Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Teil verschieben nach Wave Link

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Teil verschieben nach Wave Link (218 mal gelesen)
JanRausch574
Mitglied
Anwendungstechniker DMG MORI


Sehen Sie sich das Profil von JanRausch574 an!   Senden Sie eine Private Message an JanRausch574  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JanRausch574

Beiträge: 16
Registriert: 11.04.2017

NX12.0.2.9 MP10, NX1907
HP ZBook 15G5, 32GB RAM, NVIDIA Quadro P2000
Windows 10

erstellt am: 18. Mrz. 2020 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Nach dem Wave Link kann ich mit dem Teil alles machen.

Was ich nicht machen kann ist das Teil zu verschieben. Verschieben muß ich es oft.

Jetzt gibt es eine Lösung: Im Wave Geometry Linker gibt es eine Einstellungs Option: "Als Positionsunabhängig festlegen"

Die ist im Standard jedoch nicht vorhanden und kostet extra Geld. Gibt es noch andere Lösungen?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JanRausch574
Mitglied
Anwendungstechniker DMG MORI


Sehen Sie sich das Profil von JanRausch574 an!   Senden Sie eine Private Message an JanRausch574  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JanRausch574

Beiträge: 16
Registriert: 11.04.2017

NX12.0.2.9 MP10, NX1907
HP ZBook 15G5, 32GB RAM, NVIDIA Quadro P2000
Windows 10

erstellt am: 18. Mrz. 2020 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Verschieben.JPG

 

hier mal was NX zum verschieben sagt...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4990
Registriert: 21.03.2005

Windows 10 x64
NX 12.0.2.9 MP08
Teamcenter 11.6

erstellt am: 18. Mrz. 2020 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JanRausch574 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

leider verstehe ich nicht, wozu das gut sein soll, aber das von dir gewünschte Ergebnis lässt sich durchaus mit einem "Move Object" Feature erreichen.

- Move Object Befehl öffnen
- Den Wave-Linked-Body anklicken
- Einstellungen aufklappen (im Move Object Dialog)
- Haken raus bei "Move Parents"
- Haken rein bei "associative"

Dann müsst's klappen.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4782
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 18. Mrz. 2020 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JanRausch574 10 Unities + Antwort hilfreich

Markus hat recht, so wird das klappen.

"Als Positionsunabhängig festlegen" wird dich nicht glücklich machen, damit wird der WAVE Link unabhängig von der Position deiner Baugruppenkomponente erzeugt.

Da du gerade im NX CAM bist und vermutlich auf Basis eines CAM Templates ein NC Programm erstellst würde ich dir aber nahe legen dich mit den NX Baugruppenfunktionen zu beschäftigen. Wenn du dein CAM Target über Zwangsbedingungen in deinem Maschinenmodell positionierst wird der WAVE Link assoziativ zu deinem CAM Target erzeugt. Das bedeutet das beim Verschieben des CAM Targets der WAVE Link mit verschoben wird.

BTW, ich halte das CAM Programmieren auf WAVE Links für sehr fehleranfällig. Wenn sich Konstrukteur und CAM Programmierer nicht abstimmen wird am Ende etwas komplett anderes gefräst oder gedreht.
Wenn ihr so arbeitet solltest du dich sehr intensiv mit WAVE und Referenz-Sets beschäftigen.


------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5017
Registriert: 19.05.2000

erstellt am: 18. Mrz. 2020 20:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JanRausch574 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von JanRausch574:
...Nach dem Wave Link kann ich mit dem Teil alles machen.

Was ich nicht machen kann ist das Teil zu verschieben. Verschieben muß ich es oft.


Der Neugier halber:
Warum muss das gemacht werden ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charmin
Mitglied
CAx, PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von Charmin an!   Senden Sie eine Private Message an Charmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charmin

Beiträge: 281
Registriert: 26.11.2014

NX 9.0.3.4
NX 10.0.3.5
NX 1867
Teamcenter 11.6
EPLAN P8 2.4
EPLAN P8 2.6

erstellt am: 19. Mrz. 2020 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JanRausch574 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen Meinolf,

wenn du nicht Wave Geometrien beim CAM Parts arbeiten möchtest - wie realisiert ihr im CAM Bereich dann Mittentoleranz, Aufmaße etc. oder konstruiert eure Konstruktion wie es die Fertigung wünscht?

Gruß
charmin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4782
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 19. Mrz. 2020 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JanRausch574 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Charmin:

wenn du nicht Wave Geometrien beim CAM Parts arbeiten möchtest - wie realisiert ihr im CAM Bereich dann Mittentoleranz, Aufmaße etc. oder konstruiert eure Konstruktion wie es die Fertigung wünscht?

Wir sind ein Schmiedebetrieb, dementsprechend ist Schwerpunkt im NX CAM das Programmieren von Umformwerkzeugen. Das sind in aller Regel ziemlich simple Baugruppen, aber mit komplexer Freiformgeometrie (Triebwerksteile).
Wir haben Bauteile mit vielen Freiformflächen, aber beispielsweise so gut wie keine Passungen.
Daher programmieren die CAM Jungs 1:1, und es werden auch keine Modelle auf Toleranzmitte modelliert. Bearbeitungsaufmaße etc. haben wir auch nciht bzw. wenn sind die im CAD Modell enthalten.

In der Vergangenheit haben wir im CAM Bereich ebenfalls mit WAVE Links gearbeitet. Leider ist es öfters vorgekommen das erforderliche Änderungen nicht im gefrästen Schmiedegesenk angekommen sind.
Das Problem ist halt wenn du WAVE Links erzeugst, mehrere Referenzsets verwendest, und dann anfängst neue Revisionen zu erstellen. Je nach Arbeitsweise des Kosntrukteurs landet dann die richtige oder die falsche Geometrie im CAM Modell. Ändert beispielsweise der Konstrukteur ein Bauteil auf die Art das er von der Geometrie des alten Revisionsstands eine Kopie erzeugt, die Ausgangsgeometrie zum Vergleich zurück behält und dann an der Kopie weiter arbeitet, anschließend das im CAM verwendete Referenzset dahingehend bearbeitet das er die alte Geometrie gegen die neue ersetzt, merkt der WAVE Link im CAM Programm nicht das er nicht mehr aktuell ist.

Es ist jetzt so das wir solche Fehler zwar vor Einsatz der Werkzeuge im Betrieb durch eine 100% Kontrolle feststellen, aber Geld gekostet hat das bis dahin schon.

Wenn du dagegen direkt auf der Komponente im CAM Modell programmierst fängt NX an zu meckern das die im Werkzeugweg verrwendete Geometrie nicht zur Verfügung steht.
Spätestens dann sollte der CAM Programmierer drüber stolpern.


------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz