Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Advance Steel
  Verschrauben an X-REF

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verschrauben an X-REF (76 mal gelesen)
Stormbringer67
Mitglied
3D Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stormbringer67 an!   Senden Sie eine Private Message an Stormbringer67  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stormbringer67

Beiträge: 69
Registriert: 30.10.2008

Advance Steel 2018
ACAD 2018
Windows 10

erstellt am: 15. Mai. 2019 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

was macht man eigentlich wenn man eine Verschraubung mit einem Teil aus einer X-Ref herstellen möchte, zwei Bleche verschrauben zu Beispiel. Die Bohrungen könnte man ja  in den jeweiligen Modellen erstellen. Dann fehlen aber die Schrauben. Schrauben separat ergänzen geht auch nicht, da Schrauben nur zusammen mit den Bohrungen erzeugt werden können.
Hat jemand einen solchen Fall schon mal gehabt?

------------------
Viele Grüße,

Stormbringer67

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dohr St.
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Dohr St. an!   Senden Sie eine Private Message an Dohr St.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dohr St.

Beiträge: 12
Registriert: 05.11.2014

HP Z420 mit E5-1620
32GB RAM
Quadro K4000
Win 10 Prof Ver.1803
ACAD 2019
Advance Steel 2019

erstellt am: 21. Mai. 2019 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stormbringer67 10 Unities + Antwort hilfreich


Klemmlange.JPG

 
Hallo,

Am einfachsten in einer der Platten ein Schraubenbild einfügen (nicht nur die Bohrungen) und bei der Klemmlängen-Zulage die 2. Plattenstärke eingeben.
Fertig!

Lg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SebastianGR
Mitglied
Application Engineer


Sehen Sie sich das Profil von SebastianGR an!   Senden Sie eine Private Message an SebastianGR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SebastianGR

Beiträge: 33
Registriert: 10.11.2015

erstellt am: 23. Mai. 2019 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stormbringer67 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich empfehle bei solchen Situationen, die Teile aus der XREF, die verschraubt werden sollen, erneut zu konstruieren.
Diese kann man dann aus der Stücklistenerzeugung raus nehmen in der Verhaltensweise.
Man könnte auch den Haken für die Gleichteilerkennung komplett rausnehmen und dann die Rolle des Elements aus "Unsichtbar" stellen.

Ergebnis: in den Übersichten wird das Teil nicht dargestellt und auch nicht als ET oder HT detailliert, da es ja keine Nummer hat.

Wichtig bei der Sache: der Schraubenkopf muss an dem Blech sein, welche im Modell ist, sonst tauchen die wiederum auch nicht in de Stückliste auf

------------------
Sebastian
Application Engineer @Mensch und Maschine acadGraph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz