Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Baugruppenzwangsbedingungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Neu in NX1926: Volumenanalyse (Mass Properties) auch im Teile-Navigator
Autor Thema:   Baugruppenzwangsbedingungen (1979 mal gelesen)
R.Merz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von R.Merz an!   Senden Sie eine Private Message an R.Merz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R.Merz

Beiträge: 153
Registriert: 22.12.2004

NX7.5 / NX10
Wildfire 4.0 / Creo 2.0

erstellt am: 04. Jul. 2012 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild1.jpg


Bild2.jpg

 
Hallo Leute,

ich habe bei einem Teil die Baugruppenzwangsbedingungen gespeichert, wenn ich dieses Teil nun über "Komponente hinzufügen" einbaue, öffnet sich das Fenster "Zwangsbedingungen neu definieren" (siehe Bild).

Im Menuepunkt "Geometrie zu Zwangsbedingungen / Axiale Geometrie" steht "Geometrie" und ich muss immer manuell auf "Mittelpunkt/Achse ermitteln" umschalten, dasselbe ist bei "Vorschau der Komponente in Hauptfenster", der Haken muss jedesmal neu gesetzt werden.

Ist es auch möglich diese Einstellungen abzuspeichern?

Danke für eure Hilfe.

Gruß
R.Merz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Moderator
CAx-Architect




Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 5077
Registriert: 21.03.2005

Windows 10
NX 12.0.2 MP12
Teamcenter 12.2

erstellt am: 04. Jul. 2012 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für R.Merz 10 Unities + Antwort hilfreich

Die von dir genannten Einstellungen sollten Sitzungseinstellungen sein. Das heißt, wenn diese einmal getroffen wurden, sind diese so lange gültig, bis sie entweder geändert werden oder die Sitzung beendet wird.

BTW: Du musst nicht unbedingt immer zwischen "Ifer Center / Axis" und "Geometry" umschalten. Du kannst den Schalter auch auf "Geometry" lassen und dann die Mittelachse selektieren. Wenn die Achse nicht gleich angezeigt wird, dann fahre mit dem Mauszeiger kurz auf den Zylinder, dann wird die Achse sichtbar und kann selektiert werden.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R.Merz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von R.Merz an!   Senden Sie eine Private Message an R.Merz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R.Merz

Beiträge: 153
Registriert: 22.12.2004

NX7.5 / NX10
Wildfire 4.0 / Creo 2.0

erstellt am: 04. Jul. 2012 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus_30,

das mit der Achse anwählen in "Geometrie" stimmt, ich habe mir eben angewöhnt immer die Fläche zu nehmen.

Das mit der Sitzungseinstellung ist bei mir nicht so, wenn ich die Einstellungen (Achse und Vorschau) getroffen habe, das Teil dann einbaue und mit
"O.K." bestätige um noch ein Teil einzubauen hat der die gewählten Einstellungen wieder verloren und ich muss wieder auf "Achse" und "Vorschau" klicken.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SenatorCato
Mitglied
Dipl.-Ing. MB


Sehen Sie sich das Profil von SenatorCato an!   Senden Sie eine Private Message an SenatorCato  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SenatorCato

Beiträge: 123
Registriert: 16.12.2011

WINDOWS 7 (64)
NX 10.0.3.5 MP17

erstellt am: 04. Jul. 2012 16:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für R.Merz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
Du kannst für das entsprechende Teil auch Zwangsbedinungen "abspeichern" (Zwangsbedinungen anzeigen, dann Menü Baugruppen --> Komponentenposition --> Baugruppenzwangsbedinungen speichern). Heißt: Wenn du das Teil danach einbaust werden immer die entsprechenden Bedingungen in der vorgegebenen Reihenfolge abgefragt. Finde ich bei Normteilen äußerst praktisch.
Gruß
Jonas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R.Merz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von R.Merz an!   Senden Sie eine Private Message an R.Merz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R.Merz

Beiträge: 153
Registriert: 22.12.2004

NX7.5 / NX10
Wildfire 4.0 / Creo 2.0

erstellt am: 05. Jul. 2012 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jonas,

das mache ich ja, aber dabei ergibt sich ja der von mir beschriebene
Sachverhalt mit der "Geometrie" und der "Vorschau".

Gruß
R.Merz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SenatorCato
Mitglied
Dipl.-Ing. MB


Sehen Sie sich das Profil von SenatorCato an!   Senden Sie eine Private Message an SenatorCato  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SenatorCato

Beiträge: 123
Registriert: 16.12.2011

WINDOWS 7 (64)
NX 10.0.3.5 MP17

erstellt am: 05. Jul. 2012 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für R.Merz 10 Unities + Antwort hilfreich

Wer lesen kann ist klar im Vorteil, sorry! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz