Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Steuerzeichen als Tastenkombination

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Steuerzeichen als Tastenkombination (430 mal gelesen)
Ösi89
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von Ösi89 an!   Senden Sie eine Private Message an Ösi89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ösi89

Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2015

NX9.0.3.4 MP8
Teamcenter 10.1.4.2
ePlan Fluid 2.4

erstellt am: 19. Jun. 2017 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ist es irgendwie möglich Steuerzeichen in einem Hinweistext mit Hilfe einer Tastenkombination einzufügen?
Beispiel: Das Steuerzeichen für die Schriftgröße 0,5 <C0,5> soll über die Tastenkombination Strg+5 eingefügt werden.
Hintergrund: Bei uns werden in Baugruppenzeichnungen die einzelnen Bauteile mit Artikelnummer + Benennung angezogen, wobei die Benennung kleiner geschrieben wird (Größe 0,5). Jedes Mal die Benennung zu markieren und auf Zeichengrößer 0,5 zu setzen bzw. das entsprechende Steuerzeichen händisch vorneweg zu tippen, ist mir zu umständlich. 

Ich habe auch schon erfolglos probiert dies über ein Makro oder Journal zu steuern. Wer also diesbezüglich einen Tipp hat, immer her damit. 


Danke für die Hilfe und freundliche Grüße
Ösi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3092
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 19. Jun. 2017 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ösi89 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ösi,

Makros sind hier zu schwach. Sobald du im Texteditor bist schreiben die nicht mehr mit. Die Funktionstasten z.B. <Strg>+5 lassen sich grundsätzlich belegen (<Strg>+1 > Tastatur), damit könntest du ein Programm oder ein Journal starten. Das sollte klappen.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Mitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1182
Registriert: 06.12.2010

TC10.1.6.1
(Testing .....)
NX11.0.2
(Testing NX11.2.0 MP02)
(Testing NX12 BETA P26)
BCT 17.0.5
(Testing ... Products & Inspector)
Win7 Enterprice
HP Workstation z620
Intel Xeon E5-1620v2 3.7GHz 10M 1866 4C CPU
NVIDA Quatro 4000 3GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD

erstellt am: 19. Jun. 2017 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ösi89 10 Unities + Antwort hilfreich


probier dies mal mit/in der ReuseLibrary abzubilden, dies könnte funktionieren
ich meine man kann da auch dynamische texte hinterlegen.

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ösi89
Mitglied
Technischer Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von Ösi89 an!   Senden Sie eine Private Message an Ösi89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ösi89

Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2015

NX9.0.3.4 MP8
Teamcenter 10.1.4.2
ePlan Fluid 2.4

erstellt am: 19. Jun. 2017 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Beim Versuch ein Makro aufzuzeichnen erscheint folgende Meldung:
"Starting to record or pausing a Journal while a command is active may result in a Journal that can not be replayed. Try starting to record the Journal before executing the command or not pausing the Journal while the command is active."
Wo könnte der Fehler liegen? Ich muss den Texteditor ja bereits geöffnet haben, da ich diesen Vorgang nicht im Journal mitaufzeichnen möchte.


Mit der ReuseLibrary kenn ich mich leider sehr wenig aus. Auch mit der Hilfe anderer Beiträge aus dem Internet finde ich nichts, wie dort dynamische Texte hinterlegt werden können.
Kannst du das evtl. etwas genauer beschreiben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

racing.beetle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von racing.beetle an!   Senden Sie eine Private Message an racing.beetle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für racing.beetle

Beiträge: 273
Registriert: 13.06.2014

erstellt am: 27. Sep. 2017 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ösi89 10 Unities + Antwort hilfreich

1. Text schreiben
2. wiederverwendbares Symbol definieren
3. Text anklicken und bei Textattributen kannst Du dann aus verschiedenen Optionen wählen (eine davon resultiert dann beim Einfügen des wiederverwendbaren Symbols in einem Dropdownmenü für den Anwender, in welchem er/sie dann den entsprechenden Text auswählen kann; eine andere Option läßt frei eintragbaren Text zu usw.)
4. Viel Spaß!
5. Rückmeldung an die Community bzgl. Erfahrungen, Kniffen etc... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de