Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD V5.x
  Falsches Format

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Falsches Format (2056 mal gelesen)
Tastenchef
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Tastenchef an!   Senden Sie eine Private Message an Tastenchef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tastenchef

Beiträge: 35
Registriert: 31.01.2012

Win xp
WSCAD 4.0 bis 5.5

erstellt am: 31. Jan. 2012 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag zusammen

da ich den Posten des Wscad-Zeichners recht spontan vor ca.3 Monaten übernommen habe räume ich immer noch seinen müll weg :-(.

Ich hab mal eine Frage alle Vorlagen wurden in A3 angepasst. Gedruckt wird bei uns aber nur auf A4 macht es Sinn die Vorlagen auf A4 zuändern oder hole ich mir anders wo grosse Probleme damit rein da der rest ja in A3 erstellt worden ist?

Oder sollte es tatsächlich keine Auswirkungen geben und ich kann das A3 format beibehalten?

Vielen Dank schonmal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2496
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 31. Jan. 2012 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tastenchef 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich würde die Größe A3 belassen. Beim Drucken wird die Datei sowieso vom Druckertreiber auf die passende Größe skaliert. Vorteil ist jedoch dass Du mehr Platz auf dem DIN A3 hast und damit z.B. mehr Funktionen unterbringst.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Jan. 2012 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tastenchef 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Chef,
kannste vielleicht noch in die Systeminfo deine Version eingeben? Danke.

Zunächst mal hat Rob Recht, die Druckausgabe wird angepasst.
Ich weiss nicht ob bei Euch nur die Rahmen auf A3 angepasst wurden oder auch zusätzlich die Symbole. Klar bekommt man auf A3 mehr drauf, aber es ist dann doch oftmals recht klein, besonders die Schriften. Ich habe es auch gerne, wenn ich die gesamte Seite sehe (F4) und noch alles lesen kann. Programmtechnische Probleme sollten nicht auftreten.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tastenchef
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Tastenchef an!   Senden Sie eine Private Message an Tastenchef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tastenchef

Beiträge: 35
Registriert: 31.01.2012

Win xp
WSCAD 4.0 bis 5.5

erstellt am: 31. Jan. 2012 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ralf

gute frage kann man das nachvollziehen ob die Symbole angepasst wurden? Habe da ehh argre Probleme da hier von 1mm-3mm Fang alles durcheinander ist (naja vieles ist es noch). Genau die Schrift ist für mich gut zulesen mit meinen 29 Jahren jedoch für ältere kollegen schon zu klein :-).

Ich hätte nun über parameter option einfach die Blatt größe der Vorlagen angepasst und dann die Rahmen ersetzt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Jan. 2012 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tastenchef 10 Unities + Antwort hilfreich


bib.JPG

 
Hi,
nun ja, im Symboleditor kann man die Größe der Symbole in einem Rutsch/Bib ändern. Normalerweise sind die im Raster 2,5mm, man kann 2,5 nach 2 oder 4 oder einen freien Wert nehmen. Wenn aber deine Pläne in verschiedenen Rastern erstellt sind ist das recht unglücklich wegen der Auto-Leitungsverbindungen den Pin zu treffen.
Nachvollziehen kann man das eventuell über das Datum. Beim Ändern der Größe wird auch nur die Grafik vergrößert, nicht dir Schriftgröße der Pins. Schwierig, schwierig...

Das mit dem anpassen der Größe und Rahmen ersetzen dürfte ne Fehlermeldung ergeben, zumal dann alle Rahmen das gleiche Raster/Fang haben und die Symbole nicht mehr auf dem Raster sitzen...

Musst du denn alte Zeichnungen weiter verwenden? Wenn nicht, würde ich stumpf die Bibliotheken- und Vorlagen-Ordner umbenennen und mir die orkinolen von der CD kopieren und mit denen arbeiten, damit da mal Grund drin ist. Dann auch nur im 2,5mm-Raster zeichnen, weil da eben alle Bibliotheken in dem Raster erstellt wurden (von Exoten mal abgesehen)

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tastenchef
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Tastenchef an!   Senden Sie eine Private Message an Tastenchef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tastenchef

Beiträge: 35
Registriert: 31.01.2012

Win xp
WSCAD 4.0 bis 5.5

erstellt am: 31. Jan. 2012 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Uff jo ist echt unglücklich hier vorallem da manche Teile schon jetzt "brachliegen" da durch falsche raster nie eine Leitung zu ihnen gekommen ist. Ich hab es bisher stumpf so gemacht alles was ich neu Zeichne kommt im Raster 2,5 alles was aus vorlagen hab ich nun auch soweit angepasst ein Teil der Symbole fehlt jedoch leider noch, da komme ich halt Zeitlich nicht zu da der normale Betrieb ja weiter läuft.

Mit in einem Rutsch versteh ich nur nicht kann ich alle Symbole die ich in der Bibliothek habe automatisch nach 2,5 konvertieren?

Wollte den harten schnitt dann jetzt demnächst mit der Wscad suite verbinden das ab da alles besser wird.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Jan. 2012 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tastenchef 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
...da der normale Betrieb ja weiter läuft...

Na der Tag hat doch 24 Stunden...

Jo man kann in einem Rutsch eine ganze Bib ändern, ich weiss allerdings nicht ob man, wenn was im Raster 4 ist dieses dann zurück nach 2,5 bekommt. Schau am besten noch mal in der Hilfe nach, generell ist der Vorgang mit Vorsicht zu handhaben, weil nicht rückgängig zu machen. Das würde aber nichts an bestehenden Plänen ändern, weil die Symbole ja im Projekt eingelagert sind und nicht neu aus den Bib´s gelesen werden.

Ja, manchmal hat man das Gefühl, dass jemand auch gut mit Paint bedient wäre für die Schaltpläne...

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tastenchef
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Tastenchef an!   Senden Sie eine Private Message an Tastenchef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tastenchef

Beiträge: 35
Registriert: 31.01.2012

Win xp
WSCAD 4.0 bis 5.5

erstellt am: 31. Jan. 2012 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich kann dir sagen ich hab hier schon Symbole aus Paint als jpg (denke mal von der hersteller seite) gefunden beim ausdrucken ist es nie aufgefallen sieht gut aus nur kann WSCAD keine pin belegung an jpg schade eigentlich hehe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Jan. 2012 12:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tastenchef 10 Unities + Antwort hilfreich

mach ne Blackbox oder Gerätebox drum 

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2496
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 31. Jan. 2012 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tastenchef 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ralfm:
Klar bekommt man auf A3 mehr drauf, aber es ist dann doch oftmals recht klein, besonders die Schriften. Ich habe es auch gerne, wenn ich die gesamte Seite sehe (F4) und noch alles lesen kann.

Mit nem 24-Zöller sollte das kein Problem sein! 

Mal abgesehen davon finde ich die Darstellung der Schriften eh nicht so gut, da ist Eplan, Elcad usw. besser.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 31. Jan. 2012 17:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tastenchef 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie Rob? Du sitzt nie vor den Programmen und hast nen 24zölligen Monitor?

@Schriften: Mit Ausnahme des allgemeinen Textes, kann man die Schrift aus allen installierten Schriftarten auswählen.  Konnte WSCAD schon in der 4.0.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz