Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Probleme mit Zeichnungsableitung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Version NX1899: Axialfläche vergrößern (Radiate Face)
Autor Thema:   Probleme mit Zeichnungsableitung (471 mal gelesen)
Steffen23
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Steffen23 an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen23

Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2020

erstellt am: 01. Feb. 2020 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zasammen,

Ich bin neu hier und mache gerade meine ersten Erfahrungen in NX und habe einige Probleme mit der Zeichnungsableitung.

Ich habe eine Baugruppen mit 15 Teilen in der wiederum weitere Unterbaugruppen verbaut sind. Einzelne Teile sind mit abgeleiteten Flächen getrimmt. Wenn ich nun die Zeichnungsableitung mache, werden mir all diese abgeleiteten Flächen, Punkte und Linien angezeigt, was natürlich sehr unübersichtlich ist, da man das eigentliche Teil fast nicht mehr erkennt. Gibt es eine andere Möglichkeit,als jede Linie auf der Zeichnung einzeln mit Strg-B auszublenden ?

Gruß Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5079
Registriert: 19.05.2000

(07-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[unstable]
NX1930
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 01. Feb. 2020 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen23 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich gehe davon aus dass von einer Zeichnung nach MasterModel die Rede ist.
Dann ist wahrscheinlich der Master mit der LayerOption "AufLayer" (1?) eingebaut.

--> In der Zeichnung den Master markieren (Baugruppennavigator) - #MB3#Properties
Die LayerOption auf "Original" ändern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen23
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Steffen23 an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen23

Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2020

erstellt am: 01. Feb. 2020 21:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, es ist alles auf Layer 1. Leider habe ich aber keinen Plan wie ich das was ich auf der Zeichnung nicht sehen will auf einen anderen Layer bringe. Gibt es dazu irgendwo eine Anleitung ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ugteufela
Mitglied
freiberuflicher Konstrukteur/ Trainer/ Projektl.


Sehen Sie sich das Profil von ugteufela an!   Senden Sie eine Private Message an ugteufela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ugteufela

Beiträge: 28
Registriert: 03.02.2010

WIN10 (V1909)
Siemens -->NX18..
CAD-Schulung,
Konstruktionsdienstleistung,
Projektmanagement

erstellt am: 04. Feb. 2020 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,
die Verwendung ist eigentlich Thema einer Grundschulung und wieder wieder leider oft vernachlässigt, weil das in vielen anderen Systemen einfach nicht verwendet wird. Ja, man sollt jedes einzelen Teil richtig "aufräumen" und sich eine verbindliche Layerstruktur schaffen und auch immer einhalten. Dann bekommt man auch hübsche Zeichnungen bzw. aufgeräumte 3D-Modelle. Alle Hilfselemente ausblenden ist nicht der Weg, weil "Ausblendungen" nicht gespeichert werden. D.h. wenn jemand alles wieder einblendet sind die Teile bzw. Zeichnungen wieder komplett durcheinander. Die "Ausblendeunsitte" kommt oft von Catia- und Creo-usern.
Also informiere dich mal über das verschieben von Elementen auf Layer und kümmere dich um eine gute Layerstruktur. Ich habe ein paar Layer jeweils für Skizzen, Hilfsflächen, Hilfspunkte, Ebenen+Achsen, Hilfskurven, Abzugskörper und Koordinatensystem.

------------------
Gruss von
Thomas Schwarze
ts-3d-engineering
e-mail: mail@ts-3d.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz