eine recht madige Grafikkarte

Ati Radeon HD 5450. Ich glaube, die Karte kostet so um die 30 € - ich kann mir nicht wirklich vorstellen dass diese ausreicht um ein aufwendiges DGM mit 80-100 MB größe zu bearbeiten.

Civil 3D hängt sich sehr häufig schnell auf, besonders beim Plot größerer Daten oder bei der einfachen Darstellung hapert es... Genügt die Karte, liegt es an ihr? Welche würdet ihr empfehlen?

mfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADsolutions
Mitglied
Maler und Kaschierer


Sehen Sie sich das Profil von CADsolutions an!   Senden Sie eine Private Message an CADsolutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADsolutions

Beiträge: 402
Registriert: 04.01.2013

AutoCAD Civil 3D 2018.2
Windows 7 64bit

erstellt am: 23. Jul. 2013 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für floods 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Grafikkarte ist in AutoCAD gar nicht mal so wichtig, es sei denn es geht ums rendern. Der Flaschenhalst liegt wohl eher im Mehrkernprozessor, da AutoCAD nur auf einen Kern zugreift (außer beim rendern). Vielleicht hilf Dir dieser Artikel weiter >> http://www.autodesk.de/adsk/servlet/ps/dl/item?siteID=403786&id=16895887&linkID=16890270

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7x64
MS-Office 365 ProPlus
C3D & LT
ET; DACH; Extensions
STRATIS bis 12.1
ARRIBAbauen 14.x
ARRIBAfinanzen 7.x
-------------------
hw:
NVIDIA Quadro FX3800
i5 CPU 670 (3.47GHz)
8GB RAM

erstellt am: 23. Jul. 2013 18:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für floods 10 Unities + Antwort hilfreich

>> Die Grafikkarte ist in AutoCAD gar nicht mal so wichtig, es sei denn es geht ums rendern.

Das möchte ich so nicht unterschreiben, aus eigener Erfahrung sowie durch zahlreiche Forenbeiträge 'belegt'.

ICH würde >> hier << mal nach was schauen, was empfohlen und grad noch so bezahlbar ist, beim hardwaredealer meines Vertrauens (oder irgendwo online^^) kaufen, testen und wenn's wirklich keinerlei Verbesserungen bringt, zurückschicken.
Ich persönlich glaube aber nicht, dass Du den Karton aufbewahren mußt 

Die ATI Radeon HD 5870 gibt Autodesk übrigens frei, die spielt aber auch, soweit ich als noob erkennen kann, in einer anderen Liga.

Bis die Karte da ist, kannst Du ja auch mal im Forum stöbern, es gibt hier schon den ein oder anderen Tipp für user, die die hardware nicht wechseln können/wollen/dürfen. Stichwörter dürften sowas wie "Performance, langsam, Grafik, Arbeitsweise, große Datenmengen, usw." sein.

Teste und berichte.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

Civil 3D 2018.1
Civil 3D 2016 64 Bit SP 3
mit DACH und Extensions
W7 Professional 64Bit
HP Z440
Intel Xeon CPU E5-1620 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 24. Jul. 2013 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für floods 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Abstürze beim plotten und andere kenn ich noch zu genüge aus der Zeit "AutoCAD Civil 32 Bit"! Mit welcher Version arbeitest Du?

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

berbic
Mitglied
CAD Admin / Konstrukteur / Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von berbic an!   Senden Sie eine Private Message an berbic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für berbic

Beiträge: 6
Registriert: 23.07.2014

Intel i7 K875, 8GB RAM
Windows7 Prof. 64bit
Nvidia FX 1800
Autocad 2013/14/15
Civil3D 2013/14/15

erstellt am: 23. Jul. 2014 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für floods 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe am Anfang mit nicht empfohlenen Grafikkarten gearbeitet und konnte schon den einen oder anderen Absturz beobachten. (Insbesondere beim arbeiten mit dem Objekviewer)
Dann habe ich eine empfohlene eingebaut (Guckst du hier: http://www.autodesk.de/adsk/servlet/syscert?siteID=403786&id=19240471), und schon klappt es.
Aber Achtung, es läuft auch nur der dort empfohlene Treiber, Windows will immer neue installieren... NICHT GUT.

------------------
BerBic

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz