Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AccuRender
  Beleuchtungsschema NXT

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Beleuchtungsschema NXT (1254 mal gelesen)
judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 07. Sep. 2015 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich komme einfach nicht weiter. Nachdem ich nun nach Jahren endlich verstanden habe, dass man mehrere Bilder automatisch rendern lassen kann, also über diesen Batch Knopf, stehe ich nun wieder doof rum.
Wenn ich ein Bild zur Probe render, kann ich ja über Kanäle noch eine Menge einstellen und auch die generelle Beleuchtung, Nachbelichtung und Sättignung einstellen.
Lass ich alle Bilder über diesen Batch laufen kann ich das leider nicht. Wo und wie kann ich ein Beleuchtungsschema einstellen und abspeichern, was dann für alle Bilder gilt?
Leider gibt es ja von NXT immer noch kein deutsches Tutorial und ich finde auch sonst einfach nix im Netz.

Viele Grüße.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 07. Sep. 2015 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Ein deutsches Handbuch wirst du auch nicht finden, da es keins gibt.
Man kann über die Kanäle sehr viel einstellen, aber das was du möchtest funktioniert leider nicht in nxt.
Es gibt noch viele andere Punkte und Bugs in nxt, die leider auch nicht laufen bzw. da sind.
So wie du das machst ist das schon richtig, das andere, was du möchtest ist ein Wunsch.
Ich habe auch schon sehr viel in nxt gerendert, aber das was du möchtest habe ich leider auch nicht gefunden.
Ich war früher mal sehr aktiv im amerikanischen nxt Forum, aber leider sind viele meiner Fragen und Probleme entweder gelöscht oder nicht ernst genommen worden.
Schön, das hier noch einer aktiv mit nxt arbeitet. Super.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 07. Sep. 2015 18:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich überlege langsam wieder, ob ich mich nicht wieder mit dem internen ACAD Renderer auseinander setzten soll. Für die neueste Version müsste man sich NXT wieder neu kaufen. Und so komplett ohne Anleitung finde ich das echt manchmal mühsam.
Was mich halt wundert ist, wenn man diesen Batch öffent und da auf Beleuchtung geht, kann man ja scheinbar igendeine Datei hochladen, nur dafür müsste man ja erst mal eine abspeichern....naja mal sehen. Falls ich was finde, sag ich noch mal Bescheid.

Danke für´s erste 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Moderator
CAD/Grafik-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

erstellt am: 07. Sep. 2015 18:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich


nxt-batch.jpg

 
Hallo Judi,

ich habe das mit dem Batchrendern mit bestimmten Belichtungseinstellungen mal durchgespielt; die Renderings liefen durch und bei beiden war das Ergebnis wie gewünscht.
Hattest Du Deine Beleuchtungs-Einstellungen gespeichert und diese im Dialogfeld jeweils angegeben?

------------------
www.gestalten-mit-autocad.de   .  www.CADgestaltung.de   .  bei Google+

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 07. Sep. 2015 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jaaaa, das war ja eigentlich meine Frage, wo und wie kann ich das speichern......

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 07. Sep. 2015 18:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich

Karin, hast du da was gefunden, wie man das speichern muss? Ich habe das auch nicht gefunden.

Judik68 ich arbeite hier auch noch mit einer älteren nxt Version. Müsste ich eigentlich auch neu kaufen, aber da sich da nichts geändert hat, ausser eine Anpassung an Acad 2016 bin ich nicht bereit, da wieder ein paar hundert € zu bezahlen.

Es gibt jetzt aber auch nxtrender für Bricscad, nur als Info.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Moderator
CAD/Grafik-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

erstellt am: 07. Sep. 2015 19:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich


nxt-Beleuchtungseinstellung-speichern.jpg

 
Ich arbeite ebenfalls mit einer älteren Version (1.0348) unter AutoCAD 2015 und 2016.
Die Einstellung, welche man direkt unter Beleuchtung speichern kann, lässt sich später auch in dem Dialogfenster für Batch-Renderings der jeweiligen Ansicht zuweisen.

@Alf
ja, das mit der Bricscad Version hatte ich mitbekommen; da ich selbst kein Bricscad im Einsatz habe ich es bis jetzt noch nicht getestet.
Hast Du es installiert? Wenn ja, ist es mit der Version für AutoCAD vergleichbar?

------------------
www.gestalten-mit-autocad.de   .  www.CADgestaltung.de   .  bei Google+

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 07. Sep. 2015 19:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, Danke. Das man das da speichern kann, da wär ich jetzt nicht drauf gekommen.
Ich denke, ich werde mir auch mal Briscad anschauen. So als neue Selbsständige wäre das zumindest eine kostengünstigere Variante.

Danke und schönen Abend noch 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 07. Sep. 2015 20:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@alf, kannst Du mir sagen, wo genau ich den nxtrenderer für Bricscad finde? Auf der NXT Seite ist mir das nicht so wirklich klar....

....habs gefunden 

[Diese Nachricht wurde von judik68 am 07. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 07. Sep. 2015 22:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich arbeite hier zur Zeit mit der Version nxt0349. Ist für mich die letzte Version. Die Version 0351 müsste ich auch neu kaufen. Lohnt sich nicht, da diese Version nichts mehr enthält als meine alte Version.

Und da man ab nächsten Frühjahr neue Versionen von Acad nur noch mieten kann, schaue ich auch nach Alternativen z.B. Bricscad.

Die Bricscad nxt Version habe ich hier auf meinen Rechner, ist allerdings eine Beta Version und hat noch reichlich Bugs. Im Grunde sieht die genau so aus wie die nxt Autocad Version nur mit einer brx versehen.
Stabil arbeiten geht damit leider nicht. Ob die irgendwann mal als Final Version zu haben sein wird, weiss ich nicht.
Ich bin mit den Leuten und dem Support von McNeal leider überhaupt nicht zufrieden.
Für nxt Acad gibt es vorerst leider keine neuen Feature und wenn das für Bricscad auch gilt, na dann.
Judik, in welchem Bereich bist du jetzt selbstständig??

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 08. Sep. 2015 00:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin freiberuflich als technische Zeichnerin mit Visualisierungen im Bereich Messebau und Innnenausbauten unterwegs. Aber erst seit 3 Monaten 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 10. Sep. 2015 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


NXTimAutocad.jpg


NXTimBricscad.jpg

 
Also ich hab mir mal Bricscad als Testversion und den nxtrenderer installiert.
Bricscad wäre vieleicht wirklich eine Alternative zu Autocad, allerdings sieht bei mir der NXT ganz anders aus.
Ich weiß noch nicht mal wo ich das die Ansichten/Perspektiven einstellen kann und natürlich alles in English, aber das wäre nicht das schlimmste.
Alf, du sagst, bei dir sähe das aus wie beim Autocad?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Moderator
CAD/Grafik-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

erstellt am: 11. Sep. 2015 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Judi,

habe mir ebenfalls mal die Testversion installiert. Das nxt für Bricscad kommt der nxt-Version für Sketchup sehr nahe, nur dass halt noch ein paar Funktionen fehlen (aber ist ja noch beta).
Ansonsten macht es auf den ersten Blick einen guten und stabilen Eindruck; die Materialien wurden aus AutoCAD übernommen, weitere lassen sich bspw. über den Layermanager von Bricacad ergänzen.
Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie man einfach nur mit Objektfarben (respektive Layerfarben) rendern kann, aber vielleicht kommt diese Option ja noch...
Was ich vielmehr schade finde , dass nicht alle 3D Objekte beim Rendern berücksichtigt wurden; z.B. sämtliche Blöcke mit runden 3D Objekte wie Kugeln oder Zyliner etc. fehlen im Bild.
Mal noch ein wenig testen ... 

------------------
www.gestalten-mit-autocad.de   .  www.CADgestaltung.de   .  bei Google+

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 11. Sep. 2015 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

ja. so richtig überzeugt mich das noch nicht  Ich hab noch nen anderen Renderaufsatz für Bricscad gefunden, scheint auch interessant zu sein.
ARTISAN. Schon mal was von gehört?
https://www.bricsys.com/common/applications/application.jsp?app=629

Grüße 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Moderator
CAD/Grafik-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

erstellt am: 11. Sep. 2015 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich

ja, Artisan wurde schon des öfteren als Renderer u.a. für ZWCAD  erwähnt.
Ich selbst bin mit der Kombi AutoCAD und Accurender nxt im Grunde sehr zufrieden, daher das Thema erstmal nicht weiter verfolgt 

------------------
www.gestalten-mit-autocad.de   .  www.CADgestaltung.de   .  bei Google+

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 11. Sep. 2015 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin im Grunde mit Autocad und NXT auch zufrieden, ausser der Umstand, das ich die Programme nun als Freiberufler selber zahlen muss. Wenn es tatsächlich guten Ersatz dafür geben würde, könnte man ja enorm viel Geld sparen   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 15. Sep. 2015 23:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich

Judik, tröste dich du bist nicht alleine.
Ich muss auch all meine Hard- und Software selber bezahlen. Dafür kannst du die jetzt auch steuerlich absetzen und hollst dir über die Umsatzsteuervoranmeldung einen Teil des Geldes wieder.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

judik68
Mitglied
Technische Zeichnerin-Messebau


Sehen Sie sich das Profil von judik68 an!   Senden Sie eine Private Message an judik68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für judik68

Beiträge: 159
Registriert: 03.10.2006

Win 7 Professional, 64 Bit
Quadro K2200
INTEL Core I7-4790K 4GHz 8M
4 x 8GB<P>AutoCAD 2009 / Accurender NXT 0358-PH24

erstellt am: 21. Apr. 2016 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot-1.jpg

 
Ich muss doch noch mal nachhaken.
Ich habe das Beleuchtungsschema gespeichert.
Vorher für Helligkeit 0.5 für Nachbelichtung 0.03 eingegeben.
Wenn ich nun den Batchrenderer anschmeiße sind diese Einstellungen wieder auf 0 gesetzt. Ich komme einfach nicht dahinter, wo ich die vorher abspeichern kann. Letztendlich kann ich natürlich die Bilder später im PS wieder heller machen, aber das kann ja nicht der Sinn der Sache sein.
Vielleicht hat noch mal wer einen Tipp?

Danke und viele Grüße.

------------------
www.jk-layouts.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

i7 980x mit 24GB Arbeitsspeicher
2 x 500 GB SATA Festplatten,
GTX 690 SLI, 1 x GTX 970
Autocad, Accurender 5, Eplan 5.5, Wscad 5.0 Pro, HP 750 C+, Vektor Works,
3D Drucker UM2

erstellt am: 25. Apr. 2016 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für judik68 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe dir eine PM geschickt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz