Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  SumpfTiefe ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SumpfTiefe ändern (2105 mal gelesen)
meinTsad
Mitglied
armer C3D-User


Sehen Sie sich das Profil von meinTsad an!   Senden Sie eine Private Message an meinTsad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für meinTsad

Beiträge: 79
Registriert: 26.07.2010

Win7 64bit; AMD X6 @2,8; 8GB; NVidea GTS450 1GB; 2x23" 1920x1080 Samsung B2330;
C3D 2011

erstellt am: 19. Mai. 2011 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde,

schon wieder so ein spezieller Fall.

Ich habe eine ziemlich lange Leitung (nicht nur der Kanal) mit zig Schächten.

Kann man mit einem Befehl die Sumpftiefe aller ausgewählten Schächte auf 0 setzten. Jeden einzelnen zu ändern ist ein Unding, da immer die DGM-Beschriftung neu erstellt wird.

- Über Eigenschaften gehts nicht
- Schacht- und Bauwerkseigenschaften läßt nur einen Schacht zu
- Strecken im HP mag nicht
- im PB find ich auch nichts


Weiß jemand Rat?

Gruß
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 701
Registriert: 06.03.2009

terra
Intel Core i7-4790 3.60GHz,
32GB RAM, NVIDIA Quadro K2000
Win10 64bit
- AEC 2018-2019
- cseTools
- KobiToolkit

erstellt am: 20. Mai. 2011 23:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für meinTsad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Du musst in den zugeordenten Bauwerksregeln bei der Regel für die Sumpftiefe (ist diese nicht vorhanden musst Du sie hinzufügen) den Wert 0.00 angeben.

Dann den Befehl _ApplyRules eingeben (geht auch über die MuFu-Leiste:  eine Komponente im entsprechenden Netz anklicken, Ribbon "Ändern" erweitern und Regeln anwenden anklicken)

Komponenten, wie von Civil gefragt anklicken...

...und fertig.

Jetzt sollten alle Schächte in dem Strang die Sumpftiefe 0.00 haben.
 

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

meinTsad
Mitglied
armer C3D-User


Sehen Sie sich das Profil von meinTsad an!   Senden Sie eine Private Message an meinTsad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für meinTsad

Beiträge: 79
Registriert: 26.07.2010

Win7 64bit; AMD X6 @2,8; 8GB; NVidea GTS450 1GB; 2x23" 1920x1080 Samsung B2330;
C3D 2011

erstellt am: 23. Mai. 2011 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Hinweis mit _ApplyRules. Funzt aber nur mit einem Schacht.

Ändere ich im PB die Regeln stürzt das Progrämmle ab (und man müßte auch noch die Regeln anwenden).


In Puncto Kanal war die Entscheidung für C3D wohl der Griff ins Klo.


Ein sehr genervter User
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 701
Registriert: 06.03.2009

terra
Intel Core i7-4790 3.60GHz,
32GB RAM, NVIDIA Quadro K2000
Win10 64bit
- AEC 2018-2019
- cseTools
- KobiToolkit

erstellt am: 23. Mai. 2011 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für meinTsad 10 Unities + Antwort hilfreich

Also die Kanalplanung ist auf jeden Fall noch verbesserungsfähig, da geb ich Dir recht.
Am Anfang dachte ich auch, damit kann man nicht arbeiten, aber es geht.
Wenn man sich mal eine gewisse Arbeitsweise angeeignet hat, klappts ganz gut.  Also nicht verzweifeln!

Bei mir funzt das mit Regeln anwenden, wie beschrieben. Wie gehst Du denn vor? Beschreib doch mal in Stichpunkten.

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

meinTsad
Mitglied
armer C3D-User


Sehen Sie sich das Profil von meinTsad an!   Senden Sie eine Private Message an meinTsad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für meinTsad

Beiträge: 79
Registriert: 26.07.2010

Win7 64bit; AMD X6 @2,8; 8GB; NVidea GTS450 1GB; 2x23" 1920x1080 Samsung B2330;
C3D 2011

erstellt am: 30. Mai. 2011 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michl,

mit der Arbeit bei kleineren Kanalnetzen komm ich schon einigermaßen zurecht
- für Regenbecken fehlen die Ausläufe
- Handhabung anderer Querschnitte und DN als in der Komponentenliste ist umständlich bis kompliziert
- ändere ich die Lage der Schächte im Lageplan liegt der Deckel nicht immer auf dem eingestellten DGM; auch sind die Sohlhöhen der Haltungen manchmal auf DGM oder so um 0,0m+NN
- im HP biege ich es schon wieder hin - ist aber nicht im Sinne des Erfinders

Mein aktuelles Prob (eher umständliches Arbeiten) mit der Sumpftiefe:
- Druckleitung mit 2.000m länge
- für erste Planung Schächte an jedem Gefällsbrechpunkt des DGM's -> 1000de von Schächten
- Im Bauentwurf soll die Leitung ca. alle 25m (=Schacht) beschriftet werden, die Darstellung der Leitung muß aber dem Geländeverlauf (eingepflügte Ltg) außer den Straßenquerungen entsprechen

Da werd ich noch viel Spaß mit haben

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 701
Registriert: 06.03.2009

terra
Intel Core i7-4790 3.60GHz,
32GB RAM, NVIDIA Quadro K2000
Win10 64bit
- AEC 2018-2019
- cseTools
- KobiToolkit

erstellt am: 31. Mai. 2011 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für meinTsad 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

Du solltest Dich auch mal mit dem Komponenetenbuilder beschäftigen. Da kannst Du die fehlenden Rohrmaterialien und Durchmesser ergänzen.

Die vorgegebenen Komponentenlisten kannst Du auch ergänzen wie Du es brauchst. Hier ist schon mehr vorhanden, als in den Standardlisten.
Da musst Du Dir eine eigene basteln.

Hast du jetzt eigentlich Dein Sumpftiefen-Problem hinbekommen?
An den Knickpunkten für Deine Druckleitung solltest Du Nullschächte einsetzen, oder Du stellst die Darstellung auf _keine Darstellung.

Ich hab hier im Forum vor kurzem ne Anleitung DL-Konstruktion gefunden. Muss mal suchen, ob ich das wieder finde.
Kannst ja auch mal danach suchen

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz