Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  OS X
  Fehler bei Kopieren LAN-Platte (Win) auf Mac

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler bei Kopieren LAN-Platte (Win) auf Mac (1746 mal gelesen)
bommy007
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von bommy007 an!   Senden Sie eine Private Message an bommy007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bommy007

Beiträge: 188
Registriert: 09.11.2005

XP 32bit SP3
Vista 64bit SP1
Leopard 10.5

erstellt am: 30. Jan. 2009 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bin seit ein paar Tagen im Besitz eines MacBook.
Zu Hause habe ich eine LAN-Platte welche unter Windows formatiert wurde.

Jetzt wollte ich gestern die Musik von dieser Platte in iTunes auf dem MacBook importieren.
Leider bekomme ich immer die Fehlermeldung, daß das Kopieren fehlgeschlagen ist (Fehler -39)
Hierbei ist es egal, ob ich über den Finder, den Explorer (wie auch immer das Teil bei Apple heißt) oder iTunes auf das Laufwerk zugreife.

Muß ich da noch irgendwas einstellen?
Normalerweise findet der Mac ja problemlos alle freigegebenen Platten im Netzwerk.

Schon mal Danke
Meike

------------------
Grüßle aus Stuttgart

Pro/E macht doch Spaß (immer...na ja, fast immer...oder doch nur manchmal...) 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bommy007
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von bommy007 an!   Senden Sie eine Private Message an bommy007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bommy007

Beiträge: 188
Registriert: 09.11.2005

XP 32bit SP3
Vista 64bit SP1
Leopard 10.5

erstellt am: 31. Jan. 2009 17:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dieser Fehler scheint an der Platte oder der WLAN-Verbindung zu liegen.
Habe es jetzt mit einer USB-Platte versucht, da klappt es reibungslos.

Meike

------------------
Grüßle aus Stuttgart

Pro/E macht doch Spaß (immer...na ja, fast immer...oder doch nur manchmal...) 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

erstellt am: 26. Okt. 2011 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bommy007 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Meike,

ich habe jetzt mal ein wenig im OSX gesurft, da ich wahrscheinlich das Problem bald bekomme, dass ein freund von mir seine Daten auf einem Apple hat und wieder auf WIN7 umsteigen will.

So wie es aussieht, bist Du ja ne richtige Kapazität im OSx. Du stellst eine Frage, und ein paaar Stunden später gibst Du Dir selbst die Antwort.

Genial, das gibt auf jedenfall erstmal 10 Punkte.

Gruss aus Berlin Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mugg
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mugg an!   Senden Sie eine Private Message an mugg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mugg

Beiträge: 120
Registriert: 01.04.2011

Autodesk AEC, imos, VW

erstellt am: 26. Okt. 2011 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bommy007 10 Unities + Antwort hilfreich

wie ist die festplatte formatiert?

fat oder ntsf?

ideal wäre fat32 zwischen mac und win

fehler 39 im itunes tönt schwer nach fehlender zugriffsberechtigung von itunes.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bommy007
Mitglied
Konstrukteurin


Sehen Sie sich das Profil von bommy007 an!   Senden Sie eine Private Message an bommy007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bommy007

Beiträge: 188
Registriert: 09.11.2005

XP 32bit SP3
Vista 64bit SP1
Leopard 10.5

erstellt am: 26. Okt. 2011 22:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem ist, daß die LAN-Platte ein eigenes Betriebssystem hat und nicht wie eine normale USB-Platte formatiert werden kann. Und auf dieses Betriebsystem kann der Mac nicht zugreifen.
Bin momentan nicht in der Nähe der Platte, so daß ich die technsichen Details nicht zur Hand habe.

Ist mitlerweile auch nicht mehr wirklich relevant (für mich), da ich die Musik nur noch temporär als Datensicherung auf externe Platten schreibe und vür diesen Zweck habe ich einfach eine große USB-Platte für das Backup angeschlossen.
Durch die modernen WLAN-Geräte ist meine alte LAN-Platte eh schon wieder überholte Technik 

------------------
Grüßle aus Stuttgart

Pro/E macht doch Spaß (immer...na ja, fast immer...immer öfter...) 

keine Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cycotainment
Mitglied
Dipl-Ing. Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von cycotainment an!   Senden Sie eine Private Message an cycotainment  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cycotainment

Beiträge: 27
Registriert: 07.04.2011

erstellt am: 14. Nov. 2011 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bommy007 10 Unities + Antwort hilfreich

kleiner Nachtrag:

OSX hat ein eigenes Format der Festplatte, welches auch als externe Platte unter Windof nicht erkannt wird. NTFS (Windows-Format, auf dem auch größere als 4GB große Dateien gespeichert werden können) widerum wird auch unter OSX erkannt und kann ohne Probleme gelesen werden.
Eine LAN-Festplatte (sog. NAS?) hat nen eigenes Format, im Netzwerk kann man auf dieses sowohl mit OSX als auch WIN zugreifen - lesen und schreiben. Jedenfalls ist das so bei mir...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz