Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  IT-Sicherheit - Backup Allgemein
  Welches Backup-System

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Welches Backup-System (1006 mal gelesen)
BFE
Mitglied
Planungsbüro


Sehen Sie sich das Profil von BFE an!   Senden Sie eine Private Message an BFE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BFE

Beiträge: 21
Registriert: 03.10.2005

erstellt am: 27. Okt. 2005 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir planen derzeit die Neuinvestitionen in Server.

Wir sind uns nciht sicher welches Backup-System/-Medium das sinnvollste ist.

Täglich zu sichern sind ca. 300 GB auf 3 bis 4 Servern.

Welches System und welche Software nutzt Ihr?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hburkhardt
Mitglied
Kundenbetreuer


Sehen Sie sich das Profil von hburkhardt an!   Senden Sie eine Private Message an hburkhardt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hburkhardt

Beiträge: 1272
Registriert: 16.12.2004

erstellt am: 27. Okt. 2005 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BFE 10 Unities + Antwort hilfreich


OptimaleDatensicherungfürihrUnternehmen-SMBEdition0405.pdf

 
Wenn mehrere Server gesicher werden sollen empfiehlt sich eigentlich fast immer eine Hirarchische Sicherung. Sprich erst das ganze auf ein Disksystem und von dort dann auf Band, am komforatbelsten per Autoloader.
Soll nur auf Band gesichert werden, so muss bei so einem Datenvolumen auf alle Fälle ein Ultrium 2 oder noch besser Ultrum 3 Laufwerk sein. Ein SDLT Laufwerk sollte auch noch funktionieren.

Vor allem sollte aber folgendes überlegt werden, wie schnell müssen in einem Fehölerfall die Daten wieder hergestellt werden können, bzw. welche Ausfallzeiten sind tollerierbar. Hiervon ist ganz enorm abhängig welche Technologie gewählt werden sollte.

Als nächstes kommt die Frage welche Fälle abgesichert werden sollen. Geht es nur um ein Reines Backup, oder auch Desaster Recovery?

Schau dir mal die Angehängte HP Broschüre an. Die ist auf alle Fälle erstmal hilfreich, auch wenn es keine HP Lösung sein soll.

------------------
www.workstation-center.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BFE
Mitglied
Planungsbüro


Sehen Sie sich das Profil von BFE an!   Senden Sie eine Private Message an BFE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BFE

Beiträge: 21
Registriert: 03.10.2005

erstellt am: 28. Okt. 2005 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke

Der Tip hat schonmal geholfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Projektmanager Planning / Design / Construction (w/m/d)

Referenzcode: SF75436S
Gesellschaft: TÜV Rheinland Immobilien GmbH

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, ...

Anzeige ansehenTeamleitung, Gruppenleitung
TimoSchwaar
Mitglied
Kfz.-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von TimoSchwaar an!   Senden Sie eine Private Message an TimoSchwaar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TimoSchwaar

Beiträge: 128
Registriert: 01.12.2000

erstellt am: 31. Okt. 2005 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BFE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo BFE,

die aktuelle CT ist da auch einen Blick wert, da dort die Band-Systeme die am Markt sind, verglichen und vorgestellt werden.

gruss,
Timo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz