Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Zukaufteil (Baugruppe)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zukaufteil (Baugruppe) (385 mal gelesen)
tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 15. Jan. 2019 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


schnellspanner.png

 
Hallo,

wir kaufen von Elesa+Ganter solche Schnellspanner. https://www.elesa-ganter.at/produkte/schnellspanner-kraftspanner-spannverschluesse/serien/gn-820-3
Hier kann man sich auch wunderbar die 3D-CAD Daten runterladen, auch im NX Format als Baugruppe.

Jetzt stellt sich die Frage wie wir diese Daten nach TC importieren sollen. Ideal wäre natürlich die Baugruppe & Komponenten anzulegen, damit man die Komponenten auch bewegen kann. Zumindest wäre das der Wunsch.
Das gefällt mir aber nicht, weil man so ja jede Komponente als Item in TC ablegen muss.

Hat jemand ähnliche Anwendungsfälle und falls ja, wie geht ihr damit um?

Vielleicht gibt´s ja einen anderen Ansatz der brauchbar wäre.

Vielen Dank!

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1380
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1 a01_Patch_3
(Testing ...)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.2 MP1)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing 18.3 Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 15. Jan. 2019 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich


BG als Artikel anlegen , ET als Pseudo Nr.

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 15. Jan. 2019 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Du meinst eine Multi-Body NX part?

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4854
Registriert: 19.05.2000

(01-2019)
[stable] [testing]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
[unstable]
NX12.0.2.9 MP04
@M7720 Win10 (1709)

erstellt am: 15. Jan. 2019 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein, eine Baugruppe.
Über Komponenten/Stücklisten muss man nachdenken: Welche ID kriegen die Komponenten ( bei uns die "NormalID" mit Postfix ) und was macht man mit einer Stückliste z.B. in Richtung ERP.

BTW: Wir machens nach Bedarf: Soll was bewegt / explodiert werden: Baugruppe. Wenn nein - Einzelteil ....
Und im Zweifelsfall: Wie wer Lust hat ....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 15. Jan. 2019 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fuss.png

 
Eine Baugruppe wäre der Wunsch, weil die Komponenten bewegt werden sollen.
Ich hab mal über ein deformierbares Teil nachgedacht, mit offen/geschlossen Position. Ob das den Kollegen reicht weiss ich noch nicht.

Mir gefällt die Baugruppe nicht, weil man ja dann auch identische Teile immer wieder anlegt. Als Beispiel dieser Fuss im Bild. Der wird nicht nur in diesem Modell verwendet sondern auch in anderen. Wie will man verhindern dass das passiert?
Was ich auch nicht möchte ist, dass dann z.B.: die Muttern verbaut werden.

Wie sieht das mit dem Postfix aus?

Im ERP ist das logischerweise ein Einzelteil, da gibts keine Stückliste.

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4911
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP07
NX Nastran 10.0
Teamcenter 11.2.2

erstellt am: 15. Jan. 2019 21:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

meine Empfehlung: Nimm das als Baugruppe und importiere sie mit allen Teilen - auch wenn die Einzelteile des Spanners theoretisch in mehreren Spannern verwendet werden könnten, so würd ich das lieber lassen.

Zum Thema Stückliste: Kein Problem, setz die Einzelteile in den Eigenschaften einfach auf "Reference Only" oder "Komponente dient ausschließlich als Referenz". Dann erscheinen die Teile nicht mal in der BOM bzw. du kannst die BOM vom Spanner auch komplett weghauen (sofern der Spanner noch nicht verbaut ist).

Warum eine Baugruppe: Der Spanner kennt ja nicht nur die Positionen "auf" und "zu", auch der Gummifuß an der Gewindestange ist in der Höhe einstellbar. Und zwischen maximaler und minimaler Höhe kann der Fuß ja jede x-beliebige Zwischenposition annehmen. Das stelle ich mir mit einem deformierbaren Teil schwierig vor, zumal du dafür auch das Modell mit Parametern versehen müsstest. Bei einer Baugruppe erstellst du einfach noch die Cosntraints, dann eine Anordnung "auf" und "zu". Der Gummifuß kann über einen Position Override eingestellt werden und bei Bedarf kann der Spanner auch in Zwischenpositionen dargestellt werden (das wäre dann ebenfalls ein Position Override). Ich glaub, mit einer Baugruppe bist du am flexibelsten.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1380
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1 a01_Patch_3
(Testing ...)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.2 MP1)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing 18.3 Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 16. Jan. 2019 06:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Mir gefällt die Baugruppe nicht, weil man ja dann auch identische Teile immer wieder anleg

das spielt doch keine ROlle, vergib für die Einzelteile einfach Pseudonummern

Zitat:
setz die Einzelteile in den Eigenschaften einfach auf "Reference Only" oder "Komponente dient ausschließlich als Referenz".

Falls Ihr mit dem Lifecycle Viewer arbeitet musst du mit den Einstellungen aufpassen. Komponenten mit dem Flag "Komponente dient ausschließlich als Referenz". werden im LV nicht angezeigt.

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 16. Jan. 2019 08:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


partnumber.png

 
Hallo Markus,

danke für deine Infos!

Dass eine Baugruppe Sinn macht ist mir schon bewusst, aber ich finde es hat halt auch Nachteile.

Also ihr würdet in Kauf nehmen, dass dann manche Komponenten in TC mehrfach vorhanden sind? Das ist halt etwas das mir gar nicht gefällt.
Und es dürfen auch solche Items nicht eine Produktbaugruppe verbaut werden können.

Ich bin jetzt am überlegen für solche Teile einen eigenen ItemTyp zu erstellen. So könnte man zumindest verhindern, dass nicht jeder User solche Items anlegen kann.
Meine Idee wäre das Attribut "PARTNUMBER" beim Import als ItemID zu verwenden, um so doppelte Anlagen zu vermeiden.

Ist es möglich, dass beim Import einer solchen Baugruppe, ein bestehendes Item verwendet wird wenn es diese ItemID schon in TC gibt?

Grüße,
Thomas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 16. Jan. 2019 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Big King,

Zitat:
das spielt doch keine ROlle, vergib für die Einzelteile einfach Pseudonummern

Na ja ganz so einfach ist es nicht. Kannst Du die Idee mit Pseudonummern etwas genauer erklären was Du damit meinst?

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charmin
Mitglied
CAx, PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von Charmin an!   Senden Sie eine Private Message an Charmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charmin

Beiträge: 218
Registriert: 26.11.2014

NX 9.0.3.4
NX 10.0.3.5
Teamcenter 11.2.3.1
EPLAN P8 2.4
EPLAN P8 2.6

erstellt am: 16. Jan. 2019 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich würde es so machen:

ERP-Nummer: BG
  - Pseudo Nummer wie Test1 - Teil 1 (als Referenz verbaut)
  - Pseudo Nummer wie Test2 - Teil 2 (als Referenz verbaut)
  - Pseudo Nummer wie Test3 - Teil 3 (als Referenz verbaut)

somit tauchen die Einzelteile auch nicht in der Stückliste der Zeichnung und TC auf.

Gruß
Charmin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 16. Jan. 2019 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Charmin,

danke für die Info.

Das mit als Referenz verbauen ist ja schön und gut, aber ich hab dann ja trotzdem ein Item in TC.

Ich kann mit dem Begriff PseudoNummer nicht viel anfangen, wie meinst Du das?

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1380
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1 a01_Patch_3
(Testing ...)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.2 MP1)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing 18.3 Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 16. Jan. 2019 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Charmin hat dir doch schon geschrieben.....

Die Baugruppe ist ein Artikel den du Bestellen kannst also hat der auch eine SAP Nr. (0815) (Tesis Schnittstelle ?)

Die Einzelteile besitzen keine SAP Nr. Da kannst du im TC ja irgendeine Nummer vergeben, diese liegen auch nicht der Freigabe, kann man eine Sofortfreigabe drauf machen (0815_01 , 0815_02, etc.)

Die Baugruppen struktur muss somit auch nicht ins SAP transferiert werden. Kenne eure TC Umgebung nicht, ob Schnittstelle, etc. besteht, daher allgemein gehalten.

Comprende ?

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 16. Jan. 2019 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Big King, dieser Ansatz mag ja bei euch klappen, bei uns leider nicht 

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charmin
Mitglied
CAx, PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von Charmin an!   Senden Sie eine Private Message an Charmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charmin

Beiträge: 218
Registriert: 26.11.2014

NX 9.0.3.4
NX 10.0.3.5
Teamcenter 11.2.3.1
EPLAN P8 2.4
EPLAN P8 2.6

erstellt am: 16. Jan. 2019 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ein Item hast du auf jeden Fall in TC. Wenn jedes Item bei euch ein ERP Artikel ist, könntest du dein STEP als Einzelteil importieren und über die Arrangements oder Ref. Sets verschiedene Konfigurationen konfigurieren.

Gruß
Charmin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 16. Jan. 2019 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Charmin,

nein nicht jedes Einzelteil in TC ist ein ERP Artikel.

Über RefSet etc. hab ich auch schon nachgedacht. Aber das sehe ich so wie Markus denn damit ist man denke ich schon eingeschränkt.

Und keine Frage, eine Baugruppe wäre ideal, aber mit diesem Ansatz hab ich keine Kontrolle, dass Komponenten von solchen Zukaufsbaugruppen verbaut werden und genau das wollen wir eben nicht.

Danke trotzdem!

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1380
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1 a01_Patch_3
(Testing ...)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.2 MP1)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing 18.3 Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 16. Jan. 2019 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
dieser Ansatz mag ja bei euch klappen, bei uns leider nicht

wieso nicht ?

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2475
Registriert: 13.09.2007

NX11.0.2.7
NX-CAM
BCT aClass V17
TC11.2.3.1
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 16. Jan. 2019 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie will ich verhindern dass z.B.: eine Mutter oder Schraube oder was auch immer beim Import einer solchen Baugruppe verbaut werden?
So eine Komponente hätte den selben ItemTyp wie Mutter oder Schraube die verbaut werden darf.

Wir sind im Trinkwasserbereich daheim, da gibt´s Dinge die bei euch vielleicht überhaupt kein Problem darstellen, bei uns aber schon.

Grüße,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1380
Registriert: 06.12.2010

TC11.3.1 a01_Patch_3
(Testing ...)
NX11.0.2 MP3
(Testing NX12.0.2 MP1)
BCT 17.0.7 Products & Inspector
(Testing 18.3 Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 16. Jan. 2019 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tom-nx 10 Unities + Antwort hilfreich


1. Möglichkeit
  mit Attribut abfangen

2. Mit "MAT Status" (SAP) in der Freigabe der Baugruppe
bei uns werden sämtliche ET gecheckt (T4S), haben diese nicht einen gewissen Status kann man die BG nicht freigeben.

3. du färbst die Teile mit einer Farbe in NX ein, die offensichtlich ist, dass es jeder Idiot sieht.

gibt sicher noch andere Möglichkeiten wie dies einfach umsetzbar ist.... idiotensicher geht nie, das denken sollte man auch nicht generell abstellen, sonst sind wir bald in Amerika. Ok, fängt ja schon an mit den Dieselfahrverboten 

Ausserdem kannst du vielleicht mal abchecken ob die eine PartFamilie erstellen kannst.

geht nicht gibts nicht 

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz