Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Plotter, Drucker u. Ausgabemedien
  HP 1050C Qualität èberprüfen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   HP 1050C Qualität èberprüfen (857 mal gelesen)
no Capito
Mitglied
Hochbauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von no Capito an!   Senden Sie eine Private Message an no Capito  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für no Capito

Beiträge: 154
Registriert: 04.05.2005

-------------------
ADT 2006
SP1
Win 2000 SP4
-------------------

erstellt am: 14. Mrz. 2006 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo.

Unser Plotter, der HP Design Jet 1050C unterbricht mitten im Plotten oder gleich danach und auf dem Display steht "Qualität überprüfen"

Dann tut sich 10min / 15 min einfach nix mehr. Das teil macht das bei jedem verfluchten Plan den wir ausplotten. Langsam nervt das.

Irgendwann lässt er dann gnädigerweise die schnittvorrichtung seinen dienst tun und entläst den Plan in seine freiheit.

So geht jeder Plan ewig zum Plotten. Einfach unmöglich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadanusch
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Cadanusch an!   Senden Sie eine Private Message an Cadanusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadanusch

Beiträge: 324
Registriert: 12.12.2005

ACAD 2018, Win7
HP T730

erstellt am: 15. Mrz. 2006 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

ich kenn die Meldung Qualität überwachen bei den Druckköpfen wenn die kurz vor dem Ende sind. Viell. sind ein oder zwei schon ziemlich am ende das der Plotter deshalb immer wieder pause macht. Hab mal im Handbuch die Fehlermeldungen durchgeschaut, fällt mir aber nix anderes ein. Höchstens noch das er die Papierart nicht mag. 

Grüßle Anja

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

no Capito
Mitglied
Hochbauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von no Capito an!   Senden Sie eine Private Message an no Capito  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für no Capito

Beiträge: 154
Registriert: 04.05.2005

-------------------
ADT 2006
SP1
Win 2000 SP4
-------------------

erstellt am: 15. Mrz. 2006 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, das könnte es schon sein.

Eigenartigerweise, kommt diese Fehlermeldung nur wenn ich von einem bestimmten COmputer im netzwerk plotte, bei allen anderen Stationen funktioniert es einwandfrei. Ich werd noch wahnsinnig.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadanusch
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Cadanusch an!   Senden Sie eine Private Message an Cadanusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadanusch

Beiträge: 324
Registriert: 12.12.2005

ACAD 2018, Win7
HP T730

erstellt am: 15. Mrz. 2006 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

aber wenn es nur bei einem Rechner ist können es die Druckköpfe fast nicht sein. Evtl. doch wieder Treiberproblem, das er die Daten nicht schnell genug rüberkriegt, oder irgendwelche netzwerkprobleme.
Hast du schon mal geschaut was für Meldungen im Plotterdisplay sind während er druckt (egal welcher Rechner). Bei Druckköpfen bringt er die Meldung während der ganzen Druckdauer.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

no Capito
Mitglied
Hochbauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von no Capito an!   Senden Sie eine Private Message an no Capito  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für no Capito

Beiträge: 154
Registriert: 04.05.2005

-------------------
ADT 2006
SP1
Win 2000 SP4
-------------------

erstellt am: 15. Mrz. 2006 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Meldung "Qualität überprüfen "bringt er immer und von allen Computern aus.

Lustigerweise funktioniert es heute, obwohl ich nix geändert hab   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadanusch
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Cadanusch an!   Senden Sie eine Private Message an Cadanusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadanusch

Beiträge: 324
Registriert: 12.12.2005

ACAD 2018, Win7
HP T730

erstellt am: 15. Mrz. 2006 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann würd ich mal schauen bei welchem Druckkopf überwachen steht und schon mal besorgen. Ich hab bei unserem auch etwas früher die Druckköpfe gewechselt bevor die endgültige Meldung kam. Teilweise ist schon der Druckkopfreiniger so verdreckt das es schlieren auf dem Plan gab obwohl der Druckkopf eigentlich noch ok war.
Manchmal glaub ich die Plotter haben so ihr Eigenleben und brauchen ab und zu ihre Streicheleinheiten 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 288
Registriert: 29.07.2003

erstellt am: 15. Mrz. 2006 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Cadanusch:
Manchmal glaub ich die Plotter haben so ihr Eigenleben und brauchen ab und zu ihre Streicheleinheiten 

Volle Zustimmung!

Frei nach den Ärzten:
Manchmal, aber nur manchmal haben Plotter ein kleines bißchen Haue gern! Immer, ja wirklich immer haben User wie wir was auf die Fresse verdient!

Ist vielleicht etwas heftig, konnte ich mir aber nicht verkneifen. Außerdem beziehe ich mich ausdrücklich mit ein! Ich kämpfe auch gerade mit einem Plotter.

Viel Spaß noch.

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

no Capito
Mitglied
Hochbauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von no Capito an!   Senden Sie eine Private Message an no Capito  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für no Capito

Beiträge: 154
Registriert: 04.05.2005

-------------------
ADT 2006
SP1
Win 2000 SP4
-------------------

erstellt am: 15. Mrz. 2006 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Heute kam noch unser Kompetenter informatiker vorbei.

Er meinte, ich solle die Schwarze tintenpatrone asutauschen. Auf meinen hinweis, diese sei erstens voll und zweitens steht im Display was von Druckkopf, reagierte er nicht.   

Nagut, kauf ich mir halt nen neuen Informatiker 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadanusch
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Cadanusch an!   Senden Sie eine Private Message an Cadanusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadanusch

Beiträge: 324
Registriert: 12.12.2005

ACAD 2018, Win7
HP T730

erstellt am: 15. Mrz. 2006 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für no Capito 10 Unities + Antwort hilfreich

Am besten du machst es selber. Ob der neue Informatiker dann besser ist, ist noch fraglich 

Er weiß aber schon das bei dem HP-Plotter 1050C die Patronen, Druckköpfe und Druckkopfreiniger getrennt sind. Beim alten 350c hätte er schon recht mit komplett austauschen.

Wir hatten auch mal so einen Informatiker. Er meinte Corel Draw    wäre besser als AutoCad um Pläne zu zeichnen. Es gibt schon fähige Leute. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz