Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD V5.x
  Schulversion WSCAD und vorhand. Projekt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schulversion WSCAD und vorhand. Projekt (1794 mal gelesen)
franzbreit
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von franzbreit an!   Senden Sie eine Private Message an franzbreit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für franzbreit

Beiträge: 11
Registriert: 16.07.2008

erstellt am: 23. Jul. 2008 22:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

jetzt nochmal ich , da ich das Problem jetzt genauer identifiziert habe.

Also habe jetzt die schulversion und möchte mit wscad 5.3 ein altes Projekt öffnen. Allerdings sind in dem Projekt Bauteile, die die Datenbank (Schulbersion) nicht enthält.

Erkennt das WSCAD nun, oder wird automatisch das Bauteil angelegt oder wie Verhält sich das system in diesem Fall?

grüsse franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tbosch
Mitglied
Mechatroniker

Sehen Sie sich das Profil von tbosch an!   Senden Sie eine Private Message an tbosch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tbosch

Beiträge: 7
Registriert: 19.04.2008

erstellt am: 24. Jul. 2008 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für franzbreit 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

WSCAD zeigt das Symbol dann nur grafisch an und bestitzt im schlimmsten Fall keine Logik mehr. Zum Beispiel fehlt der Artikel! Oder die Pins die für das "verdrahten" notwendig sind gehen verloren.

Kann Ihnen nicht sagen in wie weit die Schülerversion beschränkt ist, von den Funktionen her!

gruß tbosch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

franzbreit
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von franzbreit an!   Senden Sie eine Private Message an franzbreit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für franzbreit

Beiträge: 11
Registriert: 16.07.2008

erstellt am: 24. Jul. 2008 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo danke für das Feedback,


also kann eine Logik nur ausgewertet werden wenn auch das symbol in der Bibliothek drin ist??

Noch einen schritt weiter: es gibt doch symbole/oder makros und dazugehörige artikeldaten...

- ist hier eine feste Verknüpfung von den Sysmbolen und den dazugehörigen Artikeldaten?
- ist dies in der *.bib Datei entahlten?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 24. Jul. 2008 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für franzbreit 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Franz,

also, ich glaube wir müssen mal ein bisschen unterscheiden.

Die Symbole werden im Projekt abgelegt und müssten dann auch in einer anderen Version vorhanden sein. Es kann aber sein, dass das Projekt beim Öffnen überprüft wird und aus einer Einschränkung der Schulversion nicht zu öffnen ist (Blattzahl oder ähnliches, genaueres weiss ich da nicht).

Die Artikeldaten werden normalerweise nur verknüpft, so dass diese in einer anderen Version ohne die entsprechende Datenbank nicht mehr vorhanden wären. Man kann allerdings auch eine projektbezogene Datenbank anlegen, dann sind die Artikeldaten auch wieder vorhanden.

Eine feste Zuordnung von Symbolen zu Artikeldaten ist eigentlich nicht machbar, da ein Symbol ja für mehrere Artikeldaten sein kann (1:n-Zordnung).

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 25. Jul. 2008 06:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für franzbreit 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin zusammen,

also, ich gebe zu, so ganz werde ich aus all dem hier nicht schlau...

Ich gehe dann mal davon aus, dass es sich mit dem Handbuch für die 4.0 erledigt hat, auch wenn da keine Rückmeldung kam. Dann soll nun irgendwie ein Projekt aus der 4.3 mit der Schulversion 5.3 geöffnet werden?
Bei WSCAD werden Artikeldaten an die entsprechenden Bauteile/Symbole hinterlegt und sind auch dann noch am Bauteil, wenn das Projekt weiter gegeben wird. In diesem Projekt kann man eine Projektdatenbank erzeugen und diese dann in die eigene Artikeldatenbank importieren, so hat man alle "unbekannten" Daten in der eigenen Daba. Automatisch wird da allerdings nix erzeugt. Ähnlich ist es mit den Symbolen: Symbole, die nicht in irgend einer eigenen Bibliothek enthalten sind, bleiben natürlich im Plan und können ggf. per EXTRAS -> TEIL ÜBERNEHMEN in den Symboleditor geladen werden und in eigenen Bib´s abgespeichert werden.

Ich bin nämlich u.a. Dienstleister und erhalte des öfteren Pläne von extern zum Bearbeiten/konvertieren

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

franzbreit
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von franzbreit an!   Senden Sie eine Private Message an franzbreit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für franzbreit

Beiträge: 11
Registriert: 16.07.2008

erstellt am: 26. Jul. 2008 21:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ralf,

dankeschön für die Antwort! ja das mit der 4.0 hat sich erleidgt, weil da gar nix an doku da war...

bin nun bei der 5.3 Danke für die ausführliche erklärung! Aber der ablauf war folgender:
habe die dateiien .001 etc in ein neus Projekt eingebunden:
Wie kann man hier eine Projektdatenbank erzeugen?? Wie hgeisst der Trick?

der mann bei WScad sagte mir dass ich (auch mit dieser version) auf eine Artikel Datenbank im Intednet zugreifen kann? hab aber nix gefunden? wo finde ich das gefunden??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 28. Jul. 2008 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für franzbreit 10 Unities + Antwort hilfreich


daba-inet.jpg

 
Hallo Franz,

Projektdatenbank bilden geht über AUTOMATIK -> PROJEKTDATENBANK BILDEN  Es wird eine Datei mit dem Projektnamen und dahinter _PRJ.MDB im Projektverzeichnis gebildet. Dann gehste über EXTRAS -> ARTIKELVERWALTUNG in deine Artikeldatenbank und hier wiederum über EXTRAS -> DATENBANK IMPORT als Datenquelle die eben erzeugte Datei aus. In der Feldzuordnung kannste dann wählen, ob aktualisierungen möglich sein sollen und ob Neuanlagen möglich sein sollen. Dann einfach mal Mut zur Lücke und IMPORT wählen.  Würde ich nun nicht grade als Trick bezeichnen

Zwecks der Internetdatenbank... da sollte dann, wie im Bild, in der Artikelverwaltung der Button Internet anwählbar sein.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz