Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Re-Use Library

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Eine Neuheit im Blechmodul (Sheet Metal) von NX1926 betrifft die Funktion "Ecken verbinden"
Autor Thema:   Re-Use Library (1477 mal gelesen)
horst.radtke
Mitglied
selbständig


Sehen Sie sich das Profil von horst.radtke an!   Senden Sie eine Private Message an horst.radtke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für horst.radtke

Beiträge: 185
Registriert: 21.12.2003

I-deas NX6m2 | NX8.5| NX9| NX10| NX11| NX12| Cimatron E14| WIN 10-64bit | WIN 2019-Server VM

erstellt am: 20. Mrz. 2015 17:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ug-Fans,

Möchte eine baugruppe bestehend aus 3 Teilen über die Re-Use Library einfügen und deren Teile entsprechend steuern.
bei einem "Part" funzt das auch, mit der Bg habe ich meine Probleme.
Wo sind die zu steuernden Parameter zu hinterlegen? In welcher Herachie ist das ganze zu erstellen?
Oder sind vielleicht Zwischenschritte notwendig?
Mir ist schon klar, das es eine krx, xls prt und eine bmp-datei bedarf um entsprechend zu arbeiten!

viele Grueße

Horst Radtke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3560
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 25. Mrz. 2015 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für horst.radtke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Horst,

bei steuerbaren Baugruppen fallen mir die Teilefamilien ein. Damit kann man recht unterschiedliche Baugruppen erstellen und steuern.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr Hombre
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mr Hombre an!   Senden Sie eine Private Message an Mr Hombre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr Hombre

Beiträge: 142
Registriert: 08.07.2009

NX12

erstellt am: 25. Mrz. 2015 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für horst.radtke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wo genau unterscheidet sich ein Teilefamilienteil von einem Knowledge-aktiviertem Teil?? Das Knowledge-Teil kann beim Einfügen geklont werden, ist das der einzige unterschied??
Guckt man in die Hilfe findet man das Thema Teilefamilie in dem Kapitel Konstruktion und nicht in dem Kapitel Wiederverwendung?
Eine KRX Datei kann ich in verbindung mit der Teilefamilie ebenfalls anlegen. Beim Knowledge-Teil befindet sich die Tabelle ausserhalb und hat eine andere Formatierung als einFamilienteil.

Ich wäre euch dankbar wenn mir jemnad den Unterschied aufzeigen könnte.

Wie verhält sich ein Knowledge-Teil im Betrieb mit Teamcenter, sprich was passiert dann beim Klonen?

------------------
Gruß
MrHombre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3560
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 25. Mrz. 2015 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für horst.radtke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mr Hombre,

ich mach UG/NX auch erst seit 30 Jahren, dein Problem ist mir daher zu hoch. Ich weiß weder was ein "Knowledge-aktiviertes Teil" ist, noch haben wir Teamcenter und wie das alles mit der Klon-Funktion zusammenhängt? ... ich fürchte, da musst du selber ein wenig herumprobieren.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr Hombre
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mr Hombre an!   Senden Sie eine Private Message an Mr Hombre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr Hombre

Beiträge: 142
Registriert: 08.07.2009

NX12

erstellt am: 25. Mrz. 2015 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für horst.radtke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter,

das glaube ich dir nicht das du diese Begriffe nicht kennst.Einem anderen würde ich ja glatt glauben aber dir :-).
Die stehen ja so in der Hilfe, die habe ich mir ja nicht ausgedacht.
Teamcenter spielt hier keine Rolle, das ist reine NX Thematik. Aber gut, wenn ich mal Zeit finde werde ich für mich schon eine Erklärung finden.

------------------
Gruß
MrHombre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3560
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX1880 ("NX14")
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 25. Mrz. 2015 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für horst.radtke 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mr Hombre,

ich kenne Knowledge Fusion und könnte mir vorstellen, dass "Knowledge-aktiviertes Teil" damit etwas zu tun haben, aber ich weiß es tatsächlich nicht.
Vielleicht kann ich dir helfen, wenn du etwas näher beschreibst, was die Baugruppen unterscheiden sollen. Es gibt da durchaus unterschiedliche Anforderungen. z. B.:

- Identischer Aufbau aller Baugruppen, aber unterschiedlich Materialien, Farben, Beschriftungen ... der einzelnen Komponenten.
- Unterschiedliche Komponenten bei größeren Anlagen (z.B. Auswechseln von Platten mit 4 Befestigungspunkten durch Platten mit 6 Befestigungspunkten).
- Baugruppenvarianten für Links- und Rechtshänder.
- Baugruppenvarianten, die technische Vorgaben unterschiedlicher Länder berücksichtigen.
- und so fort.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr Hombre
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mr Hombre an!   Senden Sie eine Private Message an Mr Hombre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr Hombre

Beiträge: 142
Registriert: 08.07.2009

NX12

erstellt am: 25. Mrz. 2015 18:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für horst.radtke 10 Unities + Antwort hilfreich


Tabellenbeispiel.png


Referenz-Klon.png

 
Hallo Walter,

ich habe noch keine Anforderung. Ich habe den Beitrag gelesen und anschließend  in die NX Hilfe geschaut. Ich habe als Suchbegriff Wiederverwendungsbibliothek eingegeben und bin auf diese Knowledge-Teile gestoßen. Teilefamilien kenne ich aber die Möglichkeit Teile über externe Tabellen steuern zu können war mir neu.
Ich habe dann mal schnell eins erzeugt und festgestellt das beim Einfügen derselbe Dialog erscheint (Wiederverwendbare Komponente hinzufügen)wie beim Einfügen eines Familienteils, bis auf einen Unterschied. Ein weiteres Feld ist hinzugekommen das „Referenz/Klon“ heißt. Hier kann ich entscheiden ob ich das Teil quasi „abhängen“ möchte. Ein Name lässt sich als dritte Option vergeben.
Das meinte ich mit Klonen in meinem Beitrag.

Wer verwendet wann welche der beiden Methoden? Wie sind eure Erfahrungen?

------------------
Gruß
MrHombre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

horst.radtke
Mitglied
selbständig


Sehen Sie sich das Profil von horst.radtke an!   Senden Sie eine Private Message an horst.radtke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für horst.radtke

Beiträge: 185
Registriert: 21.12.2003

I-deas NX6m2 | NX8.5| NX9| NX10| NX11| NX12| Cimatron E14| WIN 10-64bit | WIN 2019-Server VM

erstellt am: 28. Mrz. 2015 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Walter,

Teilefamilien koennen aber meines Erachtens nicht geklont werden, oder?

viele Grüße

horst

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz