Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Mengenermittlung per DGM

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mengenermittlung per DGM (5609 mal gelesen)
Agnetha85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Agnetha85 an!   Senden Sie eine Private Message an Agnetha85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Agnetha85

Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2011

Civil3D_2011

erstellt am: 24. Mai. 2011 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

An alle Civil3D-Profi´s

muss für eine Baufirma die Masse des Aushubs einer Baugrube ermitteln. Hab das auch schon per Verschneidung zweier DGM´s (Urgelände vor Aushub und Gelände nach Aushub)  mittels der Funktion Analysieren/Mengen und Materialien/Mengen usw. ermittelt.

Nun bräuchte ich jedoch zum Beweis für die Baufirma eine Auflistung aller berechneten Massen der einzelnen Prismenkörper. Gibts da irgenwie was?

Außerdem würde ich auch noch gerne die Masse durch Querprofile berechnen, steig aber da bei der Erklärung in der hilfe nicht ganz durch. Kann mir das jemand vernünftig erklären?

Gruß Agnetha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 24. Mai. 2011 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

herzlich willkommen bei CAD-de!  

Die Darstellung der einzelnen Dreiecke + die Liste der Ausgabe kannst Du mittels der Extension erzielen.
Im Civil-Explorer ==> (Karte) Werkzeugkasten ==> Extension ==> REB ==> REB-VB 22... ==> Aus Civil 3D DGM

Natürlich hängt es von Deiner Civil-Version ab (bitte >>>SysInfo<<< ausfüllen!) und ob Du die Extensions installiert hast (wären ja kostenfrei).

Für Berechnung der Querprofile:
- erstelle eine Achse durch Deine Baugrube
- Erstelle Querprofillinien für die Achse
- Lass Dir die Querprofilpläne mit Legende erzeugen, da stehen die Flächen drin

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

[Diese Nachricht wurde von a.n. am 24. Mai. 2011 editiert.]

Agnetha85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Agnetha85 an!   Senden Sie eine Private Message an Agnetha85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Agnetha85

Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2011

Civil3D_2011

erstellt am: 24. Mai. 2011 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Alfred,

Danke erstmal für Deine Antwort.

Wo kann ich den diese Extensions herunterladen. Ich verwende eine Studentenversion von Civil3D_2011. Geht das da denn überhaupt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 24. Mai. 2011 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Wo kann ich den diese Extensions herunterladen

>>>hier<<<.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

Agnetha85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Agnetha85 an!   Senden Sie eine Private Message an Agnetha85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Agnetha85

Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2011

Civil3D_2011

erstellt am: 25. Mai. 2011 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Alfred,

vielen Dank nochmals für den Link, hat alles wunderbar geklappt. Nur leider kommt bei der Berechnung REB-VB 22.013 Massen und Oberflächen aus Civil 3D DGM so gar nicht die Masse raus die ich durch die Mengenberechnung bei der Analyse rausgekriegt hab sonder viel mehr.

Ich hab für Obere Oberfläche einfach mein trinaguliertes DGM für das Urgelände und bei Untere Oberfläche das für die Baugrube eingegeben. Die DGM, die ich aus 3-dimensionalen Vermessungspunkten erzeugt hab müssten doch dann auch Höhen haben oder? Was soll man dann noch für dZ und Z einstellen.

Hab dann auch gleich ne Fehlermeldung "Flächendifferenz ist größer als 0.0, die Berechung ist nicht gültig." Klar ist die Urgeländeaufnahme flächenmäßig n´bisschen größer als die Baugrube. Müssen die absolut gleich groß sein?

Ich bekomm ja trotz allem ne TXT aber die dort angezeigten Mengen stimmen wie schon gesagt so garnicht mit denen aus der Mengenermittlung durch das Civil3D analysewerkzeug überein.

Vielleicht sitzt ich jetzt einfach nur aufm Schlauch aber ich hab so das Gefühl Du weist Rat?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Agnetha85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Agnetha85 an!   Senden Sie eine Private Message an Agnetha85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Agnetha85

Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2011

Civil3D_2011

erstellt am: 25. Mai. 2011 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hat sich erledigt.

Die Flächen müssen tatsächlich exakt gleich groß sein sonst verschneidet er die überstehende Fläche wohl mit irgend nem anderen Horizont.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 25. Mai. 2011 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

nun gut, dann komm ich zu spät. 

Aber Du hättest auch >>>hier<<< lesen können, da wäre z.B. dieses gestanden:

Zitat:
Wichtig: die Punkte der äußeren Begrenzung des zu berechnenden Erdkörpers sind gemäß REB-Verfahrensbeschreibung 22.013 für alle Bodenhorizonte gleich.
Trifft dies nicht zu, erhalten Sie ein falsches Ergebnis in der Datei. In diesem Fall ist die „FLAECHENDIFFERENZ“ am Ende des Berichts ungleich Null, und es wird eine Warnmeldung angezeigt.

Hol Dir das PDF jedenfalls, damit hast Du Lesestoff in der nächsten Pause und auch die Info, was es noch so in den Extensions gibt.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 701
Registriert: 06.03.2009

terra
Intel Core i7-4790 3.60GHz,
32GB RAM, NVIDIA Quadro K2000
Win10 64bit
- AEC 2018-2019
- cseTools
- KobiToolkit

erstellt am: 25. Mai. 2011 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Agnetha85 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich hatte das vor kurzem auch mal.
Evtl. hilft Dir >>>DAS HIER<<< auch weiter.

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Agnetha85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Agnetha85 an!   Senden Sie eine Private Message an Agnetha85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Agnetha85

Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2011

Civil3D_2011

erstellt am: 25. Mai. 2011 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

also das mit Querprofilen mit Legende anzeigen hab ich nicht gefunden aber ich hab jetzt ne xml und da kommt das "richtige" raus.

Kennst Du Dich auch mit der Extension: REB-VB 21.003 Massenberechungn aus Querprofilen (Elling) aus? Ich weiß nicht wie ich da eine Materialliste defininieren soll um über diese Methode meine Massen zu berechnen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 25. Mai. 2011 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Ich weiß nicht wie ich da eine Materialliste defininieren soll

in (von mir) oben genanntem PDF ==> Seite 28 hast Du die Materialvergabe beschrieben.

- alfred -


------------------
www.hollaus.at

Agnetha85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Agnetha85 an!   Senden Sie eine Private Message an Agnetha85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Agnetha85

Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2011

Civil3D_2011

erstellt am: 25. Mai. 2011 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

thanks a lot

habs mitlerweile auch schon gefunden

bin mit dem aktualisieren der Beiträge noch nicht wo vertraut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Agnetha85
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Agnetha85 an!   Senden Sie eine Private Message an Agnetha85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Agnetha85

Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2011

Civil3D_2011

erstellt am: 25. Mai. 2011 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also nochmal zum leidigen Thema Massenberechnung,

Hab jetzt die Masse meiner Baugrube per "REB-VB 22.013 Masssen und Oberflächen aus Prismen/Aus Civil 3D DGM"
und einmal durch einen Mengenbericht über von mir ziemlich grob verteilte Querprofile berechnet.

Kam beide male ziemlich das selbe raus

Wenn ich jetzt jedoch nochmal über "REB-VB 21.003 Massenberechnung aus Querprofilen(Elling)" rechne kommt wieder was völlig anderes raus.

Muss ich bei dieser Methode tatsächlich 3D-Profilkörper erzeugen und Längsschnitte für diese Profilkörper?

Ich weiß ja nicht ob sich der oben erwähnte Mengenbericht auch auf meine Querprofile bezieht aber wenn man da die Achse und die Querprofilliniengruppe angeben muss kannn man da doch davon ausgehen oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz