Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD V5.x
  Mehrstockklemmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mehrstockklemmen (2155 mal gelesen)
  
NürnbergMesse (SPS) und GTS Netzservice / Uniklinik: Elektrokonstruktion auf Digitalkurs
pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

erstellt am: 09. Mai. 2007 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit wie ich im Klemmenplan darstellen kann, dass es sich bei den Klemmen um eine Mehrstockklemme handelt und welche Ebene die Klemmenummer darstellt. Wie ich die Ebenen im Klemmenbrowser definiere weis ich schon.

Aus einem anderen CAE Programm weis ich, dass die Ebenen im Klemmenplan als eine Matrix ausgegeben wird. So kann man am Klemmnplan erkennen welche Ebene ich nutze.

Geht so was auch mit WSCAD??

Danke für eure Hilfe!!

Gruß

pegu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5027
Registriert: 21.08.2003

WSCAD 4.0 bis 5.5,
EPLAN 5.30 bis 5.70,
EPLAN Electric P8 ab 1.7 bis 2.9 + Fluid

erstellt am: 09. Mai. 2007 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich


070509-1.jpg


070509-2.jpg

 
Hallo pegu,

vielleicht so in der Art?
Ausgabe sortiert nach KPN, Querverbindung -> Verbindungslinie gepunktet.

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

erstellt am: 09. Mai. 2007 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

hm, dass kommt schon etwas in die Richtung in die ich gerne möchte ...

Frage:

1. Wie kann ich das ganze so zeichnen, dass alle Klemmen in einer Reihe sind. Also nicht so versetzt wie du es gezeichnet hast.

2. Könnte man die Verbindungslinie auch irgendwie ausblenden?

Danke und Gruß

Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

P8 Prof. 2.5 HF5

erstellt am: 09. Mai. 2007 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ralf,

leider weis ich nicht wie ich einen Betrag editieren kann, deshalb noch eine "Antwort" ...

Dein Bespiel bezieht sich auf Ini-Klemmen. Wie sieht das ganze bei z.B. Motorenklemmen (L1-L3;N;PE) aus? Dann habe ich ja keine Verbindung von einer Klemme zur nächsten (außer evtl. N + PE).

Wie könnte man das dann machen?

Gruß

Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5027
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 09. Mai. 2007 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich


070509-3.jpg

 
Hallo Sebastian,

zu 1 vielleicht so--->

zu 2 hmne, ich fürchte das geht nicht, WSCAD braucht ja die Brücken für den Klemmenplan. Aber so schlimm finde ich das gar nicht, ist meiner Meinung nach recht übersichtlich.

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

P8 Prof. 2.5 HF5

erstellt am: 09. Mai. 2007 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also das würde heißen, dass ich diese Verbindungslinie auch über mehere Seiten zeichnen müsste ....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5027
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 09. Mai. 2007 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

bei den L1, L2, L3, N,PE Dingern wäre ein Platzhalter für das Formular der die KPN ausgibt gut. Leider gibts den noch nicht, Müssen wir alle mal bei WSCAD anklopfen vielleicht klappts dann für einer der Folgeversionen.

Ja wenn sich die Klemmen über mehrere Seiten ziehen, kannst Du normal einen Leitungsnamen (z.B. Querverbindung+, oder abkürzen) vergeben, der wird dann ausgewertet und im Klemmenplan ausgegeben.

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pegu
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von pegu an!   Senden Sie eine Private Message an pegu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pegu

Beiträge: 932
Registriert: 27.04.2007

P8 Prof. 2.5 HF5

erstellt am: 09. Mai. 2007 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ralf,

vielen Dank für deine Antworten!!

Dann kann ich diese Funktion leider nicht nutzen ...

Wäre super wenn jemand (vielleicht du?) der gute Verbindungen zu WSCAD hat, dass dort mal anregen ...

Gruß

Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5027
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 09. Mai. 2007 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich

Mal sehen, ob sich was bewegen läßt...

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaSchlo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MaSchlo an!   Senden Sie eine Private Message an MaSchlo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaSchlo

Beiträge: 203
Registriert: 23.01.2006

WSCAD5.3 Pro. Rel.024
1.21Gigawatt Tom Edison
das ist unmöglich! unmööglich!

erstellt am: 09. Mai. 2007 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pegu 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von pegu:
2. Könnte man die Verbindungslinie auch irgendwie ausblenden?

im Moment nur mit "weisser Adler auf weissem Grund", sprich die Farbe der Linien ändern!

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 09. Mai. 2007 editiert.]

------------------
            
eine Musikempfehlung  meine Musikempfehlung

gruss Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz