Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Teile mit Excel steuern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Teile mit Excel steuern (866 mal gelesen)
hysteriker
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hysteriker an!   Senden Sie eine Private Message an hysteriker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hysteriker

Beiträge: 25
Registriert: 04.01.2011

2x Xeon E5-2643
64GB Ram
GeForte GTX 980Ti

erstellt am: 20. Sep. 2016 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich möchte ein Assembly und deren Teile mit einer Excel steuern. Habe mit der Funktion ug_cell_read auch dieses umsetzen können.
Problem ist momentan, dass NX einen absoluten Dateipfad in den Ausdrücken verwendet. Wenn ich die excel verlege oder das Projekt klone und einen anderen Ordner zuweise, kommt das Projekt logischweise aus dem tritt.

Gibt es eine Möglichkeit im Assembly die Excel global neu zu benennen (Ordnerstruktur) mit Bezug auf die untergeordneten Teile?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

inv
Mitglied
CAx Consultant


Sehen Sie sich das Profil von inv an!   Senden Sie eine Private Message an inv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für inv

Beiträge: 594
Registriert: 07.02.2006

erstellt am: 20. Sep. 2016 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hysteriker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

meines Wissens kann die Excelfunktion nicht realtiv zugewiesen werden. Um Dir die Arbeit beim Ändern des Dateipfades zu erleichtern kannst Du eine String Variable mit dem Pfad erzeugen und diese beim Excelread verwenden. Dann musst Du nur eine Variabel anpassen und nicht alle.


------------------
Gruß André

[Diese Nachricht wurde von inv am 20. Sep. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3368
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 20. Sep. 2016 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hysteriker 10 Unities + Antwort hilfreich


Daten_aus_EXCEL_lesen.jpg

 
Hallo Hysteriker,

du kannst dir eine Umgebungsvariable basteln (z.B. in der NX-Start.bat) und den Pfad mit EXCEL-Dateinamen mitgeben (oder nur den Pfad und dann zusammensetzen). Die liest du aus (getenv()) und fügst sie ein (siehe Anlage).

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hysteriker
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hysteriker an!   Senden Sie eine Private Message an hysteriker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hysteriker

Beiträge: 25
Registriert: 04.01.2011

2x Xeon E5-2643
64GB Ram
GeForte GTX 980Ti

erstellt am: 20. Sep. 2016 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich danke euch beiden sehr. Hab ersten Test gemacht und es sieht gut aus.


Dickes Dankeschön. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

racing.beetle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von racing.beetle an!   Senden Sie eine Private Message an racing.beetle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für racing.beetle

Beiträge: 275
Registriert: 13.06.2014

erstellt am: 20. Sep. 2016 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hysteriker 10 Unities + Antwort hilfreich

Gute Idee mit der Variable als String. Aber mehrere Punkte aus einer Exceltabelle assoziativ einlesen geht immer noch nicht oder kennt da jemand was (p1x, p1y, p1z, p2x, etc.)?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz