Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD V5.x
  Bauteile automatisch verbinden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bauteile automatisch verbinden (1840 mal gelesen)
  
NürnbergMesse (SPS) und GTS Netzservice / Uniklinik: Elektrokonstruktion auf Digitalkurs
Kiteflyer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Kiteflyer an!   Senden Sie eine Private Message an Kiteflyer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kiteflyer

Beiträge: 12
Registriert: 23.12.2007

erstellt am: 01. Mrz. 2008 20:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage zum automatischen Verbinden. Ich habe die Zielverdrahtung aktiviert, und habe meinen Schaltplan mit Zielverdrahtungselementen (z.B. Winkel) gezeichnet. Soweit so gut. Wenn ich aber eine Verbindungslinie rauslösche (warum auch immer), gibt es dann eine Möglichkeit die zwei Punkte wieder zu verbinden?

Manuell eine Leitung zu zeichnen ist bei den Zielverdarahtungelementen nicht ganz so einfach, weil deren Anfänge ja nicht genau auf dem Raster liegt sondern am Beispiel eines Winkels dort ja nur der Mittelpunkt ist. Das heisst wenn ich mit dem Fang arbeite "überzeichne" ich ja ein Teil meines Zielverdrahtungselements.
Bisher bin ich so vorgegangen dass ich eben eines der Zielverdrahtungselemente gelöscht habe, dieses neu eingefügt und dadurch wurde (bei eingeschalteter Zielverdrahtung) meine Verbindung neu generiert.
Dies kann ja aber nicht die richtige Vorgehensweise sein  (vermute ich zumindest mal).

Gruß Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaSchlo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MaSchlo an!   Senden Sie eine Private Message an MaSchlo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaSchlo

Beiträge: 203
Registriert: 23.01.2006

WSCAD5.3 Pro. Rel.024
1.21Gigawatt Tom Edison
das ist unmöglich! unmööglich!

erstellt am: 02. Mrz. 2008 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kiteflyer 10 Unities + Antwort hilfreich

moin Uwe,
ich platziere irgendwo in der Lücke ein Bauteil, meist ZV-Element welches ich dann direkt lösche.

------------------
            
eine Musikempfehlung  meine Musikempfehlung

gruss Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kiteflyer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Kiteflyer an!   Senden Sie eine Private Message an Kiteflyer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kiteflyer

Beiträge: 12
Registriert: 23.12.2007

erstellt am: 02. Mrz. 2008 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Martin,

gibt es da keine elegantere Lösungsweise? Ich meine ein prof. CAD Programm sollte doch über eine Funktion wie "Verbindungen wieder herstellen" oder irgend so etwas in die Richtung haben.
Ist zumindest meine Meinung, vieleicht ist meine denkweise da aber auch falsch.

Gruß uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaSchlo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MaSchlo an!   Senden Sie eine Private Message an MaSchlo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaSchlo

Beiträge: 203
Registriert: 23.01.2006

WSCAD5.3 Pro. Rel.024
1.21Gigawatt Tom Edison
das ist unmöglich! unmööglich!

erstellt am: 02. Mrz. 2008 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kiteflyer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Kiteflyer:
Hallo Martin,

gibt es da keine elegantere Lösungsweise? Ich meine ein prof. CAD Programm sollte doch über eine Funktion wie "Verbindungen wieder herstellen" oder irgend so etwas in die Richtung haben.
Ist zumindest meine Meinung, vieleicht ist meine denkweise da aber auch falsch.

Gruß uwe



Da hast du Recht, der Button "Offene Verbindungen im Plan schließen" fehlt 
Rufst du beim Support an oder soll ich?

------------------
            
eine Musikempfehlung  meine Musikempfehlung

gruss Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz