Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Gewindebemaßung in einer Zeichnung erstellen.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für NX
Autor Thema:  Gewindebemaßung in einer Zeichnung erstellen. (13795 mal gelesen)
Sast
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sast an!   Senden Sie eine Private Message an Sast  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sast

Beiträge: 31
Registriert: 23.10.2015

Catia V5-6 R2014 SP5;
NX10.0.1.4
Betriebssystemname: Microsoft Windows 7
Prozessor(en): 1 Prozessor(en) installiert.
[01]: Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620 3,60GHz
Gesamter physikalischer Speicher: 16GB
Nvidia Quadro FX 1800

erstellt am: 04. Feb. 2016 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen, ein Frage an die NX Profis.
Ich arbeite normalerweise nicht NX10 und stehe deshalb etwas auf dem Schlauch.
Ich musste eine Zeichnung überarbeiten und ein paar Gewinde bemaßen.
Leider fand ich nicht wie in Catia, die Funktion für „Gewindebemaßung“.
Ich habe mich jetzt einfach damit beholfen, dass ich das ausgegeben Durchmesserzeichen durch ein „M“ ersetzt habe.
Gibt es eine Bemaßungsfunktion für Gewinde in NX10 und wenn ja, wo finde ich diese?

Grüße Sast

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3735
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis UG V18
NX1 bis NX1980 ("NX18")
Windows (UNIX, Linux)

erstellt am: 04. Feb. 2016 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich


Annotaton_Templates_NX10.pdf


HBB-NX-Tool_Thread_Dimension.JPG

 
Hallo Sast,

ja, das kann man so machen, wie du es getan hast.

Es gäbe auch die "Annotation Templates" (siehe Anhang). Damit kann man Features (Formelemente) vollautomatisch und assoziativ Bemaßen. Der Nachteil ist, dass man die Voreinstellungen der Masse (Pfeilspitzen, Schriftart, etc.) erst anpassen muss und das in vielen Firmen keiner kennt.

Einige Firmen haben auch eigene NX-Tools erstellt oder sich erstellen lassen, die noch speziellere Darstellungen anbieten (siehe Anhang).

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sast
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sast an!   Senden Sie eine Private Message an Sast  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sast

Beiträge: 31
Registriert: 23.10.2015

Catia V5-6 R2014 SP5;
NX10.0.1.4
Betriebssystemname: Microsoft Windows 7
Prozessor(en): 1 Prozessor(en) installiert.
[01]: Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620 3,60GHz
Gesamter physikalischer Speicher: 16GB
Nvidia Quadro FX 1800

erstellt am: 04. Feb. 2016 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnelle Antwort!

Grüße Sast

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Ehrenmitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1712
Registriert: 06.12.2010

TC11.6_Patch_12
(Testing TC13.x in 2021)
NX1953serie 1961
(Testing -)
BCT 19.4 Products & Inspector & Raster
(Testing xx Products & Inspector & Raster)
DQM 12.1.0 16447
(Testing DQM xx)
-Server VM
-HP Workstation z640
Intel Xeon E5-1620v3 3.5GHz
NVIDA Quatro K4200 4GB
32GB DDR3-1866 RAM
Samsung Enterprise 240GB SSD
Win10 Enterprice 1809 - 17763.1039
(Testing ...)

erstellt am: 04. Feb. 2016 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich


ScreenShot339.jpg

 
Hallo

die von Walter vorgeschlagene Methode geht, ist aber veraltet....

Heute würde ich dies mit Bohrungs-Callout arbeiten.

Diese steht dir in der "Radialen Bemassung" und der "Linearen Bemassung" zur Verfügung


mfg

Edit: Bild

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare.”

[Diese Nachricht wurde von Big King am 04. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3735
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis UG V18
NX1 bis NX1980 ("NX18")
Windows (UNIX, Linux)

erstellt am: 04. Feb. 2016 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich


Bohrungs-Callout_Gewindebemassung_NX10.pdf

 
Hallo Big King,

hast Recht, das ist die aktuell modernste Variante. Ich hatte sie vergessen, da es kein separates  Dokument dazu bei uns gibt. Es wird nur in den Update-Unterlagen erwähnt.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sast
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sast an!   Senden Sie eine Private Message an Sast  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sast

Beiträge: 31
Registriert: 23.10.2015

Catia V5-6 R2014 SP5;
NX10.0.1.4
Betriebssystemname: Microsoft Windows 7
Prozessor(en): 1 Prozessor(en) installiert.
[01]: Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1620 3,60GHz
Gesamter physikalischer Speicher: 16GB
Nvidia Quadro FX 1800

erstellt am: 04. Feb. 2016 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Big King und Walter Hogger,

vielen Dank für die schnellen Antworten, das hilft mir enorm weiter. Gerade getestet.

Grüße Sast

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 05. Feb. 2016 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter,
früher wurden diese "Anregungen" bei Euch auf der Web-Seite hinterlegt zum Herunterladen.

Wurde dies eingestellt?

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3735
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis UG V18
NX1 bis NX1980 ("NX18")
Windows (UNIX, Linux)

erstellt am: 05. Feb. 2016 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo FRUSTI,

doch, die gibt's noch unter "Tipps und Tricks". Allerdings ist das nur ein kleiner Auszug der nur sporadisch aktualisiert wird.

Wir haben etwa 300 Einzeldokumente zu NX, die wir einteilen in "immer aktuell halten", "bei Bedarf aktualisieren" und "totes Thema, gibt's nicht mehr in aktuellen NX-Versionen", dazu kommen mittlerweile 5 NX Bücher. Das 6. ist so gut wie fertig "NX11 Crashkurs" und auch an der Buchreihe "Tipps & Tricks in NX10 / NX11" arbeiten wir bereits, da schon mehrere Anfragen danach aufgelaufen sind.

Kurzum, die Sachen, die ich hier veröffentliche sind eher "werbetechnisch" zu verstehen. Aus den neuen und heißen NX-Dokumenten versuchen wir Geld zu machen ;-)

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 05. Feb. 2016 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter,

danke für Info.

Die meisten Euer Bücher kenne ich.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nevermore C
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Nevermore C an!   Senden Sie eine Private Message an Nevermore C  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nevermore C

Beiträge: 11
Registriert: 18.06.2018

HP Z640 Workstation, 64GB Ram, NVIDIA Quadro P5000
NX 12.0 + TC 11.4

erstellt am: 06. Sep. 2018 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

ich hänge grade an ähnlicher Stelle und muss feststellen das NX mir immer die Steigung mit an das Gewinde schreibt.
Ich kann diese dann leider nicht wie oben im Bild dargestellt abwählen.
Wie bekomme ich dort die Steigung angezeigt, damit ich sie abwählen kann? M5 soll schließlich nur M5 sein und nicht M5 x 0,8...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DJ-Freezer
Mitglied
CAD-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von DJ-Freezer an!   Senden Sie eine Private Message an DJ-Freezer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DJ-Freezer

Beiträge: 269
Registriert: 03.09.2007

erstellt am: 06. Sep. 2018 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Nevermore C,

Die Steigung bekommst Du so leicht auch gar nicht weg.

Definiert wird dieses Callout über die Bohrung in der Konstruktion und diese greift wiederum auf eine Datei zu Namens "Threaded_Hole_Standard".
Diese müsste man bearbeiten und bei allen Metrischen Gewinden die Steigung entfernen. Ist dann auch eine Sache der Zugriffsrechte.

Gruß Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nevermore C
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Nevermore C an!   Senden Sie eine Private Message an Nevermore C  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nevermore C

Beiträge: 11
Registriert: 18.06.2018

HP Z640 Workstation, 64GB Ram, NVIDIA Quadro P5000
NX 12.0 + TC 11.4

erstellt am: 07. Sep. 2018 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sast 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin moin,

Vielen Dank Stephan für den Tipp,

habe mich direkt mit nem Kollegen dran gemacht und das Thema gerade gebogen.

Eigentlich gar nicht so wild:

Threaded Hole Standard.xml in Excel importieren -> an der Größe des Regelgewindes die Steigung löschen und wieder exportieren.

Fertig

Besten Gruß und schonmal n schönes WE.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz