Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Shark FX
  Programmtest

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Programmtest (2835 mal gelesen)
ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

erstellt am: 12. Mai. 2010 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Klasse Software

Nach dem test von Shark FX muss ich meine Meinung von 2006 revidieren: eine starke 3D-Software für die Entwicklung von komplexen 3D Formteilen mit Flächenmodellierung. Wirklich gelungene Lösung.

------------------
LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

merlinbike
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von merlinbike an!   Senden Sie eine Private Message an merlinbike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für merlinbike

Beiträge: 77
Registriert: 04.10.2007

I-DEAS Master Series 11
NX4
NX6

erstellt am: 17. Mai. 2010 20:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThorstenStueker 10 Unities + Antwort hilfreich

Nabend

Ich hatte mir SharkFX auch mal angesehen, sowit ich weiss was das die Version 5.5
Ist die aktuelle Version (7) viel anders?
Punkto Assoziativität und Feature-Manager hatte ich so meine Probleme damit was sinnvolles anzufangen.
Aber vielleicht fehle es nur an der richtigen Vorgehensweise.
Wäre schon toll, wenn man damit stabile, assoziative Teile aufbauen könnte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

erstellt am: 18. Mai. 2010 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also ich habe ein Projekt damit gemacht und finde es recht brauchbar. Dmait kann man arbeiten. Die Assoziativität ist in beiden Richtungen 2D/3D und die Verknüpfungen funktionieren wirklich gut.

Das System ist mehr für den Teilemodellierer gemacht, nicht für den maschinenbauer mit großen Baugruppen, dass ist natürlich mal klar. Aber recht umfangreiche Solids und gute Flächenmodelle lassen sich mit Shark schon erstellen.

Alles in allem natürlich kein Ersatz für einen Pro/E oder Catia-Arbeitsplatz, aber ein solider Solid/Surfacemodellierer für beispielsweise die Kunststofftechnik und eines der wenigen CAD-Programme, die unter Linux überhaupt laufen (Wine-Windows-Emulation) und damit in meinen Focus gerieten, da ein Kunde zu seinem Linux-Maschinenbaucad Varicad nen Flächenmodellierer suchte. Na ja, hat er nun gekauft.

------------------
LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

merlinbike
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von merlinbike an!   Senden Sie eine Private Message an merlinbike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für merlinbike

Beiträge: 77
Registriert: 04.10.2007

I-DEAS Master Series 11
NX4
NX6

erstellt am: 18. Mai. 2010 21:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThorstenStueker 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThorstenStueker:
Das System ist mehr für den Teilemodellierer gemacht, nicht für den maschinenbauer mit großen Baugruppen, dass ist natürlich mal klar. Aber recht umfangreiche Solids und gute Flächenmodelle lassen sich mit Shark schon erstellen.

Von dem her ist Shark schon das richtige für mich. Grosser Pluspunkt ist natürlich auch,
das Shark auch für Mac OSX verfügbar ist.
Ich werde auf jeden Fall die aktuelle Version auch noch testen.
Was natürlich dabei sehr hilfreich wäre, wenn ich dazu eine gute Anleitung hätte.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

erstellt am: 19. Mai. 2010 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich glaube dazu solltest Du Dich an den Händler Deines Vertrauens wenden. Die haben mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Produktvideos etc.

------------------
LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

merlinbike
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von merlinbike an!   Senden Sie eine Private Message an merlinbike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für merlinbike

Beiträge: 77
Registriert: 04.10.2007

I-DEAS Master Series 11
NX4
NX6

erstellt am: 21. Mai. 2010 21:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThorstenStueker 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThorstenStueker:
Ich glaube dazu solltest Du Dich an den Händler Deines Vertrauens wenden. Die haben mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Produktvideos etc.

 


Ja nee is klar, aber dazu müsste man erst einen Händler haben.
Demoversion gibt ja direkt vom Hersteller via Internet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

erstellt am: 07. Jun. 2010 23:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soweit mir bekannt, ist das die Posh GmbH oder auch Posch? Na ja, google mal, dan gibts dann vielleicht was.

------------------
LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norbert_Grund
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Norbert_Grund an!   Senden Sie eine Private Message an Norbert_Grund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norbert_Grund

Beiträge: 390
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 08. Jun. 2010 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThorstenStueker 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThorstenStueker:
Soweit mir bekannt, ist das die Posh GmbH...

das ist korrekt.

mfg,
Norbert Grund

------------------
www.posh.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norbert_Grund
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Norbert_Grund an!   Senden Sie eine Private Message an Norbert_Grund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norbert_Grund

Beiträge: 390
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 09. Sep. 2010 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThorstenStueker 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Clinton:
...dann versuchte ich eine Step-Datei zu laden, ACIS-Fehler-Meldung;

Welcher Darstellungs-Modus (Drahtgitter, Schattiert, Sichtbare Kanten) ist während des problematischen STEP-Import voreingestellt?

Falls beim Start von Shark FX 7.0 die "Sichtbare Kanten" Modi aktiv sind (in Werkzeugpalette ganz unten), einfach auf den schattierten Modus oder den Drahtgitter-Modus umschalten, beenden/starten, STEP importieren.

Ein bekanntes Problem welches bereits gefunden werden konnte und im kommenden Service Pack behoben sein wird.

Zitat:
Original erstellt von Clinton:
...es kann noch andere Sachen mehr.

natürlich.

mfg,
Norbert Grund

------------------
www.posh.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norbert_Grund
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Norbert_Grund an!   Senden Sie eine Private Message an Norbert_Grund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norbert_Grund

Beiträge: 390
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 10. Sep. 2010 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ThorstenStueker 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Clinton:
wenn das Modell nicht nah genug gezoomt ist, dann erscheinen einige Bauteile als Klötze, woran liegt das denn?

vermutlich an der konfigurierten Modell-Auflösung... oder das Modell hat extreme Abmasse, ggf. die STEP-Datei mal an uns senden (falls grösser zippen).

Zitat:
Original erstellt von Clinton:
...in der Flächenmodellierung haushoch überlegen.

nicht nur dort sondern auch z.B. bei Oberfläche/Bedienung und natürlich den beinhalteten Schnittstellen (Catia v4/5, Pro/E, Inventor, VDA-FS).

mfg,
Norbert Grund

------------------
www.posh.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz