Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Maya
  Grafikkarte und Maya

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grafikkarte und Maya (3695 mal gelesen)
dole
Mitglied
schreiner

Sehen Sie sich das Profil von dole an!   Senden Sie eine Private Message an dole  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dole

Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2005

erstellt am: 04. Feb. 2005 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich werd Maya im nächsten Semester haben.Da ich einen neuen PC bekomme wollte ich mal wissen,ob eine spezielle Grafikkarte gebraucht wird oder ob es auch mit einer Karte aus dem Spielebereich geht (bitte um Namen).

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dinf
Mitglied
3D Grafiker


Sehen Sie sich das Profil von dinf an!   Senden Sie eine Private Message an dinf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dinf

Beiträge: 91
Registriert: 11.05.2004

Software: Cinema4D 7.3, ACAD 2000, PS6.0, Illustrator, Freehand, Dreamweaver ...
Rechner: AMD 2.6
System: W2000

erstellt am: 15. Feb. 2005 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dole 10 Unities + Antwort hilfreich

hi dole!

eine "normale" aktuelle spielegrafikkarte reicht mittlerweile durchaus aus. die zeiten in denen man spezielle hi-end GraKas wie zB eine wildcat oder FireGL et al brauchte, sind dann doch schon vorbei.
allerdings sollte deine GraKa DirectX 9-fähig sein bzw aktuelles OpenGL beherrschen (glaube ab radeon 9600Pro bzw GeForce5600 und aufwärts.. google aber lieber mal, auswendig weiß ichs grad nicht), wenn du in den vollen genuß des programms inklusive seiner Hardware-Rendering-Vorschau kommen willst. diese nutzt nämlich besagte Fähigkeiten, so dass du schon im Preview-Fenster, ohne Rendering, schon ziemlich genau siehst, was du da gebaut hast - inkl. aller texturen (um die es letztlich dabei geht). die Hardware-Vorschau kommt schon sehr nahe ans endrendering heran, wenn man von GI und einigen posteffekten absieht...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan Hummel
Mitglied
Sales & Technik


Sehen Sie sich das Profil von Stefan Hummel an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan Hummel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan Hummel

Beiträge: 251
Registriert: 11.06.2002

erstellt am: 22. Feb. 2005 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dole 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Dole,

Maya setzt nur auf OpenGL. DirectX wird nicht unterstützt.
Maya selber braucht für eine fehlerfreie Dahrstellung einen sogenannten Hardware Overlay Buffer. Diesen gibt es nur bei den professionellen Karten und nicht bei den Multimedia Produkten. Wenn der Overlay Buffer nicht da ist gibt es haupsächlich Performanceprobleme und Darstellungsfehler im Paint Effects und Artisan.

Ab der Version 6.0 gibt es ausserdem den sogenannten Hardware Render Buffer bei dem der Render Prozess auch von der Grafikkarte mit unterstützt wird. Das geht auch nur auf den Profi Karten.

Ansonnsten kann man auf den Spielekarten auch mir Maya ganz gut arbeiten. Empfehlen würd ich dann aber schon was in der Klasse Geforce 6600GT oder aufwärts. Man muss dann halt nur mit ein paar Einschränkungen leben. Profikarten haben halt aber natürlich Ihren Preis und ob man das als Student ausgeben will oder kann ist halt immer so eine Frage.

Gruß
Stefan

------------------
PNY Technologies GmbH
Adenauerstr. 20/A3
52146 Würselen
Tel.: 02405/4826-120  Fax: 02405/4826-199  shummel@pny.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hburkhardt
Mitglied
Kundenbetreuer


Sehen Sie sich das Profil von hburkhardt an!   Senden Sie eine Private Message an hburkhardt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hburkhardt

Beiträge: 1272
Registriert: 16.12.2004

erstellt am: 22. Feb. 2005 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dole 10 Unities + Antwort hilfreich

Schau doch einfach mal direkt bei Alias was die empfehlen bzw. welche Grafikkarten die supporten:

http://www.alias.com/eng/support/maya/qualified_hardware/index.jhtml

------------------
www.alphacam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dinf
Mitglied
3D Grafiker


Sehen Sie sich das Profil von dinf an!   Senden Sie eine Private Message an dinf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dinf

Beiträge: 91
Registriert: 11.05.2004

Software: Cinema4D 7.3, ACAD 2000, PS6.0, Illustrator, Freehand, Dreamweaver ...
Rechner: AMD 2.6
System: W2000

erstellt am: 28. Feb. 2005 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dole 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stefan Hummel:
Hi Dole,

Maya setzt nur auf OpenGL. DirectX wird nicht unterstützt.


ui.. da lag ich ja fast völlig daneben.. sry für die fehlinfo!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

serpicool
Mitglied
Schüler/student/sportler

Sehen Sie sich das Profil von serpicool an!   Senden Sie eine Private Message an serpicool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für serpicool

Beiträge: 1
Registriert: 01.08.2005

erstellt am: 01. Aug. 2005 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dole 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, ich wollt mal wissen von euch ob denn die WILDCAT II 5110 noch es bringt oder sogar empfehlenswert ist!
gruß serpicool

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hburkhardt
Mitglied
Kundenbetreuer


Sehen Sie sich das Profil von hburkhardt an!   Senden Sie eine Private Message an hburkhardt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hburkhardt

Beiträge: 1272
Registriert: 16.12.2004

erstellt am: 01. Aug. 2005 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dole 10 Unities + Antwort hilfreich

Also die Wildcat II 5110 war Ende 2001 sicherlich so ziemlich das Beste was am Markt an OpenGL Grafikkarten gab, aber das ist eben schon 4 Jahre her. Die Karte dürfte in der Zwischenzeit bestenfalls noch Mittelmass sein.

------------------
www.workstation-center.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz