Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Tote NX-Dateien Normteile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Version NX1899: Axialfläche vergrößern (Radiate Face)
Autor Thema:   Tote NX-Dateien Normteile (537 mal gelesen)
Adi.bec
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Adi.bec an!   Senden Sie eine Private Message an Adi.bec  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Adi.bec

Beiträge: 11
Registriert: 27.01.2017

NX10

erstellt am: 27. Jan. 2017 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


totedatei.jpg

 
Hallo
Hat Jemand erfahrungen mit toten NX-Datein ?
Habe Normteile von catia V5 umgewandelt bekommen für NX10, diesen Datein sind aber jetzt (tot)

Gibt es eine möglichkeit diese von einen Cordinate system abhänig zu machen und diese  Normteil dann als UDF abzuspeichen

MFG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3560
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 27. Jan. 2017 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Adi.bec 10 Unities + Antwort hilfreich


Geschichte_von_UNIGRAPHICS-NX_aus_HBB-Sicht_2017.pdf

 
Hallo Adi.bec,

mit "toten Daten" wird's in NX erst richtig schön! Der Kopf ist frei von Formeln und kann wieder richtig konstruieren. Es gibt die Technik der "Synchronen Konstruktion" und zahlreiche andere Funktionen, die mit unparametrischen Daten arbeiten können. NX hat schon über 50 Jahre auf dem Buckel (siehe Anhang) und hat sich ständig weiterentwickelt (kein Schnitt, wie bei Catia) und früher gab es keine Parametrik, man musst mit "toten Daten" Autos, Flugzeuge, Raumgleiter und so Zeug konstruieren und es klappte sogar ;-)

Natürlich kannst du auch ein UDF von dem Modell erstellen, mit einem Koordinatensystem deiner Wahl. Aber UDF-Erstellung hier vollständig zu erklären sprengt den Rahmen ein wenig. Da gibt's die NX-Onlinehilfe oder Fachliteratur.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz