Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Kühlungsquerschnitt auslegen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kühlungsquerschnitt auslegen (262 mal gelesen)
Paddel
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Paddel an!   Senden Sie eine Private Message an Paddel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paddel

Beiträge: 5
Registriert: 28.08.2013

erstellt am: 31. Jan. 2019 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kuhlung.JPG

 
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem und vll liefert NX ja von Haus eine Lösung.

Ich will eine Fräskühlung von oben skizzieren (Grün im Bild) und dann nach unten extrudieren.
Bei jeder Verengung soll die Kühlung aber tiefer werden (Blau angedeutet in den Bildern) um den Querschnitt zu behalten.

Eine Möglichkeit ist es in kurzen Abständen Planes zu legen und mit eine Querschnittsskizze zu versehen.
Diese könnte man dann in den Sweep einbauen.

Das alles muss aber per Hand erfolgen.
Gibt es da vll eine schnelle Lösung?

Ich habe die aktuelle 12´er Version, leider aber nur das NX11100 Bundle.

Danke im Voraus!

Gruß,
Patrick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3299
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 31. Jan. 2019 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Paddel 10 Unities + Antwort hilfreich


Zielsuche_NX11_Leitungslaenge.pdf

 
Hallp Patrick,

ja, da gibt es was. Es nennt sich "Zielsuche (GOalseek)" (siehe Anlage). Du könntest mehrere Skizzenquerschnitte machen und als Ziel die Sizzenfläche verwenden, dann brauchst du noch einen Parameter der sich ändern darf ... Excel rechnet sich dann sehr zuverlässig an die Lösung ran.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Paddel
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Paddel an!   Senden Sie eine Private Message an Paddel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paddel

Beiträge: 5
Registriert: 28.08.2013

erstellt am: 31. Jan. 2019 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke,

die Zielsuche verwende ich bei anderen Auslegungen bereits.
Funktioniert super.

Muss halt ein Querschnitt vernünftig (und kopierbar, also abhängig von einenem Koordinatensystem) aufgebaut werden
dann kann man den schnell anpassen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mseufert
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Freiberuflicher CAD/CAM Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mseufert an!   Senden Sie eine Private Message an mseufert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mseufert

Beiträge: 2356
Registriert: 18.10.2005

HP Z420
WIN XP32 / WIN7 64
UG NX6-11
SUN Ultra 60
Solaris 7
CADDS5
3D Printer Prusa MK2 S

erstellt am: 01. Feb. 2019 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Paddel 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin zusammen,

beim Swept gibt's eine Option, mit der der Querschnitt beim Extrudieren konstant gehalten werden kann. Einfach mal den Dialog durchgehen, irgendwo taucht's dann auf.

Gruß, Michael

------------------
Ein Mensch wird laut, wenn er was will;
wenn er's erst hat, dann wird er still;
Das "Danke" ist, nach alter Sitte,
Weit selt'ner als das "Bitte, Bitte".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz