Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Ausrichtung von reusable objects

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für NX
Autor Thema:  Ausrichtung von reusable objects (134 mal gelesen)
Eonwe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Eonwe an!   Senden Sie eine Private Message an Eonwe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eonwe

Beiträge: 21
Registriert: 10.11.2014

NX 12 mit ECTR

erstellt am: 21. Jul. 2021 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2021-07-21_11-24-54.jpg


2021-07-21_11-25-41.jpg

 
Hallo zusammen,

ich versuche eine Formbohrung die bei uns in einigen Varianten immer wieder verwendet wird als Reusable Object anzulegen. Das Definieren und ablegen in der Bibliothek  inklusive xls funktioniert wunderbar.

Ich schaffe es jetzt aber nicht, mein reusable object sinnvoll im Part auszurichten, es stimmt die Ausrichtung in der Vorschau aber das Ergebnis ist Mist.
Teil des Fehlers scheint zu sein, dass die Skizze im Reusable Object nicht mehr nur am definierten KSYS hängt, sondern die selektierte Fläche im Part als Basis nimmt. Man sieht, dass der Z-Vektor nicht mehr auf der Bohrungsachse liegt.
Zusätzlich wird ein non-timestamp Punkt als Basispunkt erzeugt.

Was mache ich falsch, bzw wie bekomme ich die Bohrung in die richtige Richtung platziert?

danke für eure Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3703
Registriert: 06.10.2000

erstellt am: 21. Jul. 2021 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Eonwe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Eonwe,

das Einfachste ist es, an der Zielposition ebenfalls ein KSYS zu platzieren und keine Fläche auszuwählen. Früher klappte das mit der Flächenauswahl viel besser, jetzt tut's nicht mehr richtig. Wir haben zahlreiche Reusable Objects auf KSYS-Platzierung umgebaut.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Eonwe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Eonwe an!   Senden Sie eine Private Message an Eonwe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eonwe

Beiträge: 21
Registriert: 10.11.2014

NX 12 mit ECTR

erstellt am: 21. Jul. 2021 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Walter,

vielen Dank für die prompte Antwort. Mit nem KSYS als Auswahl bekomm ich das gewünschte Ergebnis.
Interessanterweise wechselt das KSYS des Reusable Objects auf Typ KSYS-Offset mit Offset jeweils =0.

So ganz gefällt mir das aber noch nicht, weil dann 2 KSYSs im Part direkt aufeinander liegen, das ist IMHO schlechter Stil. Gibt es evtl noch andere Tipps?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3703
Registriert: 06.10.2000

erstellt am: 21. Jul. 2021 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Eonwe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Eonwe,

so weit ich mich erinnere muss man das KSYS vom Reusable Object nicht mitnehmen, die Skizze muss sich nur auf ein KSYS beziehen. Dann hast du nur ein KSYS. Müsste ich mir auch erst nochmal ansehen.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Eonwe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Eonwe an!   Senden Sie eine Private Message an Eonwe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eonwe

Beiträge: 21
Registriert: 10.11.2014

NX 12 mit ECTR

erstellt am: 21. Jul. 2021 17:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Walter,

jetzt hast du mich nochmal auf ne Idee gebracht. Wenn man das Reusable Object einfach nur in den Luftleeren Raum zieht, bekommt man den Handle für dynamische KSYS, so wie ich es mir eigentlich vorgestellt habe. So kann ich dann das KSYS aus dem Object in meinem Part platzieren oder verknüpfen wie ich es brauche.

Was du allerdings genau meintest mit man muss das KSYS aus dem Reusable Object nicht mitnehmen habe ich nicht verstanden. Das ist Grundlage für die Skizze, ohne KSYS hängt die sonst etwas in der Luft.

Ich komm so aber erstmal klar, auch wenn das Verhalten der Nixe hier mal wieder seltsam ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz