Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Meinungen zu Neuerungen in NX12

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Meinungen zu Neuerungen in NX12 (999 mal gelesen)
Erni90
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Erni90 an!   Senden Sie eine Private Message an Erni90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erni90

Beiträge: 79
Registriert: 11.12.2015

HP Workstation Z440
Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP17
NX 11.0.2(testing)
ECTR V 4.4
Euklid V16-SP1

erstellt am: 03. Nov. 2017 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Seit kurzem steht NX12 über GTAC zum Download bereit. Nach kurzem Arbeiten, hatte ich bereits meine Erleuchtung.

Endlich Tabs für jedes Teil, ähnlich dem Internetbrowser!

Endlich mehrere Fenster in einer Sitzung, die sich dynamisch untereinander aktualisieren!

Endlich Skizzen, wo Maße sich mit bewegen und dynamisch verändert werden!

Muss ich doch wirklich mal Siemens loben, in der Verganzenheit hat sich ja die usability nicht immer verbessert.

Bin ich der einzige, der am liebsten direkt damit produktiv arbeiten würde? Gibt es noch andere Punkte, die sich eurer Meinung nach deutlich Verbessert/verschlechtert haben?


Gruß

Benni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
Konstrukteur, cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4698
Registriert: 19.05.2000

(11-2017)
[stable]
NX10.0.3.5 MP11 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V16.1.4
[testing]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
@M6600 Win7-64

erstellt am: 03. Nov. 2017 20:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Erni90:
...Bin ich der einzige, der am liebsten direkt damit produktiv arbeiten würde? Gibt es noch andere Punkte, die sich eurer Meinung nach deutlich Verbessert/verschlechtert haben?...

Einen Produktiveinsatz hab ich für Weihnachten 2018 im Auge ...

Zum bereits Genannten fällt mir noch #Drafting#ConvertToPMI ein, sofern man in der Richtung was machen will.
Auch im SheetMetal Bereich gibt's Detailverbesserungen.

Für Neugierige geb ich den Link auf die NX12 OnlineHelp rein, da ist ja eine WhatsNew Section dabei ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4449
Registriert: 14.12.2000

Dell Precision T5810
XEON E5-1630, 3.70 GHz
16 GB RAM
NVIDIA Quadro K4200

TC 10.1.4
NX 10.3.5 MP14
NX 11.0.1 MP2
NX 12.0.017 Beta testing

erstellt am: 06. Nov. 2017 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

MoinZ

für mich ist das Convergent Modelling ein absolutes Highlight. Das Thema ist zwar nicht ganz neu, aber bisher wegen der teilweise sehr umständlichen Bearbeitung von Facettenkörpern noch nicht wirklich produktiv in Hinsicht auf die Bearbeitungszeiten.
Das ändert sich mit den neuen Auswahlwerkzeugen in NX12 doch deutlich.
Und möglicherweise ab NX12.0.1 soll man auf den Convergent Bodys auch fräsen können.

Die Sache mit den mehrfachen Fenstern ist ganz nett gelöst, bedingt aber sicherlich auch eine entsprechende Hardware.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1190
Registriert: 06.12.2010

TC10.1.6.1
(Testing .....)
NX11.0.2
(Testing NX11.2.0 MP02)
(Testing NX12 BETA P26)
BCT 17.0.5
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 06. Nov. 2017 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich


vieles ist ja in der NX11 schon gekommen....

in NX12
- deine erwähnten Punkte
- Measurement wird eine kleine Herausforderungen
- Snapshots hoffe ich das es nicht Licensiert wird
- Sheet Metal ist wieder was gegangen (Multi Profile Tab, Multi Bend Tab)
- in CAE wird wieder viel gegangen sein
- Dataset Naming Pattern, LOV Support
-etc.

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

racing.beetle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von racing.beetle an!   Senden Sie eine Private Message an racing.beetle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für racing.beetle

Beiträge: 273
Registriert: 13.06.2014

erstellt am: 07. Nov. 2017 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich finde die Lattice-Möglichkeiten nicht schlecht. Gerade im Zusammenhang mit 3D-Druckern - aber in der Richtung geht ja auch viel gerade...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MichaelE
Mitglied
UG-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von MichaelE an!   Senden Sie eine Private Message an MichaelE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MichaelE

Beiträge: 31
Registriert: 19.01.2005

erstellt am: 15. Nov. 2017 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Leider benötigt man für die Latice-Funktion wieder mal eine neuen Lizenz. In meiner Mach3 Product-Designer-Lizenz ist die nicht drin. Darüber hinaus unterstütz NX für das 3d-Drucken leider nicht das allgemein übliche gCode-Format. Frage mich nur warum. Im CAM-Bereich ist das ja Standard.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MichaelE
Mitglied
UG-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von MichaelE an!   Senden Sie eine Private Message an MichaelE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MichaelE

Beiträge: 31
Registriert: 19.01.2005

erstellt am: 15. Nov. 2017 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Hat schon mal einer den Multi-Bend Tab ausprobiert? Bis jetzt habe ich da nichts brauchbares hinbekommen, obwohl ich mich genau an die Anleitung in der Doku gehalten haben. Umständlich ist die Funktion auch noch. Da bin ich mit den "alten" üblichen Funktionen für die Flansche deutlich schneller.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4773
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP07
NX Nastran 10.0
Teamcenter 11.2.2

erstellt am: 15. Nov. 2017 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

wir haben glaub' ich schon die erste Regression im Vergleich zu NX 10 gefunden.

Trotz
doSectionViews = true
und
mergeSolids = true
im tessUG.config File bekommen wir keine Legacy PMI Section View mehr ans JT rüber. In NX 10 funktionierts. Die "neue" Section View erzeugt in manchen Fällen (je nach Lage der Schnittebene) eine Art non-manifold Geometry (sieht schon im NX nicht sauber aus) und im JT schnappt die Geometrie dann um und sieht wie ein Flächenkörper (Schale) aus, obwohls eigentlich ein Solid sein müsste. Der NX-Körper selbst ist einwandfrei in Ordnung, das lässt sich an einem ganz einfach Beispiel auch nachbauen. Deshalb wollte ich eigentlich die Legacy Section benutzen, denn die liefert ein sauberes Ergebnis, allerdings bekomme ich das in der 12er Nixe nicht mehr ans JT exportiert.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MichaelE
Mitglied
UG-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von MichaelE an!   Senden Sie eine Private Message an MichaelE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MichaelE

Beiträge: 31
Registriert: 19.01.2005

erstellt am: 15. Nov. 2017 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Leider geht Siemens auch schon wieder bei und entfernt eigentlich gute Funktionen langsam aus NX - z.B. die Entwurfsfläche. Die finde ich gerade zum Erzeugen von einfachen schnellen Flächen ohne große Parameter sehr gut. Ist ab NX12 nur noch über die Befehlssuche verfügbar. Hat mir bisher beim Aufbau von Schulungsteilen immer gute Dienste geleistet.

Ich würde mich freuen, wenn Siemens mal in NX einige Funktionen aufräumt. Es gibt z.B. 3 Musterfunktionen (Feature, Face und Geometrie). Die könnte man locker alle zusammenfassen und dann nur noch eine Typauswahl einfügen. Dasselbe beim Spiegeln.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
Konstrukteur, cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 4698
Registriert: 19.05.2000

(11-2017)
[stable]
NX10.0.3.5 MP11 + TC10.1.7.1
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V16.1.4
[testing]
NX11.0.2.7 MP04 + TC10.1.7.1
BCT-Inspector Neutral V17.0.6
@M6600 Win7-64

erstellt am: 15. Nov. 2017 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus_30:
... haben glaub' ich schon die erste Regression im Vergleich zu NX 10 gefunden.

Trotz .... im tessUG.config File ...


Dafür brauchts keine MajorReleases, dafür reichen MPs.
Insbesondere beim ugtopv ....


Zitat:
Original erstellt von MichaelE:
...Ich würde mich freuen, wenn Siemens mal in NX einige Funktionen aufräumt. ...

Ich hab mir die endgültige Ausführung noch gar nicht angeschaut, kenns nur aus der Beta:
Schau dir mal die Measurements an, kann aber nicht versprechen ob sich Freude einstellt ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Consultant




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4773
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 10.0.3.5 MP07
NX Nastran 10.0
Teamcenter 11.2.2

erstellt am: 17. Nov. 2017 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm... wohl keine Regression...
Heißt jetzt LegacyHeavyweightSectionViews = true
Ist auch so dokumentiert.

------------------
Gruß  

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blechfuzzi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von blechfuzzi an!   Senden Sie eine Private Message an blechfuzzi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blechfuzzi

Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2017

erstellt am: 07. Dez. 2017 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MichaelE:
Hat schon mal einer den Multi-Bend Tab ausprobiert? Bis jetzt habe ich da nichts brauchbares hinbekommen, obwohl ich mich genau an die Anleitung in der Doku gehalten haben.

Na ja, die Hilfe bekommt nicht den Jean-Pütz-Erklär-Preis...
Ich denke, man sollte das auch erstmal mit 2 Flächen (anstatt mit 7 oder so) ausprobieren. Also: Wie in der Hilfe beschrieben, die Flächen in die Sets schieben. In der Hilfe steht unter Punkt 15 lapidar man solle die Skizze wie gezeigt erzeugen. Da hätten sie mehr schreiben sollen. In der Skizzenumgebung sieht man die Umrisse der "abgewickelten" Flächen sowie die automatisch ermittelten Biege-Mittel und -Tangentiallinien. Diese Biegelinien sind unendlich lang. Die Linien und Kurven der Umrisse/Ausschnitte der Flächen kann man als projezierte Kurven in die Skizze holen. Was dann fehlt oder anders sein soll, kann man einzeichnen/trimmen etc. Wichtig ist, das es keine offenen Kurvenzüge gibt.

Zitat:
Umständlich ist die Funktion auch noch. Da bin ich mit den "alten" üblichen Funktionen für die Flansche deutlich schneller.
Ich schweige...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1190
Registriert: 06.12.2010

TC10.1.6.1
(Testing .....)
NX11.0.2
(Testing NX11.2.0 MP02)
(Testing NX12 BETA P26)
BCT 17.0.5
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 07. Dez. 2017 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Jean-Pütz-Erklär-Preis

muhahahahaha , denn muss ich mir merken

Zitat:
In der Hilfe steht unter Punkt 15 lapidar man solle die Skizze wie gezeigt erzeugen. Da hätten sie mehr schreiben sollen.

dann macht doch für solche Sachen einen lapidaren IR, dass mache ich auch immer, das ist ein 5 Minuten Task -->  Docs need to describe ....

wenn nur immer alle Rumjammern aber niemand einen IR schreibt wird es auch nicht besser !!!!

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blechfuzzi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von blechfuzzi an!   Senden Sie eine Private Message an blechfuzzi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blechfuzzi

Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2017

erstellt am: 07. Dez. 2017 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Erni90 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Big King:

dann macht doch für solche Sachen einen lapidaren IR, dass mache ich auch immer, das ist ein 5 Minuten Task -->  Docs need to describe ....

wenn nur immer alle Rumjammern aber niemand einen IR schreibt wird es auch nicht besser !!!!


Hab ich doch...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de