Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  HSMWorks
  HSMWORKS fährt ins Teil

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  HSMWORKS fährt ins Teil (2044 mal gelesen)
maddy
Mitglied
CAD-CAM Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von maddy an!   Senden Sie eine Private Message an maddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maddy

Beiträge: 233
Registriert: 07.09.2006

erstellt am: 25. Feb. 2012 03:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich habe ein Problem mit einem Bauteil.
Beim schlichten Z-Konstand werden die Linkbewegungen ins Bauteil gelegt.
Version ist HSMWorks 2012 R2.28345 / December 22, 2011.
SWXSolidWorks 2011 SP5 auf ner Z800 mit Win7 pro 64 bit.
Habe in mehreren Zustellungen (tiefen Programmiert, weil die Berechnung doch arg den Ram und den Xeon 5290 zu 100% auslastet. Zustellung ist 0,08 mit Torus d4 R03.
BAuteil hat eine Wiederaufbauzeit in der SWXSolidWorks Statistik von 2500 sek.
Kann es sein das HSMWORKS die Flächennormale nicht richtig erkennt?
ES ist aber ein 100% Volumen in SWXSolidWorks erstellt und nochmals geprüft.
Kann man sich die Flächennormale anzeigen lassen für die Wand die zerstört wird?
Die Wand hat einen Winkel zum Boden von 90 °. Die Kerne in der Mitte sind Konisch.
Bauteil hat 34500 Flächen.
Ich Frage nach der Normalen weil ich das noch von MC und SC HSS kenne, das manche Flächen die aus SWXSolidWorks kommen die Flächennormale nicht passt, obwohl es immer noch ein Volumen ist , da denkt man doch normalerweise ein Volumen hat nur Ausenflächen.
Hatte schon mal jemand so einen Fall und wie wurde das gelöst?
Hoffe einer kann helfen.

mfG maddy

------------------
Gib mir die Gelassenheit, die Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und
gib mir die Weisheit die Dinge zu unterscheiden.
mfG maddy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maddy
Mitglied
CAD-CAM Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von maddy an!   Senden Sie eine Private Message an maddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maddy

Beiträge: 233
Registriert: 07.09.2006

HP Z640
NVIDIA Quadro k4200 4 GB
Xeon® Processor E5-1650v3 6CORE 3,5/3,8 Turbo GhZ
32 GB Ram
512 GB SSD
Win 7 Professional 64 bit
HP Z800
NVIDIA Quadro 5000 2,5 GB
XEON X5690 6 CORE 3,46 GhZ
24 GB Ram
256 GB SSD
Win 7 Professional 64 bit
XW 8600
FX Quadro 4600 768 MB
Xeon Quad 3 GHz
16 Gb Ram
Windows 7 64 bit sp 1
HSMWorks 2017
SWX 2014 sp 5 64 bit
Solidcam 2015 SP5
+ HSM +HSS
Spacenavigator

erstellt am: 25. Feb. 2012 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

P.S.:
Ganz vergessen,
Beim Schruppen mit Adaptive-Clearing, Tasche Restmaterial  ,Horizontal schlichten und Z-konstant bis ca. die Hälfte des Bauteiles wird das Modell nicht verletzt.
Nur beim letzten Schlichtjob wird die Anfahr und Linkbewegung in die Seitenwand gelegt.

Hab gestern nochmal den Job Kopiert und zusätlich die verletzten Seitenwände als Begenzungsflächen mit gewählt und das Häkchen bei Begrenzungsflächen bearbeiten gesetzt mit 0,005mm Aufmass.
Mal sehen was dabei rauskommt. Die Berechnung dauert ca. 3 Stunden mit Xeon 6core @ 3,46 GhZ, also 20,76 GhZ Rechenleistung.scheint mir etwas zu lange zu sein.
habe das Bauteil auch in Solidcam Programiert, Dort klappt es und die Berechng des Bauteils dauert ungefähr genau so lange , obwohl da ja nur ein Core rechnet.

mfG Maddy  

------------------
Gib mir die Gelassenheit, die Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und
gib mir die Weisheit die Dinge zu unterscheiden.
mfG maddy

[Diese Nachricht wurde von maddy am 25. Feb. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von maddy am 25. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frapid
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Frapid an!   Senden Sie eine Private Message an Frapid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frapid

Beiträge: 96
Registriert: 20.03.2010

erstellt am: 04. Mrz. 2012 21:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für maddy 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo

kannst du das Bauteil mal hochladen,es gibt z.Z. noch einen Bug bei dem in einer bestimmten Konstellation eine Konturverletzung entsteht.Stell mal die Begrenzung auf Begrenzungsbox,Werkzeug außerhalb der Begrenzung.Ist nur eine Vermutung aber genaue Rückschlüsse lassen sich nur über das Model ziehen.
Mfg

------------------
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maddy
Mitglied
CAD-CAM Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von maddy an!   Senden Sie eine Private Message an maddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maddy

Beiträge: 233
Registriert: 07.09.2006

HP Z640
NVIDIA Quadro k4200 4 GB
Xeon® Processor E5-1650v3 6CORE 3,5/3,8 Turbo GhZ
32 GB Ram
512 GB SSD
Win 7 Professional 64 bit
HP Z800
NVIDIA Quadro 5000 2,5 GB
XEON X5690 6 CORE 3,46 GhZ
24 GB Ram
256 GB SSD
Win 7 Professional 64 bit
XW 8600
FX Quadro 4600 768 MB
Xeon Quad 3 GHz
16 Gb Ram
Windows 7 64 bit sp 1
HSMWorks 2017
SWX 2014 sp 5 64 bit
Solidcam 2015 SP5
+ HSM +HSS
Spacenavigator

erstellt am: 05. Mrz. 2012 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, zur Info.
Nachdem ich die Halter und Schaftkollisionskontrolle deaktiviert hatte hat es problemlos funktioniert.
Das Teil habe ich schon weiter geschickt und es ist momentan schon in Dänemark. Das mit den Arbeitsbereichen hatte ich auch versucht aber ohne Erfolg.

mfG maddy


------------------
Gib mir die Gelassenheit, die Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und
gib mir die Weisheit die Dinge zu unterscheiden.
mfG maddy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maddy
Mitglied
CAD-CAM Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von maddy an!   Senden Sie eine Private Message an maddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maddy

Beiträge: 233
Registriert: 07.09.2006

erstellt am: 06. Okt. 2012 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo , hier noch mal eine kurze Info zum Abschluss.
Es lag am Ram !
12 GB sind zu wenig!!!
Der Ram lief voll und danach rechnete HSMWORKS nur Quatsch.
Wurde 2TAGE !!! später gefixt !
Respekt, das ist Service. Sehr schnelle Reaktionszeit !

Ram wurde aber auch auf 24 GB aufgerüstet , nun dürfte es keine Probleme mehr geben.

Bin mal gespannt wie es unter Autodesk weiter geht.
Viele Infos hat man ja noch nicht dazu,, Homepage ist noch komplett auf Englisch (Stand 05.10.2012)

mfG maddy

------------------
Gib mir die Gelassenheit, die Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann.
Gib mir den Mut die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und
gib mir die Weisheit die Dinge zu unterscheiden.
mfG maddy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz