Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Corel DESIGNER
  Tangentiallinien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tangentiallinien (2443 mal gelesen)
Aracis
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Aracis an!   Senden Sie eine Private Message an Aracis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Aracis

Beiträge: 87
Registriert: 29.09.2003

Windows 7 Enterprise 64 Bit
Intel Core i7-3740QM 2,7GHz / 16GB RAM
NVIDIA Quadro K2000M
PRO/E Wildfire 4.0 (M170)

erstellt am: 14. Jul. 2005 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


tangential.pdf

 
Hallo an alle die sich in diesem einsamen Forum wiederfinden...

Sieht wohl ganz nach dem ersten Betrag hier aus!
Macht ja nix, vieleicht liest trotzdem jemand diesen Beitrag und kennt eine Antwort auf meine Frage!

Ich möchte in Corel Designer eine tangentiale Linie an zwei Kreise legen. Leider bewirkt aber die einstellbare Funktion des "Anziehens-tangential" keine 100%ige Tangentenanordnung einer Linie zu zwei Kreisen (siehe auch beigef. Skizze). Man kann zwar den Rand bzw. die Kreislinie anpacken, aber nicht sicher sagen wann der Tangentenpunkt erreicht ist.
Einfach die Ansicht soweit vergrößern und den Lienenanschluss manuell auszurichten ist mir zu ungenau.

Ich hoffe es kennt jemand des Rätsels Lösung? Natürlich hoffe ich auch auf mehr Besucher in diesem Forum!

Grüße Harry

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kt
Mitglied
Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von kt an!   Senden Sie eine Private Message an kt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kt

Beiträge: 24
Registriert: 19.03.2003

erstellt am: 09. Aug. 2005 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Aracis 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Harry,

das geht leider nicht direkt, nur über Hilfskonstruktion, oder ggf. aus einem einfachen 2D-CAD ein dxf import.

Gerade beim Zeichnen mit tangential, parallel, snekrecht, und das Trimmen ist der Corel Designer etwas schwach, dafür ist er beim erstellen von Präsentationen/Handbüchern bis heute für mich noch unerreicht in Bezug (Preis/Leistung)

PS ich habe bei mir noch Version 9.02, werde mir aber mal demnächst die Corel Designer 12 Suite anschauen, ob genau in diesem Bezug etwas mehr an Möglichkeiten vorhanden ist.

------------------
Gruß Thomas

http://www.kt-e.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Aracis
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Aracis an!   Senden Sie eine Private Message an Aracis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Aracis

Beiträge: 87
Registriert: 29.09.2003

Windows 7 Enterprise 64 Bit
Intel Core i7-3740QM 2,7GHz / 16GB RAM
NVIDIA Quadro K2000M
PRO/E Wildfire 4.0 (M170)

erstellt am: 17. Aug. 2005 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

besten Dank für Deinen Beitrag, dann kann ich mir ja die weitere Suche nach einer passenden Funktion sparen.

Vieleicht hättest Du ja noch einen Tip bzgl. der von Dir erwähnten Hilfskonstruktionen. Wäre supernett...

Grüße Harry

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ISP
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstruktion & Support



Sehen Sie sich das Profil von ISP an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Schrödter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Schrödter

Beiträge: 2202
Registriert: 17.02.2006

erstellt am: 09. Sep. 2005 00:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Aracis 10 Unities + Antwort hilfreich


corel-tang.jpg

 
Hallo Aracis,

in der Version 12 ist die von Dir gesuchte Funktion enthalten.
Ich stelle ein screen capture in den Anhang.

Beste Grüße

Ralf

------------------
http://www.againsttcpa.com/what-is-tcpa.html

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Aracis
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Aracis an!   Senden Sie eine Private Message an Aracis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Aracis

Beiträge: 87
Registriert: 29.09.2003

Windows 7 Enterprise 64 Bit
Intel Core i7-3740QM 2,7GHz / 16GB RAM
NVIDIA Quadro K2000M
PRO/E Wildfire 4.0 (M170)

erstellt am: 09. Sep. 2005 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

erstmal vielen Dank für Deine Antwort!
Doch leider hab ich noch nicht rausgefunden, wie man mit dieser Funktion ein tangentiales Anliegen der Linie an BEIDE Kreise erreichen kann.
Ein Linienende tangential an einen Kreis ist kein Problem, doch wie bekommt man dann das andere Ende auch tangential an den anderen Kreis (siehe angehängtes PDF aus erstem Beitrag)?
Mit Hilfskonstruktionen hab ich es zwar geschafft, aber nur wenn die Linie an beiden Kreisen z.B. links anliegt. Soll die Linie aber vom oberen Kreis rechts an den unteren Kreis links verlaufen (wie dargestellt) klappts einfach nicht.

Trotzdem vielen Dank!

Grüße Harry

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz