Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  manuelles Spiegeln von Blechbaugruppen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   manuelles Spiegeln von Blechbaugruppen (366 mal gelesen)
debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1354
Registriert: 22.02.2006

NX 11.0.2.7, Patch: NX 11.0.2.7 MP4, 05Nov17
GenuineIntel Family 6 Model 15 Stepping 2, Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 @ 3.70GHz
Windows 7 Enterprise (Build 7601) Service Pack 1
NVIDIA Quadro M4000

erstellt am: 05. Nov. 2018 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich muss eine größere Blechbaugruppe mit komplexen Blechteilen "spiegeln", ohne Spiegelbefehle zu verwenden, sondern, jedes Feature in gespiegelter Variante neu aufbauen.

Hat jemand so etwas schon einmal gemacht und vielleicht einen Trick erarbeitet, mit dem es schneller geht?

Ich bearbeite derzeit das Neuteil in einer Baugruppe, in der das Originalteil gegenüber steht, damit ich einen direkten Zugriff darauf habe und optisch vergleichen kann und dann mache ich einen gespiegelten WAVE- Body, um die Teile nocheinmal abgleichen zu können.

Falls jemand eine bessere Idee aus Erfahrung aus dem Ärmel schütteln kann, please share! 

Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1457
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 05. Nov. 2018 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Martin,

Wie darf man das jetzt verstehen?
Das Rechtsteil darf keinen Bezug auf das Linksteil haben, muss aber das exakte Spiegelbild sein?
(Ich sag jetzt mal links = Original und rechts = Spiegelbild dazu  )

In so einem Falle wuerde ich mir das Linksteil ohne Historie hereinkopieren und dann im Einzelteil spiegeln.
Und dann eben in den Importdaten mir einen Datumsstempel setzen, von wann die Linksteilgeometrie ist.

Die Konstruktion gespiegelt nachzuvollziehen ist ja uferlos.
Das ist wieder so ein Fall von: Im besten Falle sinnlose Arbeit, im schlechteren Falle Ergebnis falsch.

Oder gibt es irgendeine Begruendung warum die Konstruktionsfeatures drin sein muessen?

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1457
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 05. Nov. 2018 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich


model_links.prt


model_rechts.prt

 
So wuerde ich das machen. Alles andere wuerde ich ablehnen. Gruende wie bereits gepostet  

LG ... Wolfi  

P.S.: Ich hoffe ich hab das NX-technisch einigermassen vernuenftig gemacht 
------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV  

[Diese Nachricht wurde von wolfi_z am 05. Nov. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1354
Registriert: 22.02.2006

NX 11.0.2.7, Patch: NX 11.0.2.7 MP4, 05Nov17
GenuineIntel Family 6 Model 15 Stepping 2, Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 @ 3.70GHz
Windows 7 Enterprise (Build 7601) Service Pack 1
NVIDIA Quadro M4000

erstellt am: 05. Nov. 2018 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfi,

vielen Dank für Deine Mühe! Ja, das ist gemäß den Konstruktionsrichtlinien seitens des Kunden
ausdrücklich so gefordert. Aber es geht ganz gut - ich habe beide Teile in einer Baugruppe
und doppelklicke das Originalteil, mach mir einen Screenshot von den Paramtern des Features im
Dialogfeld, doppelklicke dann das spiegelbildliche Teil und bau das Feature 1:1 nach.
Das ist eine stressfreie Arbeit, geht ganz flott und am Schluss prüfe ich das Ergebnis mit
einem gespiegelten WAVE- Link auf Deckungsgleichheit.

Grüße,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1457
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 05. Nov. 2018 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Martin,

Hmm. Ja also da fehlen mir dann echt die Worte 

Wie bereits gesagt: Im besseren Falle nutzlose Arbeit, im schlechteren Falle fehlerbehaftet.
Was mich immer bewegt bei sowas, abgesehen von der ketzerischen Frage 'Wer denkt sich so einen Mist aus', waere:
'Wie wird das begruendet?'

Die Konsequenz von sowas ist, dass das Nachbauen des Rechtsteils irgendwann mal von irgendeinem Kostenoptimierer in eine entfernte Bananenrepublik / an Praktikanten / Erstsemester outgesourced werden wird, dann schlaegt es (unerklaerlicherweise  ) fehl und hinterher war es keiner. Naja.
Ich kann nur warnen vor sowas - Aber ich kenn das auch, dass sie erst durch Schaden klug werden.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1354
Registriert: 22.02.2006

NX 11.0.2.7, Patch: NX 11.0.2.7 MP4, 05Nov17
GenuineIntel Family 6 Model 15 Stepping 2, Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 @ 3.70GHz
Windows 7 Enterprise (Build 7601) Service Pack 1
NVIDIA Quadro M4000

erstellt am: 08. Nov. 2018 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfi,
es handelt sich hier um eine Serienmaschine und es hat sich erwiesen, dass es über die Jahre immer wieder Änderungen geben kann, die nur eine Seite der Maschine betreffen. Dann ist es übersichtlicher und einfacher, wenn beide Teile mit Features aufgebaut sind und keine Verknüpfung haben.
Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1457
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 08. Nov. 2018 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Martin,

Naja ist ja nicht so, dass das nicht bei mir auch so (oder aehnlich) waere 

Aber bei uns gibts dann einen Punkt 'Symmetrische Elemente' und dann wird nur dieser nach rechts uebernommen und im Baum danach separat weiterkonstruiert.

Also typischerweise bei mir oft die Aufnahme fuer die Abschleppoese, die dann rechts reingetrimmt wird, nach der Spiegelung.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1354
Registriert: 22.02.2006

NX 11.0.2.7, Patch: NX 11.0.2.7 MP4, 05Nov17
GenuineIntel Family 6 Model 15 Stepping 2, Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 @ 3.70GHz
Windows 7 Enterprise (Build 7601) Service Pack 1
NVIDIA Quadro M4000

erstellt am: 13. Nov. 2018 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfi,
Du meinst, Du spiegelst ein Teil nur bis zu einem bestimmten Feature??
Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1457
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 13. Nov. 2018 19:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, genau, so machen wir das. Es gibt im Baum einen Knoten 'Symmetrische Elemente', danach kommt Mirror, danach der seitenspezifische Sonderkram (bei Bauteilen die 'als eines' ueber die Mitte hinweggehen wie z. B. eine Heckverkleidung am Auto).
Wenn es ein rechtes und ein linkes Teil gibt, dann wird eben im linken Teil ein Knoten 'Symmetrische Elemente' definiert, und dieser dann ins Rechtsteil uebernommen.
Ich bin bei Automotive im Exterieur unterwegs, dort ist seit jeher links konstruiert, rechts spiegelbildlich.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3dpadelt
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von 3dpadelt an!   Senden Sie eine Private Message an 3dpadelt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3dpadelt

Beiträge: 2
Registriert: 14.11.2018

erstellt am: 14. Nov. 2018 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Schicke 'mal Beispieldaten zu uns rüber info@3dpadelt.de

Wir schicken Dir dann eine Lösung.

Viele Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1354
Registriert: 22.02.2006

NX 11.0.2.7, Patch: NX 11.0.2.7 MP4, 05Nov17
GenuineIntel Family 6 Model 15 Stepping 2, Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 @ 3.70GHz
Windows 7 Enterprise (Build 7601) Service Pack 1
NVIDIA Quadro M4000

erstellt am: 16. Nov. 2018 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfi,
was meinst Du denn genau mit "Knoten"?
Gruß, Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1457
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 16. Nov. 2018 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich


mirror_symmetry.png

 
Naja in diesem Falle halt eine Feature Group, in der der sich der  gesamte symmetrische Anteil befindet, mit z. B. einem Extract Body dahinter, den man entsprechend benennt.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz