Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Modell in früheren Versionen abspeichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Modell in früheren Versionen abspeichern (180 mal gelesen)
vonney
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von vonney an!   Senden Sie eine Private Message an vonney  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für vonney

Beiträge: 21
Registriert: 27.07.2012

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo NX-Gemeinde,

kann man in NX der aktuellen Version auch Modelle in einem Format einer älteren Version speichern? Wenn ich z. Bsp. Kunden habe, die noch mit NX 11 oder 12 arbeiten, könnten die meine Modelle aus der aktuellen Version nicht lesen. Es würde aber auch keinen Sinn machen, 3 oder 4 Versionen von NX auf seinen Rechner zu installieren. Kann mir jemand sagen, wie man das so in der Praxis löst?

Euch allen schon jetzt herzlichen Dank.

Viele Grüße,

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2341
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX CR
Star CCM++
Heeds
TC 10 + TC 11 + TC12
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 2019
Bricscad 18
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1703 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für vonney 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Axel,

In einer früheren Version kann man nicht speichern ohne die Historie zu verlieren. Wenn das nichts ausmacht, einfach als Parasolid in der jeweiligen Version exportieren.

Aber was spricht dagegen, mehrere NX Versionen auf dem Rechner installiert zu haben? Da ich auch genau diesen Fall habe, verschiedene Kunden mit verschiedenen NX Versionen, habe ich im Moment rund 15 verschiedene NX Versionen auf meinem Rechner, das können auch verschiedene Softwarestände vom gleichen MR sein.
Auch vom TC Rich Client habe ich mehr als 5 verschiedene Installationen. Ist doch alles nicht so schlimm, damit verdienen wir ja schließlich Geld.

Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

vonney
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von vonney an!   Senden Sie eine Private Message an vonney  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für vonney

Beiträge: 21
Registriert: 27.07.2012

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Felix,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Im Grunde genommen kann man schon so verfahren. Ich habe aber einige Modelle, die in der aktuellen Version erstellt wurden und die in Konstruktionen für meine Kunden mit älteren Versionen mit einfließen. Dann müsste ich diese ja noch mal komplett in der alten Version neu konstruieren...

Viele Grüße

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2341
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX CR
Star CCM++
Heeds
TC 10 + TC 11 + TC12
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 2019
Bricscad 18
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1703 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 26. Mrz. 2020 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für vonney 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Axel,

das ist natürlich blöd. Aber wenn dem Kunden die Geometrie reichen würde, spricht nichts gegen den Parasolid Export. Ansonsten geht es beim 2ten Mal immer schneller (blöder Spruch, ich weiß)

Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1800
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 26. Mrz. 2020 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für vonney 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von vonney:
(...) Kann mir jemand sagen, wie man das so in der Praxis löst? (...)

Hi Axel,

Ich wuerde das auch so machen wie von Felix vorgeschlagen. Nimm ein Neutralformat, dann ist das Ergebnis eben tot.
Je nachdem womit Dein Kunde gluecklich ist.
Ich hatte auch schon mal einen Fall, da war dem Auftraggeber Parasolid am liebsten - dann bekam er halt das.
Sonst meistens STEP. 

Diesbezueglich empfehle ich nachzufragen  

Und immer schoen desinfizieren vor dem Export  

Ah ja, und ansonsten nach Moeglichkeit vor Projektstart klaeren welcher Release gilt. Den Fall, dass ein Kunde bzw. ein spezielles Projekt dieses Kunden noch mit einem aelteren Release bearbeitet wurde - den hatte ich auch schon. Aber das wussten wir halt rechtzeitig, von daher war es kein Problem.

LG ... Wolfi  

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV  

[Diese Nachricht wurde von wolfi_z am 26. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4786
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 26. Mrz. 2020 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für vonney 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von vonney:
Ich habe aber einige Modelle, die in der aktuellen Version erstellt wurden und die in Konstruktionen für meine Kunden mit älteren Versionen mit einfließen. Dann müsste ich diese ja noch mal komplett in der alten Version neu konstruieren...

Wenn es sich um die gemeinsame Verwendung von Baugruppenkomponenten handelt kannst du anstelle der nativen NX Dateien JT Dateien verwenden.
Du erzeugst aus der neueren NX Version eine JT Datei und fügst diese als Baugruppenkomponente in das Modell, das mit der älteren NX Version erstellt worden ist, ein.
Nach Änderungen in der höheren Version überschreibst du die JT Datei, und die BG bekommt die Änderungen mit.


------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz