Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Programmierung
  NX DRAW -> Parameterübergabe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   NX DRAW -> Parameterübergabe (260 mal gelesen)
DerFräser
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von DerFräser an!   Senden Sie eine Private Message an DerFräser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DerFräser

Beiträge: 103
Registriert: 09.07.2006

NX11 NX-CAM
TeamCenter 11

erstellt am: 01. Aug. 2019 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

jetzt habe ich versucht die Propperties in einer Zeichnung (aus einer NX-Baugruppe) auszuwerten. Es klappt nicht so richtig. Wenn ich im Zeichen abarbeite: Einfügen/Hinweis/Objektverknüpfung -> die NX-Baugruppe selektiere, die Proppertie anwähle, entsteht so eine Zeichenkette in spitzen Klammern mit  <WRef1*0@derProppertie-Name> / absetzten des Textes irgendwo auf der Zeichnung.(/Ende der Arbeitung).
Siehe da, der Wert von Proppertie aus der Baugruppe steht in der Zeichnung.
Wenn ich in der Zeichnungsvorlage den Text „<WRef1*0@derProppertie-Name>“ eintragen will, geht das nicht. Wenn die Propperties in der Zeichnungsvorlage steht, wird der Proppertie-Text von der Zeichnungsvorlage eingesetzt. Klar, jetzt wird der Dummy-Text angezeigt. Aber die Verknüpfung mit der Baugruppe ist nicht vorhanden.

Jetzt habe ich es mit einem Journal probiert. Das Aufzeichnen geht wie gewohnt, das Wiederholen des Journal geht nicht: -> Lizenzfehler???
Unsere Konstruktion verwendet Zeichnungsvorlagen mit Rahmen und Tabelle. In dieser Tabelle stehen auch nur die Einträge: <WRef1*0@derProppertie-Name>. Wenn dann nach MasterModell-Methode eine Zeichnung erstellt wird, kommen in der Zeichnung die richtigen Werte aus der Baugruppe.

Das war nur das Vorgeplänkel zu meiner Frage:

Wie kann ich den Parameter automatisch beim Erstellen einer Zeichnung  aus der Baugruppendatei in die Zeichnung bekommen.
Ich möchte das gerne mit einem Journal machen.


MfG DerFräser   

[Diese Nachricht wurde von DerFräser am 01. Aug. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von DerFräser am 02. Aug. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

den.k
Mitglied
maschbau-ing.

Sehen Sie sich das Profil von den.k an!   Senden Sie eine Private Message an den.k  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für den.k

Beiträge: 1
Registriert: 17.09.2014

erstellt am: 07. Aug. 2019 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DerFräser 10 Unities + Antwort hilfreich


fill_table.txt

 
Hallo DerFräser,
ich habe mir ein Journal geschrieben um die Properties einer Komponente in eine Tabelle(Zeichnung)einzutragen. Du musst in der Zelle "#"+"PropertieName" eintragen und dieser Text wird durch die Verknüpfung zur dieser Eigenschaft ersetzt. Dabei wird zuerst die Komponente abgefragt (mit der Maus in der Zeichnungsansicht anklicken)und dann die Tabelle. Ich hoffe das hilft dir weiter.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DerFräser
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von DerFräser an!   Senden Sie eine Private Message an DerFräser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DerFräser

Beiträge: 103
Registriert: 09.07.2006

NX11 NX-CAM
TeamCenter 11

erstellt am: 07. Aug. 2019 18:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Danke_Vectorworks.jpg

 
Aye,

und Danke !!! Nächste, spätestens übernächste Woche bin ich wieder in der Lage Deine Journal  einzusehen und zu testen

MfG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DerFräser
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von DerFräser an!   Senden Sie eine Private Message an DerFräser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DerFräser

Beiträge: 103
Registriert: 09.07.2006

NX11 NX-CAM
TeamCenter 11

erstellt am: 03. Sep. 2019 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey prima,

das Journal funktioniert wie beschrieben. Jetzt habe ich schon einmal ein paar Anhaltspunkte wie ich vorgehen kann. Das mit dem Kennzeichnen werde ich abkupfern.

MfG 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DerFräser
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von DerFräser an!   Senden Sie eine Private Message an DerFräser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DerFräser

Beiträge: 103
Registriert: 09.07.2006

NX11 NX-CAM
TeamCenter 11

erstellt am: 03. Sep. 2019 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bekomme das weitere Vorgehen nicht hin. Ich möchte nicht mehr die Verknüpfung mit dem Child-Objekt aus der Baugruppe eintragen, sondern den Wert(String) aus dieser Verknüpfung übertragen. So kann man die Text in der Zeichnung noch anpassen.

MfG DerFräser 

[Diese Nachricht wurde von DerFräser am 03. Sep. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz