Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Grafikkartenproblem mit NX

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grafikkartenproblem mit NX (351 mal gelesen)
dumigum
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von dumigum an!   Senden Sie eine Private Message an dumigum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dumigum

Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2020

Dell Vostro 5568
8gb Ram
64 Bit
i5-7200U CPU
Intel HD 620

erstellt am: 10. Mrz. 2020 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


NXProblem.PNG


NXProblem.mp4

 
Guten Tag

Ich habe ein Problem wenn ich im NX eine dwg Datei bearbeiten will. Wenn ich im Geräte manager die Grafikkarte deaktiviere, funktioniert es. Hatte jemand mal das gleiche Problem ?
Es handelt sich um eine Intel HD 620 Grafikkarte, Intel i5 Prozessor, NX 18

Danke für die Antwort 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3483
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 10. Mrz. 2020 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dumigum 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo dumigum,

ja, das sieht nach einem Grafiktreiber-Problem aus. Du könntest einen anderen Grafiktreiber testen (neuere oder ältere Version). Es gibt auch Listen von empfohlenen Grafikkarten und Treibern von Siemens für NX. Allerdings benötigst du dazu die genaue Versionsbezeichnung "NX 18" gibt es nicht.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1798
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 10. Mrz. 2020 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dumigum 10 Unities + Antwort hilfreich


display_driver_fail.png

 
Irgendwo ist in der Tat der Wurm drin seit dieser Woche.
Genaueres kann ich leider nicht sagen.
Mir ist gestern das NX mehrere male kolossal abgeschmiert mit einer kruden Fehlermeldung und die Farben stimmen (und zwar in CATIA) auch manchmal gar nicht - alles nur weiss.

Ich vermute deswegen eher ein allgemeines Problem mit Windoze 10.
Davor gabs das nicht in der Form.

LG ... Wolfi

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dumigum
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von dumigum an!   Senden Sie eine Private Message an dumigum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dumigum

Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2020

erstellt am: 10. Mrz. 2020 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es handelt sich um NX 1884. Da es ein Laptop ist, würde ich diesen nur ungern öffnen. Treiber habe ich schon deinstalliert und wieder installiert, leider ohne Erfolg.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moddien
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von moddien an!   Senden Sie eine Private Message an moddien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moddien

Beiträge: 90
Registriert: 01.09.2003

NX 10
NX 12
PDW
NX- Tools

erstellt am: 16. Mrz. 2020 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dumigum 10 Unities + Antwort hilfreich

Seit 18xx stürzt bei uns (auf allen Arbeitsplätzen) auch ständig NX ab und zwar komplett. Es passiert immer im Zusammenhang mit Baugruppen. Normteile einfügen aus PDW, copy & paste, etc. In der syslog steht dann meistens am Ende "stack overflow". Könnt ihr auch so ein Verhalten beobachten?

NX_FULL_VERSION                  : v1892.0.0.3210
Flexera Daemon Version          : 11.16
Vendor Daemon Version            : 11.0

------------------
Gruss
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lownranger007
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von lownranger007 an!   Senden Sie eine Private Message an lownranger007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lownranger007

Beiträge: 26
Registriert: 28.06.2004

erstellt am: 23. Mrz. 2020 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dumigum 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin

Wir haben seid unserem Umstieg(Oktober 2019) auf die Version 1872(Aktueller Stand 1892.3220) auch diese Probleme.
NX hängt sich auf und strürzt dann ab. Im Syslog haben wir die gleiche Fehlermeldung wie du. Der Absturz passiert mal da mal da, also man kann es nicht einfach mal nachvollziehen.
Wir haben schon alles probiert:
Siemens Support kontaktiert -> die sagen evtl. Treiber oder auch Grafikkarten Problem
Daraufhin haben wir die Treiber für Grafikkarte und Spacemouse auf den von Siemens empholenen Stand gebracht.
Hat nix verändert
Dann die Info, evtl. die Grafikarte tauschen
Also mal ne neuere Grafikkarte eingebaut (ATI WX7100)
Hat auch nix gebracht.
Nun hab ich testhalber bei mir mal Win10 frisch installiert.
Hat auch nix gebracht.

Vom Siemens Support kommt nix mehr.
Unsere Partner bei dem wie NX gekauft haben sagt, wir sind von ihren Kunden die einzigen die das Problem haben.

Ich weiß nun auch nicht mehr weiter.
Fakt ist unsere Dell Workstations sind von Siemens Zertifiziert, genauso die Grafikkarte und der Treiber.
Win10 ist sauber neu installiert.
Und mit der Version 11 hatten wir nahzu null Probleme bzw. Abstürze.

Wenn du zu den Abstürzen etwas neues herausfindest, dann halte mich bitte auf den Laufenden.

Gruß
Silko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moddien
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von moddien an!   Senden Sie eine Private Message an moddien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moddien

Beiträge: 90
Registriert: 01.09.2003

NX 10
NX 12
PDW
NX- Tools

erstellt am: 23. Mrz. 2020 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dumigum 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Silko,

da habt ihr ja exakt den gleichen Leidensweg hinter euch wie wir. Wenn sich die Lage mit der Corona- Krise mal beruhigt hat, soll unser Supportpartner die Sache bei uns vor Ort untersuchen. Wir sind jedenfalls mit unserem Latein am Ende. Wenn sich etwas neues ergibt, werde ich das natürlich hier posten.

------------------
Gruss
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz