Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Details in 2d

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Version NX1899: Axialfläche vergrößern (Radiate Face)
Autor Thema:   Details in 2d (2019 mal gelesen)
Rudi S.
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rudi S. an!   Senden Sie eine Private Message an Rudi S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rudi S.

Beiträge: 16
Registriert: 23.03.2015

Siemens NX 10

erstellt am: 23. Mrz. 2015 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich bin jetzt mit NX beladen worden und habe so einige Fragen.
Kann ich in NX 2d Details erstellen die ich immer wieder in anderen Zeichnungen verwenden kann? so wie z.b. in CATIA V5?
Also ein extra Blatt, wo ich meine Details ablege und immer wieder verwenden kann?

viel Dank für Antworten und Hilfe

------------------
RS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 23. Mrz. 2015 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rudi S. 10 Unities + Antwort hilfreich

>>...wo ich meine Details ablege und immer wieder verwenden kann?

Schau in der Hilfe nach Reuse Library bzw. Wiederverwendungsbibliothek.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rudi S.
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rudi S. an!   Senden Sie eine Private Message an Rudi S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rudi S.

Beiträge: 16
Registriert: 23.03.2015

Siemens NX 10

erstellt am: 23. Mrz. 2015 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, so geht es.

Aber jetzt noch eine Frage:
Die Details sind verwendbar, aber wie kann ich die in einem anderen Drawing verwenden?
oder geht das nur wenn ich die mit den Details unter neuem Namen abspeichere?
Ich arbeite mit der Daimler Umgebung.

------------------
RS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 23. Mrz. 2015 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rudi S. 10 Unities + Antwort hilfreich

>>... aber wie kann ich die in einem anderen Drawing verwenden?

Üblicherweise werden Zeichnungen von 3D-Modellen abgeleitet.
So verwenden wir die Wiederverwendungsbibliothek nur für Modelle und Skizzen, nicht aber für Zeichnungen.

Aber vielleicht findet sich ja jemand, der eine ähnliche Vorgehensweise hat wie Du...

Oder machst Du bei der Wortwahl keinen Unterschied zwischen 2D = Zeichnung und 3D = Modell?

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grips
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Grips an!   Senden Sie eine Private Message an Grips  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grips

Beiträge: 528
Registriert: 21.09.2004

WIN7, NX10
NX8 war im Drafting 50% besser

erstellt am: 24. Mrz. 2015 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rudi S. 10 Unities + Antwort hilfreich

@all 

...wir haben uns für solche Fälle in der Custom Symbol Library
solche Symbole erzeugt.
Nachteil man muss dazu die Geometrie mit Bemaßung direkt auf der Drawing haben oder ansichtsabhängig in einer Member View erstellen.
Werden diese Symbole skaliert verwendet muss man die Maße mit manuellen Texten versehen.
Will man variable Maßzahlen so muss man diese durch normale
Texte(Note) ersetzen.

------------------
mfg

Grips

Sysinfo: WXP WIN7, NX8

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rudi S.
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rudi S. an!   Senden Sie eine Private Message an Rudi S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rudi S.

Beiträge: 16
Registriert: 23.03.2015

Siemens NX 10

erstellt am: 25. Mrz. 2015 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

2D ist gemeint.
Wir leiten die Zeichnung auch aus dem 3D ab und vermaßen dann.
Aber wir machen auch Zeichnungen auf Baugruppen bezogen, dort sind oft Kaufteile und auch Schrauben die wir anziehen müssen und sich immer wieder wiederholen. Jedes mal die kpl. Bezeichnung und das schraubenpacket dazu zu schreiben dauert zu lange.
Daher wollen wir in V5 eine Library mit vorgefertigten Texten die editierbar sind wiederverwenden.

------------------
RS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rudi S.
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rudi S. an!   Senden Sie eine Private Message an Rudi S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rudi S.

Beiträge: 16
Registriert: 23.03.2015

Siemens NX 10

erstellt am: 25. Mrz. 2015 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


NX9-Drafting.jpg

 
Die Custom Symbol Library ist von Daimler schon vorbestimmt. Habe ein JPG hier angehängt.
Unter Details sind auch meine Symbole abgelegt, aber die Einstellungen müssen irgendwo falsch drin sein.
Jedes 3D das zur Zeichnung abgeleitet wird hat die 2D-Details nicht die ich anlege. Jedoch alle nicht
von mir angelegten Details werden in der Library gefunden.
Muss ich irgendetwas einstellen?

------------------
RS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grips
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Grips an!   Senden Sie eine Private Message an Grips  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grips

Beiträge: 528
Registriert: 21.09.2004

WIN7, NX10
NX8 war im Drafting 50% besser

erstellt am: 26. Mrz. 2015 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rudi S. 10 Unities + Antwort hilfreich

@RS 

die "Part Symbols" wie der Name schon sagt lassen sich nur innerhalb eines Parts verwenden.

Du kannst dir nur unter "Daimler Symbols" einen neuen Ordner erstellen "New Folder" *** zB "My Symbols" und in diesem mit "New Custom Symbol" deine gewünschten Symbole erstellen.
Falls grau hinterlegt --> kein Schreibrecht.

oder noch besser erzeuge dir auf einen Netzlaufwerk im Explorer einen neuen Ordner "Unsere_2D_Symbols" und tragen diesem in den
File\Utilities\"Customer Defaults" ein ...
--> Register Gateway\ Reuse Library\ Symbols Library
nächste freie Zeile

Unsere 2D Symbols|x:\...??\Unsere_2D_Symbols


...nach NX Neustart solltest du diesen sehen und dann mit "New Folder" weiter, siehe oben ***

------------------
mfg

Grips

Sysinfo: WXP WIN7, NX8

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rudi S.
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rudi S. an!   Senden Sie eine Private Message an Rudi S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rudi S.

Beiträge: 16
Registriert: 23.03.2015

Siemens NX 10

erstellt am: 26. Mrz. 2015 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, funktioniert alles, aber nur wenn ich nicht in der Daimler Umgebung arbeite :-(

Ich kann eine eigen Library erstellen, die jeder von uns hier verwenden kann. Aber leider sind bei den Details bei der Erstellung nur Linien und Kreise zu selektieren, wir wollen aber Texte mit einfügen die dann individuell editierbar sind.
Das geht mit einem Tool von Daimler wunderbar, aber nur in diesem Drawing.
Bisher habe ich  nur die Möglichkeit herausgefunden alles weiter zu benutzen, wenn ich das Drawing kopiere und mit SAVE AS neu abspeichere.
Die Suche nach den erstellten Details im Explorer um sie daraus weiter zu verwende funktioniert nicht, da sie nirgends aufzufinden sind. Unsere "Admin Abteilung" weiß auch nicht wie wir diese abgelegt werden. Auch bei Durchsuchung von "Open Source Folder" alles ohne Ergebnisse.
Danke nochmals allen für Eure Hilfe

------------------
RS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

inv
Mitglied
CAx Consultant


Sehen Sie sich das Profil von inv an!   Senden Sie eine Private Message an inv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für inv

Beiträge: 597
Registriert: 07.02.2006

erstellt am: 26. Mrz. 2015 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rudi S. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rudi,

wenn Du mit der Daimler Umgebung arbeitest, sind normalerweise die Customer Defaults schreibgeschützt. Deshalb ein Weg, den jeder Anwender gehen kann, auch wenn keine Schreibrechte in den CustomDef existieren:

1. Öffnen der Reuse Library
2. RMT ins Leere und Library Management starten
3. Den Eintrag Custom Symbol Library markieren (blau hinterlegt)
4. Oben den linken Schalter (Add Library) aktivieren
5. Ein Verzeichnis für deine Symbole auswählen und bestätigen
6. Einen Namen für die Anzeige in der Reuse Library vergeben
7. Library Management mit OK beenden
8. RMT auf den eigenen Ordner unter dem Custom Symbol Library Knoten und einen neues Verzeichnis erstellen. Der gewählte Hauptknoten kann keine Symbole enthalten
9. RMT auf das neue Verzeichnis und mit Define Custom Symbol ein eigenes Symbol erstellen.

Gruß André

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rudi S.
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rudi S. an!   Senden Sie eine Private Message an Rudi S.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rudi S.

Beiträge: 16
Registriert: 23.03.2015

Siemens NX 10

erstellt am: 26. Mrz. 2015 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo André,

vieeelen DANK!! Genau das war es was gefehlt hat.

noch eine Kleine Frage, wie kann ich in einem Sketch wenn er "auf dem Kopf" steht die Bemaßung umstellen des sie richtig herum angezeigt wird?

------------------
RS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Moderator
cadadmin




Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 5079
Registriert: 19.05.2000

(07-2020)
[stable][testing]
NX12.0.2.9 MP12 + TC12.1.0.8, RAC +AWC 4.2.3
SingleSite 4Tier, DocMgt, Client4Office, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S, TcVis Mockup 12.4, TcSSO
BCT-Inspector Neutral V18.8
[unstable]
NX1930
@M7720 Win10 (1909)

erstellt am: 26. Mrz. 2015 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rudi S. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rudi S.:
.. wie kann ich in einem Sketch wenn er "auf dem Kopf" steht die Bemaßung umstellen des sie richtig herum angezeigt wird?

Die positive Richtung der X Achse umkehren.

Zur ursprünglichen Frage:
Wenn man in einer Kundenumgebung arbeitet - scheint hier der Fall zu sein - sollte man bevor man solche Spezialitäten einbaut wie du es vor hast, den Kunden fragen ob das auch gewünscht / erlaubt ist ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz