Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CINEMA 4D
  Cinema 4D erkennt 3dm Dateien nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Cinema 4D erkennt 3dm Dateien nicht (4362 mal gelesen)
DaiVied
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DaiVied an!   Senden Sie eine Private Message an DaiVied  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DaiVied

Beiträge: 50
Registriert: 19.09.2011

erstellt am: 28. Mrz. 2012 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
Mir wurde geraten, meine CATpart (Catia) Dateien über Rhino in das 3dm Format zu überführen, um sie dann in Cinema 4D öffnen zu können. Leider bekomme ich die Fehlermeldung: "Unbekanntes Dateiformat" obwohl ich die Datei ja im "öffnen" Dialog auswählen kann. Seltsam ist das auch, weil ja im Internet überall steht, dass 4D das Format eigentlich verarbeiten können sollte. Ich hab das 4D release 9 und die neuste Testversion von Rhino (alle Funktionen enthalten, nur auf 25 Speichervorgänge begrentzt)
Weiß jemand Rat für mich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

einDesigner
Moderator
Dipl.-Des. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von einDesigner an!   Senden Sie eine Private Message an einDesigner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für einDesigner

Beiträge: 380
Registriert: 11.09.2006

PC, Win 7 Prof. 64 bit,
Cinema4D R13, Adobe Master Collection

erstellt am: 28. Mrz. 2012 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DaiVied 10 Unities + Antwort hilfreich

Bist du dir sicher, dass von 3dm und nicht von 3ds die Rede war? Denn nur so kann ich mir das erklären. Rhino-Dateien lassen sich nur mit einem speziellen Plugin in C4D öffnen und das kostet extra und ich kann dir nicht sagen, obs das auch schon für R9 gab. 3ds, obj, wrl, stl, dxf etc sind mir als Import-Formate bekannt, 3dm ging aber noch nie. Hab früher für den selben Weg (Rhino zu C4D) immer konvertiert/exportiert. Diese Formate kannst du mit Catia doch sicher auch erzeugen. Falls ja, wäre Rhino ein unnötiger Umweg.

Gruß
René

------------------
www.einDesigner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DaiVied
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DaiVied an!   Senden Sie eine Private Message an DaiVied  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DaiVied

Beiträge: 50
Registriert: 19.09.2011

erstellt am: 28. Mrz. 2012 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


oeffnen1.png

 
Im Dialog steht 3dm zwar drin, aber funktionieren tuts wie gesagt nicht.
Dann hab ich mal die von dir genannten Formate versucht: 3ds, wlr funktionieren, aber mit vielen Artefakten. Stl scheint ohne Artefakte zu funktionieren. Den rest kann ich nicht exportieren. Ich hab mal einen Screenshot von dem stl Import gemacht, kannst du vll beurteilen, ob man damit was anfangen kann? Die Dateien gehen an einen Freund, der sich mit dem Programm auskennt und mir eben ein paar schöne Bilder rausrendern soll mit verschiedenen MAterialien und Hintergründen. Taugt das 3D Modell dafür? Vielen dank für deine Hilfe

[Diese Nachricht wurde von DaiVied am 28. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

einDesigner
Moderator
Dipl.-Des. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von einDesigner an!   Senden Sie eine Private Message an einDesigner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für einDesigner

Beiträge: 380
Registriert: 11.09.2006

PC, Win 7 Prof. 64 bit,
Cinema4D R13, Adobe Master Collection

erstellt am: 28. Mrz. 2012 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DaiVied 10 Unities + Antwort hilfreich

In welchem Dialog steht 3dm drin? Alle Dateien werden in Cinema doch ganz normal über den Öffnen-Dialog importiert. Wenn ich mich jetzt richtig an die letzten CAD-Import-Beiträge hier im Forum erinnere, war obj sehr gut. Das Modell im Shreenshot sieht zwar nicht perfekt aus, das Ergebnis täuscht aber. Verpasse deiner Geometrie ein Phong-Tag und alles sieht gleich besser aus. So ein Teil ist aber sehr schnell in Cinema4D gebastelt. Da lohnt sich das Importieren ja gar nicht.    Kommt aber darauf an, was genau damit geschehen soll. Viel Spaß!

------------------
www.einDesigner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DaiVied
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DaiVied an!   Senden Sie eine Private Message an DaiVied  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DaiVied

Beiträge: 50
Registriert: 19.09.2011

erstellt am: 28. Mrz. 2012 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

*obj geht bei mir net. Da öffnet sich nur ne leere Datei. KA warum. Was ist den ein Phong-Tag. Kann ich das als Leihe in ein paar schritten durchführen oder ist zu schwerig??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

einDesigner
Moderator
Dipl.-Des. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von einDesigner an!   Senden Sie eine Private Message an einDesigner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für einDesigner

Beiträge: 380
Registriert: 11.09.2006

PC, Win 7 Prof. 64 bit,
Cinema4D R13, Adobe Master Collection

erstellt am: 28. Mrz. 2012 20:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DaiVied 10 Unities + Antwort hilfreich

http://de.wikipedia.org/wiki/Phong_Shading
Wenn dein Freund sich mit Cinema4D auskennt, wird er wissen, wie das geht. Rechte Maustaste auf das c4d-Objekt... Cinema4D-Tags und Phong auswählen. Fertig.

------------------
www.einDesigner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DaiVied
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DaiVied an!   Senden Sie eine Private Message an DaiVied  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DaiVied

Beiträge: 50
Registriert: 19.09.2011

erstellt am: 28. Mrz. 2012 20:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


oeffnen1.png

 
--> Anhang mit Phong-Tag = Geil, damit kann ich Arbeiten!


Vielen Dank für deine Präzise Hilfe. Das Problem hast du wirklich super schnell und kompetent gelößt!
P.S: Das Programm ist echt sehr mächtig, ich glaub da muss ich mich mal näher damit befassen!

[Diese Nachricht wurde von DaiVied am 28. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

einDesigner
Moderator
Dipl.-Des. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von einDesigner an!   Senden Sie eine Private Message an einDesigner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für einDesigner

Beiträge: 380
Registriert: 11.09.2006

PC, Win 7 Prof. 64 bit,
Cinema4D R13, Adobe Master Collection

erstellt am: 29. Mrz. 2012 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DaiVied 10 Unities + Antwort hilfreich

Freut mich, dass ich helfen konnte und das Ergebnis gefällt. Die letzten unerwünschten Kanten werden durch Materialien, Licht und Bewegung möglicherweise ganz verschwinden. Wenn Du mit der Kamera sehr nah ran gehst, brauchst du vielleicht eine noch höhere Unterteilung beim Exportieren. Falls zu viel geglättet wird, dann aktiviere im Tag die Winkelbeschränkung. Danach kann man genaueres einstellen. 90-Grad-Winkel sollen schließlich selten geglättet werden.

------------------
www.einDesigner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz