Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD V5.x
  WS Cad 5.3 Einpolige Darstellung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WS Cad 5.3 Einpolige Darstellung (3503 mal gelesen)
krikaka
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von krikaka an!   Senden Sie eine Private Message an krikaka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krikaka

Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2014

erstellt am: 15. Jul. 2014 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

da mein Chef angeblich "keine zeit" mehr hat in unserer Firma Stromlaufpläne zu zeichnen hat er mich 5 Minuten auf WSCAD eingewiesen. Leider gehöre ich der Generation an, in der man diese Zeichnerei nicht in der Berufschule gelernt hat. Einiges habe ich mir schon selbst angeeignet. Nur ich stehe nun vor folgendem Problem.
Ich möchte den Stromlaufplan in einpoliger Darstellung zeichnen. Sobald ich aber RCD, oder 3-polige Automaten einfüge werden die nur 4 bzw. 3 polig dargestellt. Finde im Internet einfach keine Lösung. Kann man die Symbole irgendwie umschalten oder so das die nur als einpolig dargestellt werden mit dem Strich dran wieviele Pole die Schaltgeräte haben?! Version ist 5.3

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 15. Jul. 2014 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krikaka 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian und Willkommen hier im Forum,

wenn mich nicht alles täuscht gibt es für die Single-Line eine eigene Bibliothek. Habe grad kein Wscad wo ich nachsehen könnte.

Bitte mal die Systeminfo ausfüllen da der Leistungs- und Bibliothekenumfang auch von der eingesetzten Version abhängig ist (also auch Basic, Professional etc.).

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

krikaka
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von krikaka an!   Senden Sie eine Private Message an krikaka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krikaka

Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2014

erstellt am: 15. Jul. 2014 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rob! Danke für die nette Begrüssung,

Also laut WSCAD zeigt der mir nur an "WSCAD 5.3 Compact Loader"
V5 (2,1,2,1,1,1) Dec 12 2007

Mehr Infos ob es sich um Basic oder dergleichen handelt schmeisst der mir nicht raus...

Gruß Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4603
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 15. Jul. 2014 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krikaka 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
...Leider gehöre ich der Generation an, in der man diese Zeichnerei nicht in der Berufsschule gelernt hat...

Sei froh... einen Strich falsch gezogen und du konntest eine neue Marmorplatte holen gehen...

@Problem: Warum willst du das einpolig machen? Ist das mehr so für Installation/Haustechnik? Ich meine mal irgendwann einpolige bib's gesehen zu haben weiss aber grad nicht wo das war, muss ich mal nachsehen. Ansonsten hilft höchstens selbst Symbole erstellen.

@Versionsinfo: Unter Hilfe -> Über WSCAD erhältst du die relevanten Angaben

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

krikaka
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von krikaka an!   Senden Sie eine Private Message an krikaka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krikaka

Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2014

erstellt am: 15. Jul. 2014 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,
das mit dem Strich kann ich gut glauben...

Das sind Schaltpläne für einen grossen Industriebetrieb hier. Die Pläne machen wir schon Ewigkeiten in einpoliger Auflösung. Die Symbole sind auch auf den alten Plänen zu finden, aber ich weiss nicht ob man die kopieren oder vielleicht sogar zur Datenbank hinzufügen kann. Hab wohl danach geschaut, aber wie gesagt mein Wissen über WSCAD ist begrenzt. Selbst Symbole erstellen habe ich auch drüber nachgedacht, aber s.o. keine Ahnung....

Versionsinfo hatte ich glaube ich aufgerufen. Aber kann da gerad nicht nachschauen, da es der Firmenrechner ist leider....

Gruß

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4603
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 15. Jul. 2014 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krikaka 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Christian,
also wenn du ältere Pläne in WSCAD schon hast kannst du die Symbole daraus in eine Symbibliothek übernehmen, ist kein großer Akt. Aber die müssten ja dann schon irgendwo auf dem System sein, wenn damit Pläne erstellt wurden.
Kannst morgen auch einmal schauen ob du im Bibliotheksverzeichnis noch ein Unterverzeichnis "Zusatz" und darunter "Zusatz-Biblios" hast, dort wären dann z.b. noch je ein UV Install_1p und Schaltplan_1p.
Ganz anderenfalls ziehen wir noch fix die Symbolerstellung durch, dauert höchstens 2:25

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rubber1
Mitglied
Elektrotechniker

Sehen Sie sich das Profil von Rubber1 an!   Senden Sie eine Private Message an Rubber1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rubber1

Beiträge: 7
Registriert: 10.06.2014

erstellt am: 28. Jul. 2014 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krikaka 10 Unities + Antwort hilfreich


Ansicht1-PoligerSchaltplan.png


AnsichtSymbolauswahl.png

 
Hallo Christian,

eine andere Alternative ist der Einsatz der SUITE 2014. Hier gibt es einen Schaltplantyp mit 1-poliger Darstellung und die Symbole dazu siehe Bilder.

Gruss
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

krikaka
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von krikaka an!   Senden Sie eine Private Message an krikaka  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krikaka

Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2014

erstellt am: 22. Okt. 2016 22:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

nach 2 Jahren muss ich hier leider noch einmal nerven.
Nachdem ich mich nun mehr oder weniger beim Pläne zeichnen gerettet habe wurde die WsCad Version 5.3 durch WS Suite ersetzt. Da der "alte" PC aber ausgemustert wurde befindet sich das Programm auf einem neuen Rechner. Nun zu meinen Poblemen.

1. Ich habe aus dem alten Ordner alle Projekt Dateien auf einen Stick kopiert und versucht diese im neuen Programm zu öffnen. Bei WS Suite bekomme ich aber nur ein Schloss Symbol. Ich konnte noch Version 5.5 ausprobieren; konnte auch die Dateien öffnen, aber ich kann keine Änderungen mehr durchführen. Nach 2 oder 3 Änderungen wird der Plan entweder auf 0KB gesetzt und ist unbrauchbar, oder wird einfach zurückgesetzt. Hängt das damit zusammen das ich "nur" den Ordner Projekte kopiert habe?

2. Da ich dieses Problem nicht in den Griff bekomme habe ich versucht einen neuen Plan zu erstellen, aber ich finde bei Version 5.5 keine Symbole mit der einpoligen Darstellung (Also z.B. einen 3poligen Automaten als einpoliger Darstellung mit dem Strich und der drei) gibt es die Bibliothek nicht mehr oder ist die versteckt???

Hoffentlich erbarmt sich hier jemand und nimmt sich Zeit und kann mir helfen?!

Gruß Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rudin
Mitglied
staatl. gepr. Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von rudin an!   Senden Sie eine Private Message an rudin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rudin

Beiträge: 25
Registriert: 15.02.2015

BS: Windows 7 64-Bit Prof. Service Pack 1
Intel Xeon(R) CPU E31270 @ 3,4 GHz
Install. Arbeitsspeicher 8 GB
WSCAD 4.0 bis 5.5
WSCAD Suite 2012 Vers. 6.05.94
WSCAD Suite 2014 Vers. 6.1.21.0 (10.02.2015) SP1

erstellt am: 03. Nov. 2016 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krikaka 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

in der Grafik für den Beitrag scheint der Thread "abgehakt" zu sein.

Auf Deine neuerliche Frage scheint aber noch keiner geantwortet zu haben, deshalb will ich es versuchen.

Zunächst einmal wäre es sinnvoll gewesen, den ganzen WSCAD53 oder WSCAD55 Ordner zu sichern, damit Du
Deine alten Bibliotheken, Datenbanken und Formulare hättest retten können.
Wenn Du in irgendeiner Form auf den "alten" PC hast würde ich das nachholen. Man kann diese recht komfortabel
in die Suite übernehmen.

Mir ist nicht ganz deutlich geworden, wo Du das Schloß-Symbol siehst: In den alten WSCAD-Versionen, oder
in der WSCAD-Suite Version. Ich kenne das Schloß-Symbol eigentlich nur aus den Suiten. Hier erscheint es
bei schreibgeschützten Dateien, oder wenn Du Stromlaufpläne öffnest, ohne vorher das Projekt geöffnet zu
haben.

Weitere Frage, ohne Dir zu Nahe treten zu wollen: Du hast das WSCAD-Projekte schon mittels der Import-
Funktion in die Suite eingelesen?

Du schreibst ferner, dass Du keine Änderungen vornehmen kannst, aber andererseits nach 2 oder 3 Änderungen
der Plan auf 0kB zurückgesetzt wird, das ist für mich etwas widersprüchlich.

Wenn Du mit kopiergeschützten Bibliotheken gearbeitet hast, erscheinen diese nicht in den Suiten, wenn Du
keinen Wartungsvertrag hast.

Ein Hinweis auf die Suite-Vesion mit der Du arbeitest, wäre vielleicht auch recht nützlich, auch ob ihre einen
Software-Wartungsvertrag habt.

Wenn sich Deine Anfrage auf die Suite-Version bezieht, wäre es vielleicht nicht schlecht, den ganzen Thread in
das Suite-Forum zu verschieben. Wie das geht weiß, ich nicht, aber Ralf wird das sicherlich ggf. machen.

Ich hoffe, ich habe etwas zur Unklarheit beitragen können 

Schönen Gruß
Rudi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz