Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  NX12: 2 NX- Releasestände parallel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   NX12: 2 NX- Releasestände parallel (431 mal gelesen)
moddien
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von moddien an!   Senden Sie eine Private Message an moddien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moddien

Beiträge: 82
Registriert: 01.09.2003

NX 10
NX 12
PDW
NX- Tools

erstellt am: 02. Jul. 2019 06:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

für die neue Daimler- Umgebung ist seit gestern ein neues Maintenance- Release gefordert. Dieses Release kann nicht mehr als Update installiert werden, sondern beinhaltet die komplette Software. Bei der Installation wird die in der Registry eingetragene Version überschrieben, d.h. ich kann nicht mehr beeinflussen, welcher NX- Ordner überschrieben wird. Oder doch? Wie geht ihr mit dem Thema um, wenn mehrere Release- Stände vorgehalten werden müssen (Kundenabhängig, etc.)? Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

------------------
Gruss
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM  an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2330
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX CR
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 2018
Bricscad 18
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1703 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 02. Jul. 2019 22:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für moddien 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

Kopier dir einfach den vorhandenen nx Programm Ordner. Dann Update in den originalen. Im Start Batch die ugii_base_dir auf den jeweiligen Ordner setzen und schon kannst du loslegen.

Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moddien
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von moddien an!   Senden Sie eine Private Message an moddien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moddien

Beiträge: 82
Registriert: 01.09.2003

NX 10
NX 12
PDW
NX- Tools

erstellt am: 03. Jul. 2019 07:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Felix,

danke für deine Antwort. Das funktioniert ja leider nur noch bei MP´s. Bei MR´s gibt es die update.bat leider nicht mehr, somit kann man nur noch die "Originalversion" überschreiben. Ich möchte aber 2 Release- Stände unabhängig voneinander mit einem MR updaten können.
Wie dem auch sei, ich habe jetzt eine, wenn auch hemdsärmelige Methode gefunden, die mir weiterhilft:

1. NX Grundversion installieren (z.B. in c:\ugs\nx12.0)

2. Den Ordner c:\ugs\nx12.0 kopieren nach c:\ugs\nx12.0_daimler

3. Aufgabe: c:\ugs\nx12.0_daimler soll mit einem neuen MR versehen werden.

4. c:\ugs\nx12.0 umbenennen in z.B. c:\ugs\nx12.0_orig

5. c:\ugs\nx12.0_Daimler umbenennen in c:\ugs\nx12.0

6. Maintenance Release installieren (funktioniert leider nur in den "Originalordner", egal welche UGII_BASE_DIR gesetzt ist)

7. Danach  die Schritte 4 und 5 wieder rückgängig machen.

Ich habe gestern hin und her probiert und das war die einzige Methode, die bei mir funktioniert hat, wenn es um ein MR geht. Bei MP´s funktioniert die herkömmliche update- Methode, wie von dir beschrieben. Wäre super, wenn jemand eine elegantere Lösung hat, oder habe ich generell einen Denkfehler? 

------------------
Gruss
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2330
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX CR
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 2018
Bricscad 18
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1703 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 03. Jul. 2019 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für moddien 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

das funktioniert schon noch so wie ich geschrieben hatte.

Dadurch, dass man den Programm Ordner kopiert hat man ein komplett Lauffertige zweite NX Version mit einem entsprechenden MR-MP. Dann den originalen ganz normal updaten. Damit hat man dann zwei Lauffertige, verschiedene Versionen.
Das Setzen der UGII_BASE_DIR bezog sich auf dein Start Batch von NX, nicht auf den Update Prozess. Ich habe ca. 15 verschiedene NX Softwarestände auf meinem Rechner. Jedes mal nur kopiert und dann geupdatet.
Probier es mal, geht wunderbar.

Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moddien
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von moddien an!   Senden Sie eine Private Message an moddien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moddien

Beiträge: 82
Registriert: 01.09.2003

NX 10
NX 12
PDW
NX- Tools

erstellt am: 03. Jul. 2019 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Felix,

du benutzt sozusagen die Originalinstallation als Quelle für die NX- Kopien. Ok, das ist auch ein Ansatz. Trotzdem fand ich die Vorgehensweise z.B. in NX10 eleganter, da man da noch durch Änderung der UGII_BASE_DIR einstellen konnte, welcher NX- Ordner aktualisiert werden sollte.
Besten Dank nochmal!

------------------
Gruss
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sda
Mitglied
CAD-Systemmanager


Sehen Sie sich das Profil von sda an!   Senden Sie eine Private Message an sda  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sda

Beiträge: 29
Registriert: 09.08.2006

TC 10.0.6 / NX10.0.3.5<P>TC 12.1.4 / NX 1872 am testen

erstellt am: 03. Jul. 2019 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für moddien 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,
Mit Setup -a kann eine Parallelinstallation in einen anderen Ordner gemacht werden.
So wird nichts in der Registry eingetragen.

Habe heute mit NX1872 jedoch gemerkt, dass ein diese Installation nicht aus TC gestartet werden kann.

------------------
Realität ist, wenn man es mit der Maus nicht wegklicken kann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moddien
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von moddien an!   Senden Sie eine Private Message an moddien  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moddien

Beiträge: 82
Registriert: 01.09.2003

NX 10
NX 12
PDW
NX- Tools

erstellt am: 03. Jul. 2019 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo sda,

ok, Teamcenter verwenden wir bis dato noch nicht. Aber Danke für den Hinweis mit der Option "-a". Das war, glaube ich, das was ich suchte.

------------------
Gruss
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz