Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Zerstörung von Datein durch Projektnavigator?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zerstörung von Datein durch Projektnavigator? (1357 mal gelesen)
Mangrove
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mangrove an!   Senden Sie eine Private Message an Mangrove  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mangrove

Beiträge: 281
Registriert: 07.02.2007

erstellt am: 07. Mrz. 2014 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1_Oeffnen.jpg


2_DateivonNiemandgeandert.jpg


Screenshots.zip

 
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für ein Problem, dass unser Büro schon seit einiger Zeit plagt.

Projektumbgebung: Win 7 x64, Autocad Architecture 2012 sp2, Verwaltung über Projektnavigator.
Beschreibung: An einem Morgen wird beim Öffnen einer Datei folgende Meldung in der Befehlszeile ausgeben "Datei Slave ist keine gültige Zeichnung" (Screenshot 1). Grund dafür ist, dass in dieser Datei (Für die Beschreibung nennen wir sie: Parent) eine Datei (Für die Beschreibung nennen wir sie: Slave) referenziert ist die kaputt ist. Wenn man die kaputte Datei Wiederherstellt werden Fehlermeldungen in wie in Screenshot 3 und 4 ausgegeben. Das Resultat (Screenshot 5) ist katastrophal, komplette Layerstruktur gelöscht. So jetzt zu dem eigentlichen Problem: Die kaputte Datei (Screenshot 2) wurde zwischem dem Vortag an dem die Datei noch nicht beschädigt war und dem Vorfall Niemanden geöffnet, geändert oder bearbeitet. Nachdem das Phänomen mehrere Male aufgetreten ist haben wir auf dieses Detail geachtet. Unserer CAD Spezialist sowie mehrere von ihm befragte CAD Spezialisten (unter anderem Autodesk selbst) schließen aus das ACAD arch eine Slave Datei (siehe oben) über eine Parent Datei ändert. Stellt sich die Frage wer hat die Slave Datei zerstört? Meine Schlussfolgerung war, da das Problem ausschließlich in unserem Büro bei Projekten die den Projektnavigator benutzen auftritt, dass vielleicht hierdurch doch die Slave Dateien unwissentlich durch ACAD arch (vielleicht über den Mechanismus der DWL Dateien) geändert werden können und somit zerstört werden können. Leider haben wir bis zum heutigen Tag keine schlüssige Erklärung und wissen somit auch nicht was wir tun müssen um nicht mit dem Damoklesschwert, dass sich die zufällige Datei Zerstörung wiederholt leben müssen.

Und hier meine Bitte: Fällt jemand eine Lösung oder Erklärung (auch unkonventionell) für oben beschriebe Vorgänge ein?

Mangrove

@edit: Alle Screenshots in ZIP

------------------
Alle Fragen sind es wert gestellt zu werden

[Diese Nachricht wurde von Mangrove am 07. Mrz. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Mangrove am 07. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

oscarr
Mitglied
CAD-Manager


Sehen Sie sich das Profil von oscarr an!   Senden Sie eine Private Message an oscarr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oscarr

Beiträge: 198
Registriert: 02.10.2007

ACA 2014 - English Win 7/x64

erstellt am: 07. Mrz. 2014 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mangrove 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir nutzen ebenfalls intensiv den Projectnavigator, aber solch ein verhalten habe ich noch nie bei uns beobachten können.
Auf das was im Projectnavigator steht, wer zuletzt gespeichert hat, kann man nach meiner Erfahrung nichts geben. Bei uns stehen Namen von Kollegen drinne die schon seit Jahren nicht mehr im Büro arbeiten. Worauf man sich verlassen kann ist das Datum und da würde ich mal ansetzen. Irgend jemand hat ja wohl die Datei gespeichert (in deinem Beispiel am 24. um 18:37). Ist bei dem Kollegen, an dessen Installation alles "normal"? Was ist mit plugins? In deine Signatur steht was von MUIGG OPEN? Das kenne ich nicht, aber ich würde mal versuchen das Verhalten mit einem frischen unveränderten Architecure nach zu stellen.

Das einzige was ich bei uns schon beobachtet habe mit einem ähnlichen Effekt das Zeichnungen auf einmal eine Macke bekommen obwohl seit Monaten nicht daran gezeichnet wurde, kam daher das im Projekt Template (die dwg  mit den AEC Stilen) andere Einstellung waren als in der CAD standards datei (die dws für die Layer, Bemassungen, Linientypen und Textstile) Dies betraf jedoch AEC-Bemassungen und die dws wurde nicht aktualisiert als die Stile massiv verändert wurden.

Wenn man das bedenkt, und es nicht die Massketten sind, die Ärger machen, blieben ja noch die Layer. Verwendet ihr Layerschlüsselstile und CAD Standards?

LG
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mangrove
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mangrove an!   Senden Sie eine Private Message an Mangrove  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mangrove

Beiträge: 281
Registriert: 07.02.2007

erstellt am: 07. Mrz. 2014 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von oscarr:
Hallo,

wir nutzen ebenfalls intensiv den Projectnavigator, aber solch ein verhalten habe ich noch nie bei uns beobachten können.
Auf das was im Projectnavigator steht, wer zuletzt gespeichert hat, kann man nach meiner Erfahrung nichts geben. Bei uns stehen Namen von Kollegen drinne die schon seit Jahren nicht mehr im Büro arbeiten. Worauf man sich verlassen kann ist das Datum und da würde ich mal ansetzen. Irgend jemand hat ja wohl die Datei gespeichert (in deinem Beispiel am 24. um 18:37).



Nein, das ist ja genau der Punkt. Anhand von unseren Sicherungen kann man das feststelle. Da die Projektphase abgeschlossen ist und die Kollegen nur noch Dateien zum Nachschauen verwendung und in einem überschaubaren Team von Personnen arbeiten ist die Dateimanipulation durch eine Person auszuschließen.
Zitat:
Ist bei dem Kollegen, an dessen Installation alles "normal"? Was ist mit plugins? In deine Signatur steht was von MUIGG OPEN? Das kenne ich nicht, aber ich würde mal versuchen das Verhalten mit einem frischen unveränderten Architecure nach zu stellen.
Hr. Muigg, mit dem wir schon seit längerer Zeit zusammenarbeiten schließt irgendwelche Rückwirkungen aus. Leider ist ja genau die Nichtwiederreproduzierbarkeit des Phänomens die Problematik.
Zitat:

Das einzige was ich bei uns schon beobachtet habe mit einem ähnlichen Effekt das Zeichnungen auf einmal eine Macke bekommen obwohl seit Monaten nicht daran gezeichnet wurde, kam daher das im Projekt Template (die dwg  mit den AEC Stilen) andere Einstellung waren als in der CAD standards datei (die dws für die Layer, Bemassungen, Linientypen und Textstile) Dies betraf jedoch AEC-Bemassungen und die dws wurde nicht aktualisiert als die Stile massiv verändert wurden.

Wenn man das bedenkt, und es nicht die Massketten sind, die Ärger machen, blieben ja noch die Layer. Verwendet ihr Layerschlüsselstile und CAD Standards?


Wir verwenden weder Cadstandards noch wird irgendetwas automatisch überwacht, geschweigedenn Layerschlüsselstile. Auch die Maßkettenhaben wir nach dem ersten Projekt wieder fallen gelassen  verwenden
Zitat:

LG
Holger

Vielen Dank für deine Bemühungen
LG Jakob


------------------
Alle Fragen sind es wert gestellt zu werden

[Diese Nachricht wurde von Mangrove am 07. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

oscarr
Mitglied
CAD-Manager


Sehen Sie sich das Profil von oscarr an!   Senden Sie eine Private Message an oscarr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oscarr

Beiträge: 198
Registriert: 02.10.2007

ACA 2014 - English Win 7/x64

erstellt am: 07. Mrz. 2014 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mangrove 10 Unities + Antwort hilfreich

Na dann bleibt ja der Event vom 24. um 18:37 nur noch übrig. Und wenn es das AutoCAD nicht war wer dann?
Ist mit dem Server alles OK? Was ist das denn für ein Server? Es gibt mit einigen NAS u.ä. Zeugs mitunter Probleme.

Virenscanner?

Netzwerkprobleme?

LG
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mangrove
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mangrove an!   Senden Sie eine Private Message an Mangrove  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mangrove

Beiträge: 281
Registriert: 07.02.2007

erstellt am: 07. Mrz. 2014 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Server: Windows Server 2008 R2 läuft auf HP Proliant HL 350 Server. Netzwerkprobleme eigentlich nicht. Virusscanner Symantec endpoint protection. Hatte auch schon an all diese Möglichkeiten gedacht sie aber verworfen da die Probleme nur bei diesem Projekt das den Projektmanager verwendet auftritt. Bei allen anderen Projekten ohne Verwendung vom Projektmanager gibt keine Probleme (trotz komplexer Xref verpfadungen). Nach obiger Überlegung müsste man ja anderswo Probleme haben.

LG Jakob

------------------
Alle Fragen sind es wert gestellt zu werden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

oscarr
Mitglied
CAD-Manager


Sehen Sie sich das Profil von oscarr an!   Senden Sie eine Private Message an oscarr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oscarr

Beiträge: 198
Registriert: 02.10.2007

ACA 2014 - English Win 7/x64

erstellt am: 07. Mrz. 2014 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mangrove 10 Unities + Antwort hilfreich

Was meinst Du mit komplexer XREF Verpfadung?

Es gibt da dann noch so ein paar Automatismen wie:"Layer der Planansicht der Ansicht zuordnen" (in den Projekteigenschaften) oder auch das Kapitel:"Synchronisieren von Layern in Ansichtszeichnungen mit Layern in Planansichten" in der Doku.
Und den "Neugenerieren von Ansichtszeichnungen in einem Projekt"

Das sollte eigentlich bei Dir nicht zu treffen, aber wenn in den Referenzen ein Knoten sein sollte...

Wie gesagt, was ist am 24. um 18:37 gemacht worden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mangrove
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mangrove an!   Senden Sie eine Private Message an Mangrove  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mangrove

Beiträge: 281
Registriert: 07.02.2007

erstellt am: 07. Mrz. 2014 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mit komplexer Verpfadung meine ich Querreferenzierungen. Damit dabei nichts schief geht (Zirkuläre Referenzen) arbeiten wir ausschließlich mit "Auflage" für sämtliche Referenzen.
Zu dem 2.ten Punkt. Genau das versuchen wir ja festzustellen. Wer oder was macht da was mit Datein die sich im Nachgang nicht mehr öffnen lassen. Wir werden serverseitig mal die vermeintlichen Orte überwachen lassen und hoffen dann beim nächsten Geschehen mehr Klarheit zu gewinnen.

LG Jakob

------------------
Alle Fragen sind es wert gestellt zu werden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HAFNERS BÜRO
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von HAFNERS BÜRO an!   Senden Sie eine Private Message an HAFNERS BÜRO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HAFNERS BÜRO

Beiträge: 6
Registriert: 03.02.2012

erstellt am: 09. Mrz. 2014 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mangrove 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mangrove,

der Verursacher ist nicht der Projektnavigator, sondern die Referenzierung und der Beschriftungsmaßstab. Wenn in der Zeichnung Parent der Beschriftungsmaßstab geändert wird, wird diese Information auch an die Zeichnung Slave weitergegeben - d.h. diese wird geöffnet, bearbeitet und gespeichert - den enthaltenen Beschriftungen wird der neue Maßstab zugewiesen. Man kann parallel zum Ändern des Maßstabes im Parent im Explorer sehen, wie sich das Datum des Slave aktualisiert. Diese Zuweisung geschieht automatisch, wenn das Icon mit dem Dreikant und dem Blitz aktiviert ist, also ANNOAUTOSCALE einen positiven Wert hat.
In einzelnen Fällen - ich vermute, wenn ein Layout-Ansichtsfenster aktiviert ist - geht beim Speichern des Slave etwas schief und die Zeichnung ist hin. Ich kann daher nur empfehlen, die automatische Zuweisung nie zu aktivieren!

Gruß, volker

volker britsch
HAFNER'S BÜRO

------------------
HAFNER'S BÜRO
Ihre Aufgaben sind unsere Motivation
Unsere Lösungen verwirklichen Ihre Projekte

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mangrove
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mangrove an!   Senden Sie eine Private Message an Mangrove  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mangrove

Beiträge: 281
Registriert: 07.02.2007

Win 7 x64 Intel i7 3,5 Ggz, 16GB,
Quadro K 2000
Acad 2016
Acad Architecture 2016
Revit 2018.2 R2

erstellt am: 10. Mrz. 2014 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Volker,

Daran habe ich nicht gedacht. Vielen Dank, das ist fehlende Glied in der Erklärung. Ich hatte schon alle Möglichkeiten gedanklich durchgespielt aber daran habe ich nicht gedacht. Jetzt wo du es schreibst erscheint alles logisch. Jetzt werden wir mal fleißig herumprobieren um den Fehler reproduzierbar zu machen.

Tausend Dank an alle für die riesige Hilfe
Jakob

------------------
Alle Fragen sind es wert gestellt zu werden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

oscarr
Mitglied
CAD-Manager


Sehen Sie sich das Profil von oscarr an!   Senden Sie eine Private Message an oscarr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oscarr

Beiträge: 198
Registriert: 02.10.2007

ACA 2014 - English Win 7/x64

erstellt am: 10. Mrz. 2014 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mangrove 10 Unities + Antwort hilfreich

Und noch ein Grund auf Beschriftungsmaßstäbe zu verzichten ...

LG
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz