Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  DGM -> Vielflächennetz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DGM -> Vielflächennetz (4515 mal gelesen)
carmelli76
Mitglied
CAD/GIS Teamleitung


Sehen Sie sich das Profil von carmelli76 an!   Senden Sie eine Private Message an carmelli76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carmelli76

Beiträge: 553
Registriert: 05.07.2004

Autodesk Civil 3D 2014
Revit 2016
Vault 2014

erstellt am: 21. Mrz. 2011 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

Gibt es eine Möglichkeit, ein DGM in ein Vielflächennetz zu wandeln, oder alternativ "Dreiecke" zu einem Vielflächennetz zusammenzufügen?

Wenn ich ein DGM explodiere kommen einzelne Dreiecke raus.

Grüße aus Berlin.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 21. Mrz. 2011 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

Dreiecke bekommst Du mittels Befehl  _AeccSurfaceExtractObjects, zuvor muss aber im Stil eingestellt sein, dass die Dreiecke angezeigt werden.

Vielflächennetz geht nicht automatisch aus DGM heraus.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

carmelli76
Mitglied
CAD/GIS Teamleitung


Sehen Sie sich das Profil von carmelli76 an!   Senden Sie eine Private Message an carmelli76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carmelli76

Beiträge: 553
Registriert: 05.07.2004

Autodesk Civil 3D 2014
Revit 2016
Vault 2014

erstellt am: 21. Mrz. 2011 19:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schade. Und die explodierten Dreiecke kann ich auch nicht umwandeln?
Komisch nur, dass in die eine Richtung geht. Ich kann ein Vielflächennetz in ein DGM wandeln.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

Map/Civil 3D 2005-2020, aktuelle SPs.

erstellt am: 21. Mrz. 2011 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielflächennetze habe einige Einschränkungen (z.B. kann das Objekt (historische bedingt) max. 2^16 = 65535 Facetten (Dreiecke) aufweisen - das wird von vielen DGMs schnell  überschritten.
Welchen Vorteil soll denn das Vielflächennetz bringen?

[EDIT] Ansonsten helfen evt. folgende Befehle (ungetestet mit 2011) http://www.polyface.de/Tailors/Deutsch/LiesMich.html


------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

[Diese Nachricht wurde von CAD-Huebner am 21. Mrz. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

carmelli76
Mitglied
CAD/GIS Teamleitung


Sehen Sie sich das Profil von carmelli76 an!   Senden Sie eine Private Message an carmelli76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carmelli76

Beiträge: 553
Registriert: 05.07.2004

Autodesk Civil 3D 2014
Revit 2016
Vault 2014

erstellt am: 21. Mrz. 2011 22:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Achso, die Begrenzungskennzahl kannte ich noch nicht. Danke für die Info. Wir werden diese Zahl sicher schnell überschreiten.
Naja, ich bin immer noch dabei zu überlegen, wie ich meine Felswände eben doch als DGM-ähnliches Objekt abgeben kann. Aber vielleicht muss ich mich damit zufrieden geben, dass es eben nicht geht.

Vielleicht muss ich unseren AG davon überzeugen, dass die Punktdaten das Beste sind, was er so kriegen kann.

Grüße aus Berlin.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 21. Mrz. 2011 22:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

es ist noch immer nicht ausgesagt, wofür Du das brauchst. 

Ist's für Visualisierung, dann kannst Du Höhenlinien machen (und extrahieren) und diese dann mit AutoCAD-Befehlen zu NURBS oder Netz-Objekten verbinden.

Ist's technisch, dann die Frage, wie mit den Daten weitergearbeitet werden soll, was dort (mit welchen Produkten) weitergemacht wird.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

carmelli76
Mitglied
CAD/GIS Teamleitung


Sehen Sie sich das Profil von carmelli76 an!   Senden Sie eine Private Message an carmelli76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carmelli76

Beiträge: 553
Registriert: 05.07.2004

Autodesk Civil 3D 2014
Revit 2016
Vault 2014

erstellt am: 22. Mrz. 2011 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alfred,

Ich suche immer noch nach einer Lösung, wie gescannte Felswände (mit vielen Überhängen) irgendwie in ein DGM überführen kann oder suche halt Alternativen dazu.

Ich weiss, dass man ein DGM daraus nicht erstellen kann, möchte aber alle weiteren Möglichkeiten in Erwägung ziehen, bevor ich nur noch die eine Möglichkeit sehe, die Georeferenzierung (zb. durch das von Dir auch erwähnte Tauschen von y- und z-Koordinaten) der Punktwolke so zu verändern, dass ein DGM erstellt werden kann.

Vielleicht gibt es ja noch Alternativen, an die ich gar nicht denke.

Grüße aus Berlin.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

Civil 3D 2018.1
Civil 3D 2016 64 Bit SP 3
mit DACH und Extensions
W7 Professional 64Bit
HP Z440
Intel Xeon CPU E5-1620 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 22. Mrz. 2011 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Carmelli76,

eine Möglichkeit besteht für Dich vielleicht darin eine echten 3D-Körper zu basteln. Die Möglichkeit hatte Udo schon mal hier beschrieben:
Dreiecksnetzes in ein SOLID -> http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum461/HTML/001553.shtml#000003

Die Beschränkung bei der Anzahl der Dreiecksflächen wird aber bestehen bleiben.

mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NadineBZ
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von NadineBZ an!   Senden Sie eine Private Message an NadineBZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NadineBZ

Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2009

Auto CAD Civil 3D 2018

erstellt am: 08. Apr. 2011 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen!

Ich bin grade "Anfänger" in den 3D-Geschichten und brauche mal kurz Hilfe...

Hab quasi das umgekehrte Problem wie carmelli76.

Ich habe eine 3ds-Datei geschickt bekommen, die Vielflächennetze enthält... Habe allerdings nur einen blassen Schimmer, wie ich mit eigentlichen DGMs umgehen kann ;-)
Kann mir bitte irgendwer sagen, wie ich aus diesen Vielflächennetzen in meiner Zeichnung ein DGM gebastelt bekomme??? Wie kann ich am besten vorgehen, damit ich die mir bekannten DGM-Befehle benutzen kann???

Liebe Grüße, Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NadineBZ
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von NadineBZ an!   Senden Sie eine Private Message an NadineBZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NadineBZ

Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2009

Auto CAD Civil 3D 2018

erstellt am: 08. Apr. 2011 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

sorry, man kann nicht ersehen, welche CAD-Version ich nutze...
AutoCAD Civil 3D 2011

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

Map/Civil 3D 2005-2020, aktuelle SPs.

erstellt am: 08. Apr. 2011 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

a) Befehl: 3DSIN
b) Dann Vielflächennetz (PNETZ) in Ursprung zerlegen (Befehl: URSPRUNG), ergibt 3D Flächen
c) daraus DGM erstellen über Definition>Zeichnungsobjekte>3D-Flächen

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

Civil 3D 2018.1
Civil 3D 2016 64 Bit SP 3
mit DACH und Extensions
W7 Professional 64Bit
HP Z440
Intel Xeon CPU E5-1620 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 08. Apr. 2011 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nadine,

Vielflächennetz zu DGM:
1) DGM erstellen
2) im Toolspace-Fenster -> dein DGM -> Definition -> rechte Maus auf Zeichnungsobjekte -> hinzufügen.
3) Objekttyp 3D-Flächen wählen ...

CAD Version:
rechts oben auf das Fragezeichen -> Info über AutoCAD ...

mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NadineBZ
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von NadineBZ an!   Senden Sie eine Private Message an NadineBZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NadineBZ

Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2009

Auto CAD Civil 3D 2018

erstellt am: 08. Apr. 2011 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die Antworten!
Das klappt super! 

Eine Frage hab ich noch zu meinem weiteren Vorgehen...
Wie/wo kann ich herausfinden, ob mein DGM korrekte Z-Werte darstellt??? Kommt mir irgendwie komisch vor... Wäre schlecht, wenn ich jetzt neue Objekte mit "echten" Z-Werten einladen möchte... oder ist das uninteressant?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 08. Apr. 2011 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

starte den Befehl ID und zeige mit Objektfang auf einen Punkt Deines DGM's (dessen Höhe Dir bekannt ist). Vergleiche den Wert, den der Befehl Dir zurückgibt mit Deiner Information.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

NadineBZ
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von NadineBZ an!   Senden Sie eine Private Message an NadineBZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NadineBZ

Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2009

Auto CAD Civil 3D 2018

erstellt am: 08. Apr. 2011 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Joa, hätte man drauf kommen können 
Dankeschön!!!

Stimmt natürlich nicht...
Gibt es eine genau so simple Lösung, wie ich das jetzt für das ganze DGM korrigieren kann? Denke momentan scheinbar schon wieder viel zu kompliziert.
Danke im Voraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 08. Apr. 2011 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

prüfe die Einheiten Deiner Zeichnung (Befehl EINHEIT) und die Einheiten von Civil (Befehl: AECDWGSETUP). Wenn das nicht zusammenpasst, dann wäre das der Fehler.

Ich hätte aber vermutet, dass dann ev. schon Dein Netz aus 3DSIN falsch skaliert ist.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

NadineBZ
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von NadineBZ an!   Senden Sie eine Private Message an NadineBZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NadineBZ

Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2009

Auto CAD Civil 3D 2018

erstellt am: 08. Apr. 2011 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohje... Das klingt jetzt schon komplizierter.
Werde mir das mal anschauen und mich im Zweifel nochmal melden...

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

symantec
Mitglied
user


Sehen Sie sich das Profil von symantec an!   Senden Sie eine Private Message an symantec  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für symantec

Beiträge: 407
Registriert: 07.05.2002

AutoCAD
AutoCAD Map 3D
AutoCAD Civil 3D
InfraWorks
Urbano
Navisworks

erstellt am: 08. Apr. 2011 20:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

man kann Vielflächennetze direkt einem DGM zuordnen. Unter Zeichnungsobjekte "Polygonnetz" auswählen - Fertig.

Gruß Symantec

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NadineBZ
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von NadineBZ an!   Senden Sie eine Private Message an NadineBZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NadineBZ

Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2009

Auto CAD Civil 3D 2018

erstellt am: 11. Apr. 2011 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen!

Oh, auch gut, wenn man das Vielflächennetz direkt umwandeln kann. Danke Symantec!

@alfred: also meine AutoCAD und Civil-Einheiten stimmen schonmal überein... Wird wohl tatsächlich an der 3ds-Datei liegen. Kann ich die Daten denn manuell in z-Richtung verschieben? So dass ich dann meine z-Koordinaten korrigieren kann? Über _move ist das ja nicht möglich.

Ein DGM aus den Daten zu erstellen klappt jetzt immerhin schonmal ganz gut 
Danke nochmal allen für die Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KarstenF
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von KarstenF an!   Senden Sie eine Private Message an KarstenF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KarstenF

Beiträge: 19
Registriert: 12.03.2003

Civil 3D 2010 und 2011 auf XP-Pro (SP3)
jeweils mit Country Kit und DACH-Extensions
STRAB Professionell 2.0
Intel Core 2 Duo 2,93 GHz / 3 GB RAM
NVIDIA GeForce G210 / 1GB RAM

erstellt am: 11. Apr. 2011 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen!

Unter DGM bearbeiten gibt es den Punkt DGM heben/senken. Das sollte der Befehl _AeccRaiseLowerSurface sein wenn ich mich nicht täusche.
Mit diesem befehl kannst du allen Höhen des DGMs einen bestimmten Wert hinzufügen bzw. abziehen.

------------------
Viele Grüße

Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NadineBZ
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von NadineBZ an!   Senden Sie eine Private Message an NadineBZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NadineBZ

Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2009

Auto CAD Civil 3D 2018

erstellt am: 11. Apr. 2011 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja stimmt, so könnte ich es natürlich auch machen.
Gibt es denn für die 3ds-Daten (quasi vor dem "Konvertieren" zum DGM) direkt eine Möglichkeit, sie zu heben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NadineBZ
Mitglied
Bauzeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von NadineBZ an!   Senden Sie eine Private Message an NadineBZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NadineBZ

Beiträge: 126
Registriert: 27.05.2009

Auto CAD Civil 3D 2018

erstellt am: 11. Apr. 2011 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für carmelli76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hat schon geklappt! Dankeschön!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz