Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Textüberlagerung der Höhen + Stationierung im Höhenplan - HILFE!!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Textüberlagerung der Höhen + Stationierung im Höhenplan - HILFE!! (2758 mal gelesen)
Cad-Manja
Mitglied
Bautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Cad-Manja an!   Senden Sie eine Private Message an Cad-Manja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cad-Manja

Beiträge: 307
Registriert: 08.01.2009

Autocad Civil 3D 2019, 64 bit (Windows 10);
ehemals mit RZI 11.0 gearbeitet

erstellt am: 17. Sep. 2010 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Ph3-Test.part1.rar


Ph3-Test.part2.rar

 
Ich brauch Eure Hilfe!

Und zwar habe ich einen Straßenlängsschnitt erstellt.
Soweit alles gut, wenn nicht die Textüberlagerung bei den Stationierungen bzw. bei den Höhen wären.     

Ich habe die Civil-Datei schon als ACAD-Datei exportiert, weil ich dachte, da könne ich die Zahlen und Linien einfach verschieben?!
Aber neeee! Dann ist garkein gescheiter Längsschnitt mehr da!!

Also muß ich in Civil weiter probieren, die Zahlen "leserlich zu schieben" bzw. einzelne Zahlen "auszublenden". 
Kann mir jemamd einen Tipp geben, wie ich vorgehen muß?

Ich habe es schon mit den hier im Forum gefundenen Tipps (Strg-Taste+Anpacken & Co.) probiert, doch da landen die Texte nur in der Pampa des Modellbereiches!!    


PS.: Ich habe die Civil-Datei dank der Größe in 2 Rar-Dateien angehängt!!!

------------------
Viele Grüße Manja

[Diese Nachricht wurde von Cad-Manja am 17. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fredvomjupiter
Mitglied
Bautechniker Tiefbau


Sehen Sie sich das Profil von fredvomjupiter an!   Senden Sie eine Private Message an fredvomjupiter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fredvomjupiter

Beiträge: 701
Registriert: 06.03.2009

terra
Intel Core i7-4790 3.60GHz,
32GB RAM, NVIDIA Quadro K2000
Win10 64bit
- AEC 2018-2019
- cseTools
- KobiToolkit

erstellt am: 17. Sep. 2010 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cad-Manja 10 Unities + Antwort hilfreich

Nur mal so mit Halbwissen und vermutetem Problem.

Du könntest mal in den Höhenplaneigenschaften unter Bänder die Werte in den Spalten Bereinigung und Beschriftung versetzen ändern und schauen was passiert.

Das könnte in die Richtung der Lösung gehen. Aber wie gesagt. Ist nur so ne Idee...

------------------
Grüße!
Michl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dick Feynman
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Dick Feynman an!   Senden Sie eine Private Message an Dick Feynman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dick Feynman

Beiträge: 508
Registriert: 03.01.2007

WIN 7x64
Civil3D 2018 Deu, Dell Precision M6800

erstellt am: 17. Sep. 2010 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cad-Manja 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manja,

ich schließe mich Michl an. Je nachdem wie viele Werte es sind, die sich überlagern:
1. Bereinigung im Bändermenü auf aktzeptable Werte einstellen. Wenn es dann immer noch viele sind - anderen Maßstab wählen.
2. Verschieben einzelner Textelemente über STRG+LMT. Das hattest Du auch schon entdeckt. Dein Problem ist aber der OFANG. Wenn Dir die Texte abhauen, liegt das am Objektfang. Den mal ausschalten und nochmal versuchen.
Grüße
DF

------------------
--------------------------------------------
"Wenn wir so weitermachen, können wir vielleicht auch da wieder anknüpfen, wo wir eigentlich hinwollen. " Pierre Littbarski

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gert Domsch
Mitglied
Freelancer, Dipl.Ing. Tiefbau (TU)


Sehen Sie sich das Profil von Gert Domsch an!   Senden Sie eine Private Message an Gert Domsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gert Domsch

Beiträge: 66
Registriert: 09.07.2007

Infrastructure Design Suite "Premium" 2012, 2013, 2014, Schwerpunkt Civil 3D

erstellt am: 17. Sep. 2010 21:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cad-Manja 10 Unities + Antwort hilfreich


Gradiente.jpg

 
Hi,
vielleicht noch ein zusätzlicher Tipp.
Bei der von Dir verwendeten Gradientenbeschriftung (Siehe auch Bild) ist noch alle 50m eine Station eingefügt (die ersten drei Zeilen) und jeder Achshauptpunkt (die nächten drei Zeilen) beschriftet.
Wenn Du darauf verzichten kannst, dann entsteht mehr Luft.
Einfach mal probieren, notfalls kannst Du die Beschriftung neu laden.
Mfg

------------------
gd
http://www.gert-domsch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cad-Manja
Mitglied
Bautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Cad-Manja an!   Senden Sie eine Private Message an Cad-Manja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cad-Manja

Beiträge: 307
Registriert: 08.01.2009

Autocad Civil 3D 2019, 64 bit (Windows 10);
ehemals mit RZI 11.0 gearbeitet

erstellt am: 17. Sep. 2010 23:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich danke Euch vielmals. 

Nach 3 Stunden Tüffteln hab ich ein relativ akzeptables Ergebnis.

Jetzt sagt mir bloß nochmal Eines:
Kann ich mit Strg+LMT die Höhen und Stationierungen NUR IN DER VERTIKALEN (nach oben bzw. unten) verschieben?
Nach rechts und links geht das nicht. oder?
 

Mir ist dabei wichtig, einzelne Stationierungen bzw. Höhen zu verschieben!!!

------------------
Viele Grüße Manja

[Diese Nachricht wurde von Cad-Manja am 17. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

Map/Civil 3D 2005-2020, aktuelle SPs.

erstellt am: 19. Sep. 2010 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cad-Manja 10 Unities + Antwort hilfreich

Doch, man kann die Bandbeschriftung (Höhe bzw. Station auch horizontal (also nach links oder rechts) verschieben.
Allerdings ist der Griff auf der Gelände bzw. Gradientenlinie zu finden. Um Texte und Geländelinie besser gemeinsam zu sehen, schalte ich zuerst im Höhenplanstil>Plan die Überhöhung auf 1, dann aktiviere ich die Griffe der Bandbeschriftung und ziehe die Beschriftung mit dem oberen quadratischen cyanfarbenen Griff nach links oder rechts. Am Ende schalte ich die Überhöhung wieder auf den gewünschten Wert zurück.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cad-Manja
Mitglied
Bautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Cad-Manja an!   Senden Sie eine Private Message an Cad-Manja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cad-Manja

Beiträge: 307
Registriert: 08.01.2009

Autocad Civil 3D 2019, 64 bit (Windows 10);
ehemals mit RZI 11.0 gearbeitet

erstellt am: 21. Sep. 2010 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen vielen Dank Herr Hübner!!
Das war der gesuchte Tipp!! 

Diese Griffe an der Gelände- oder Gradientenlinie sieht man bei großer Längsschnitt-Überhöhung einfach nicht!
Überhöhung auf 1 ...und alles ist supi!!

Ich bin immerwieder zu begeistern!!   

------------------
Viele Grüße Manja

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz