Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  WSCAD V5.x
  Verbraucherabzweig

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verbraucherabzweig (1489 mal gelesen)
mlast
Mitglied
Laboringenieur

Sehen Sie sich das Profil von mlast an!   Senden Sie eine Private Message an mlast  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlast

Beiträge: 5
Registriert: 29.07.2005

erstellt am: 29. Jul. 2005 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

erst mal einen Gruß an alle Forenmitglieder.

Ich bin Anfänger für WSCAD 5.0 und habe gleich eine Frage:

Wie sieht das Symbol für einen sicherungslosen Verbraucherabzweig der SIRIUS-Serie von Siemens (z.B. 3RA1110-1BA15-1AP0) aus?

Das Teil besteht ja aus einem Leistungsschalter und einem Schütz.

Kann jemand helfen?

Gruß Matze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 29. Jul. 2005 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlast 10 Unities + Antwort hilfreich


V-abg.jpg

 
Hallo Matze und willkommen hier bei cad.de,

Ich habe die Abzweige noch nicht benötigt, immer nur aus Teilen von z.b. Rittal Geräteadapter und Motorschutz und Schütz.

Vielleicht geht was mit einem neuen Symbol, wie ein Rechteck als Hauptelement und einem als Nebenelement. Das Hauptelement umzingelt dann Q und Leistungsschließer, Nebenelement dann um das Schütz. Dann Q und K für Materialliste sperren und dem Hauptelement den Artikel zuweisen.

Aber wenn ich das richtig verstanden habe, hat der Rudolf Neubert eine fertige Idee. Vielleicht schaut er noch vorbei.

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlast
Mitglied
Laboringenieur

Sehen Sie sich das Profil von mlast an!   Senden Sie eine Private Message an mlast  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlast

Beiträge: 5
Registriert: 29.07.2005

erstellt am: 29. Jul. 2005 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
So wird es wohl zu lösen sein. Ich muß mich dann bloß nochmal bei Siemens erkundigen, welche Schalter und Schütze (bzgl. den Kontakten) die verbauen. Im Internet ist es irgendwie schwer an Infos über die Teile zu kommen.

Falls es noch eine andere Lösung gibt, laß es mich bitte wissen ja.

Gruß Matze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 29. Jul. 2005 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlast 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matze,

ich probiere nachher mal was.

Hast natürlich Recht, die sind nicht sehr auskunftsfreudig, da ist die Konkurrenz etwas freizügiger 

Ich  Habe aber eben auch erst rasch nachgesehen, versuch mal hier:
http://support.automation.siemens.com/WW/llisapi.dll?query=3RA1110-1BA15-1AP0&func=cslib.cssearch&content=skm%2Fmain.asp&lang=de&siteid=cseus&objaction=cssearch&searchinprim=0&node id0=4000024&x=14&y=6

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlast
Mitglied
Laboringenieur

Sehen Sie sich das Profil von mlast an!   Senden Sie eine Private Message an mlast  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlast

Beiträge: 5
Registriert: 29.07.2005

erstellt am: 29. Jul. 2005 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Link Ralf,

Siemens ist ja ein Paradebeispiel für extrem unübersichtliche Webseiten. Sich da durchzufitzen ist ja alleine schon ein Kunststück - vergleichbar mit der Telekom.

Nun, ich werde mal stöbern.

Gruß Matze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlast
Mitglied
Laboringenieur

Sehen Sie sich das Profil von mlast an!   Senden Sie eine Private Message an mlast  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlast

Beiträge: 5
Registriert: 29.07.2005

erstellt am: 29. Jul. 2005 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

habe versucht da irgendwas zu editieren - ist mir aber zu hoch. Zumal man dem Bauteil ja auch noch Hilfskontakte bzgl. Schütz und Leistungsschalter zuweisen kann und wahrscheinlich praxisgerecht auch muß.

Ist mir als Anfänger echt zu hoch.

Trotzdem jemand eine Idee - Ralf?

Gruß Matze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 29. Jul. 2005 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlast 10 Unities + Antwort hilfreich


V-abg1.jpg


V-abg2.jpg

 
Hallihallo,

ich habe mal ein wenig probiert...

Zuerst habe ich mir ein Symbol erstellt, hier als -A1.4, und es als Hauptelement bezeichnet, dann noch einmal das Gleiche allerdings dann als Nebenelement. Wenn der Q und KSchließer3pol gesetzt sind setze ich den A und vergebe dem einen Artikel. ( Den gibt es schon in der Datenbank, nur mit dem Kennbuchstaben K, naja, kann man ja ändern) Q und KSpule sperre ich für die Materialliste. Gesamtauswertung..geht.

Das Ganze kann auch nur mit dem Hauptelement gehen, dann eben ohne den Kasten um die anderen Teile, was eigentlich auch reicht.
Die Hilfskontakte sind ja nur an deren Bauteile gebunden und bekommen den Querverweis zu Q oder K. Ich denke, im richtigen Leben bekommen auch bei Verbraucherabzweigen Q und K getrennte Betriebsmittelkennzeichen?

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rudolf Neubert
Mitglied
staatl. gepr. Elektrotechniker, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rudolf Neubert an!   Senden Sie eine Private Message an Rudolf Neubert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rudolf Neubert

Beiträge: 21
Registriert: 04.10.2000

erstellt am: 29. Jul. 2005 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlast 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matze,

da mich der Ralf etwas "angeschoben" hat, noch eine Lösung:
Du setzt ganz "normal" 2 Bauteile in die Zeichnung (ich gehe mal davon aus, daß beide einen Kontaktspiegel haben). Beide Bauteile sperrst Du für die Materialliste. Dann kannst Du z.B. um beide Bauteile ein Rechteck legen, um anzudeuten, daß es sich um *ein* Bauteil handelt.
Nun erstellst Du Dir ein neues Symbol, daß nur aus einem kurzen Strich besteht. Diesem Bauteil gibst Du bspw. den Bezugsnamen -A und platzierst  es so in der Zeichnung, das es unterhalb des Rechteckes liegt, welches Du um beide Bauteile gesetzt hast.
Dann kannst Du in der Artikeldatenbank einen Eintrag mit der Artikel-Mr. des Verbraucherabzweiges anlegen und dem Bauteil "Strich" diesen Artikel zuordnen.
Fertig ist die Angelegenheit: Es erscheint nur die Artikel-Nr. des Verbraucherabzweiges, aber nicht die der beiden Einzelteile, weil Du diese ja versteckt hast.
Klingt für einen Einsteiger wahrscheinlich etwas kompliziert, geht aber sehr gut.
Wenn ich es schaffe, werde ich im Laufe des Wochenendes mal ein Beispielprojekt zum Herunterladen mit dieser Lösung auf meiner Website in's Netz stellen und den Link hier "posten".

Schönes Wochenende Dir und allen Mitlesern.
Rudolf Neubert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlast
Mitglied
Laboringenieur

Sehen Sie sich das Profil von mlast an!   Senden Sie eine Private Message an mlast  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlast

Beiträge: 5
Registriert: 29.07.2005

erstellt am: 29. Jul. 2005 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Ralf danke Rudolf,

bin echt begeistert von eurer Hilfsbereitschaft.

Jetzt mache ich aber Feierabend. Montag probiere ich alles aus, was ihr vorgeschlagen habt.

Rudolf, wie ist denn der Link zu Deiner Web-Seite?

Dank nochmals und schönes Wochenende.

Gruß Matze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 29. Jul. 2005 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlast 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matze,

wenn du links das Kärtchen mit dem Gesicht und dem Fragezeichen anklickst, dann kommst du zum Profil des Jenigen. Dort sind oftmals Daten wie website, e-mail hinterlegt

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rudolf Neubert
Mitglied
staatl. gepr. Elektrotechniker, selbständig


Sehen Sie sich das Profil von Rudolf Neubert an!   Senden Sie eine Private Message an Rudolf Neubert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rudolf Neubert

Beiträge: 21
Registriert: 04.10.2000

erstellt am: 31. Jul. 2005 23:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlast 10 Unities + Antwort hilfreich

Halle Matze,

wollte Dir nur noch schnell den Link auf meine Site mitteilen. Unter: http://www.elektro-neubert.de/leistg.htm
kannst Du Dir ganz unten ein Beispielprojekt(chen) runterladen. Die Datei Readme.txt enthält eine langatmige Beschreibung.

Schönen Gruß
Rudolf Neubert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz