Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Gescannten Fuß aushöhlen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gescannten Fuß aushöhlen (415 mal gelesen)
Jaydee
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Jaydee an!   Senden Sie eine Private Message an Jaydee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jaydee

Beiträge: 5
Registriert: 15.04.2020

erstellt am: 16. Apr. 2020 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fuss_L.zip

 
Einen schönen guten Tag zusammen,
für ein Projekt an der Uni müsste ich meinen gescannten Fuß (siehe Anhang) aushöhlen und auf eine Wandstärke von 1mm bringen, da ich die Gießform dann ausdrucken möchte.

Folgende Probleme habe ich dazu:
• Mit der Funktion Schale nach außen meckert NX bei einer Wandstärke mehr als 0,1mm rum… sowohl als geschlossen oder offen bekomme ich das nicht hin
o Schale kann nicht zugewiesen werden
• Mit der Funktion Oberfläche - Verstärken habe ich das auch nicht hinbekommen.
o Fläche kann nicht versetzt werden. Der Offset-Abstand ist mögl. Größer als die Krümmung der Fläche oder die Offset-Fläche schneidet sich selbst.
• Ich bin kein Siemens NX Profi und habe Siemens NX 1892.

Wenn jemand eine Lösung hat, wäre ich echt Dankbar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1832
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 16. Apr. 2020 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jaydee 10 Unities + Antwort hilfreich

Mahlzeit Jaydee,

Du musst einzelne Bereiche offsetieren und dann wieder zusammenbauen.
Anders geht sowas nicht. Es ist im Prinzip das selbe Problem wie wenn Du vom Design eine Aussengeometrie hast (bei mir ist das in der Praxis das Design von irgendeinem linken Autoteil) und sollst die Wandstaerke draufknallen, also z. B. 3mm fuer Spritzgussteil.

Dann gehen kleine Radien definitiv fliegen, da musst Du dann eben breitere Teilflaechenbaender nehmen, offsetieren, und dann wieder zueinander verrunden mit einem geeigneten Innenradius.

LG ... Wolfi

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4791
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 17. Apr. 2020 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jaydee 10 Unities + Antwort hilfreich


feet.PNG

 
Moin

das geht in einem Stück ohne den Fuß in Teilbereiche zu zerlegen.
Zuerst muss du den Fuss oben öffnen.

Da du in deinem Profil nicht angibst welche NX Version  du einsetzt halte ich das jetzt etwas allgemein.

Du trennst den "Deckel" von deinem Fuss ab, das geht mit "bearbeiten,  Facettenkörper, schneiden".
In deinem Fall wohl am einfachsten mit einer Ebene.
Danach ist der Fuss oben offen.
Dein Scan besteht jetzt aus einer Vielzahl an Dreiecken, die die Krümmungen abbilden. Du hast an dem Fuss jetzt viele Bereiche die kleine Krümmungen aufweisen, bzw. die Krümmung ist kleiner als die Wandstärke.
Das bedeutet du musst die Krümmung vergrößern. Je nach NX Version ist das ganz einfach (hängt auch von der Lizenz ab), in NX12 beispielsweise kannst du das mit "Bearbeiten, Facettenkörper, Facetten glätten" machen. Das ist dann deutlich mehr Arbeit.

Und du änderst natürlich die Ausgangsgeometrie - also wenn der Schuh drückt hast du falsch geglättet ;-)

Dann kannst du anschließend den "Verstärken-Befehl" verwenden um die Wandstärke aufzubringen.


------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3493
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 17. Apr. 2020 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jaydee 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jaydee,

ab NX12 gibt es das "Konvergierende Format". Es wird beim Einlesen der STL-Daten erzeugt oder es klappt auch innerhalb von NX. Damit hast du dann die Möglichkeit z.B. Wandstärken auf "STL-Flächen" aufzubringen.
Hier ist ein Video dazu.

Vorsicht, wie bei Offsets, Wandstärken oder "Schalen" üblich, sind die kleinsten Krümmungen für die mögliche Wandstärke von Bedeutung. D.h. man sollte mit ganz kleinen Wandstärken beginnen und sich an die Wunschdicke heranarbeiten.

Zitat:
...  dann ausdrucken möchte.

Wenn du von 3D-Druckern sprichst, dann noch der Hinweis: Die Slice-Software kann üblicherweise aus Vollkörpern die Aussenhaut + Wandstärke selbständig ermitteln. Dazu braucht man kein CAD (NX).

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jaydee
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Jaydee an!   Senden Sie eine Private Message an Jaydee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jaydee

Beiträge: 5
Registriert: 15.04.2020

erstellt am: 23. Apr. 2020 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Meinolf,

vielen dank erstmal für deine Antwort.
Wie oben beschrieben habe ich die Version Siemens NX 1892.
Ist dann die Vorgehensweise viel anders?

Wäre es auch vll möglich, dass du mir die Datei von dir einmal zuschickst?
Dann könnte ich gucken welche Funktionen du benutzt hast und die Datei dann weiter bearbeiten.

Gruß
Jannis

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4791
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 23. Apr. 2020 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jaydee 10 Unities + Antwort hilfreich

wohin soll ich senden?

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jaydee
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Jaydee an!   Senden Sie eine Private Message an Jaydee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jaydee

Beiträge: 5
Registriert: 15.04.2020

erstellt am: 23. Apr. 2020 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

jannisdeipenbrock@web.de

Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jaydee
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Jaydee an!   Senden Sie eine Private Message an Jaydee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jaydee

Beiträge: 5
Registriert: 15.04.2020

erstellt am: 23. Apr. 2020 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alternativ auch
jannisdeipenbrock@t-online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4791
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 23. Apr. 2020 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jaydee 10 Unities + Antwort hilfreich

Email mit Link zum Download ist unterwegs.

Griass Meinolf

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz