Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Verschiedene Punktstile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verschiedene Punktstile (1343 mal gelesen)
Almaran
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Almaran an!   Senden Sie eine Private Message an Almaran  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Almaran

Beiträge: 33
Registriert: 24.11.2008

Revit 2010, ACAD Map, AutoCAD, Windows 7 64bit,<P>Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8400 @ 3.2 2.6 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 8,00 GB 7,4
Grafik NVIDIA GeForce 8600 GT

erstellt am: 20. Feb. 2014 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich stehe vor dem Problem, dass ich in einer Zeichnung verschiedene Punktstile benötige. Acad untstützt aber soweit ich weiß nur einen aktiven Stil pro Zeichnung.

Meine Zeichnung beinhaltet etwa 500 Höhenkoten, alle als DGM-Höhenpunkt angelegt und somit durch die PUnktstile definiert. Nun bräuchte ich jedoch für Bestands- und Planhöhen zwei verschiedene Symbole, bzw. Stile.

Lege ich die Planhöhen in eine andere Zeichnung und diese dann als XREF drunter, so werden in der aktuellen Zeichnung die Punktstile der XREF Zeichnung überschrieben.
Jemand eine Idee wie ich diesem Problem Herr werde?
Danke im Voraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2019
WIN 10

erstellt am: 20. Feb. 2014 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Almaran 10 Unities + Antwort hilfreich

Also es geht nicht, wie du richtig beschreibst.
Entweder die benutzt den identischen Punktstil, änderst aber in der Xref aber z. B. die Farbe. So hast du unterscheidbare punkte. ODER du wandelst die Punkte in Blöcke um. Darfst du das?

PS: Bist du im Map-Forum evtl. besser aufgehoben?

Lothar

[Diese Nachricht wurde von Kramer24 am 20. Feb. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Almaran
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Almaran an!   Senden Sie eine Private Message an Almaran  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Almaran

Beiträge: 33
Registriert: 24.11.2008

Revit 2010, ACAD Map, AutoCAD, Windows 7 64bit,<P>Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8400 @ 3.2 2.6 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 8,00 GB 7,4
Grafik NVIDIA GeForce 8600 GT

erstellt am: 20. Feb. 2014 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jop, vielleicht. DAnn müsste mich mein Admin verschieben?

Danke für deine Hinweise, das mit dem Block hört sich gut an, aber ich glaube das darf ich nicht :-), zudem passen wohl die verfügbaren Punktsymbole nicht zum Bürostandard. Naja, werde nun alle Höhenpunkte noch einmal, ohne "Z" dafür aber mit den richtigen Symbolen... setzen.

Das das nicht möglich ist finde ich aber schon irgendwie seltsam von ACAD. Wenn eine Definition existiert.. warum kann man dann keine zweite zulassen.. :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

.....
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ..... an!   Senden Sie eine Private Message an .....  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für .....

Beiträge: 428
Registriert: 01.07.2011

erstellt am: 20. Feb. 2014 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Almaran 10 Unities + Antwort hilfreich


2014-02-20--C3D-Punktgruppenstil.PNG

 
Hast Du jetzt MAP oder nicht?
Hast Du echte DGMs mit Punktgruppen und allem, was dazu gehört, also eine echte MAP/Civil-Zeichnung? Oder irgendwas nach ACAD exportiertes (DGM = Proxy)?
Wenn MAP/C3D:
Du kannst das schön über die PUNKTGRUPPENSTILE regeln ->> screenshot

onlinehilfe MAP 2014: Benutzerhilfe > Erstellen und Bearbeiten von Daten > Arbeiten mit Vermessungsdaten > Arbeiten mit Punktgruppen

Ein Verschieben eines threads ist technisch nicht sinnvoll, das legt tagsüber das Forum lahm. Wenn wirklich noch Bedarf sein sollte, entscheide Dich, welches Programm Du derzeit im Einsatz hast und stell den Beitrag neu rein. Bitte nicht den link zur Vorgeschichte hier vergessen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Almaran
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Almaran an!   Senden Sie eine Private Message an Almaran  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Almaran

Beiträge: 33
Registriert: 24.11.2008

Revit 2010, ACAD Map, AutoCAD, Windows 7 64bit,<P>Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8400 @ 3.2 2.6 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 8,00 GB 7,4
Grafik NVIDIA GeForce 8600 GT

erstellt am: 20. Feb. 2014 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe ACAD Map, die Punkte sind vom Vermesser als .txt gekommen.
Der Hinweis mit den Punktgruppen klingt gut.. aber ich glaub das würde zu lange dauern, bis ich mich da eingearbeitet habe.. vllt. nach Feierabend :-)
Danke Euch!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

.....
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ..... an!   Senden Sie eine Private Message an .....  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für .....

Beiträge: 428
Registriert: 01.07.2011

erstellt am: 20. Feb. 2014 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Almaran 10 Unities + Antwort hilfreich

>> werde nun alle Höhenpunkte noch einmal, ohne "Z" dafür aber mit den richtigen Symbolen... setzen.

Ich bin mir fast sicher, DAS dauert länger 

Punktgruppe erstellen, Stil einstellen, Punkte aus txt importieren, dabei dieser Punktgruppe zuordnen, das ganze Spiel 2x, et voilá
Viel Erfolg 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Almaran
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Almaran an!   Senden Sie eine Private Message an Almaran  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Almaran

Beiträge: 33
Registriert: 24.11.2008

Revit 2010, ACAD Map, AutoCAD, Windows 7 64bit,<P>Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8400 @ 3.2 2.6 GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 8,00 GB 7,4
Grafik NVIDIA GeForce 8600 GT

erstellt am: 20. Feb. 2014 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, klar, für dich sind das 3 Schritte... ich habe mir gerade diese Punktstile angesehen.. 20 Minuten damit verbracht.. ohne sinniges Ergebnis, da müsste ich mich privat hinsetzen und das neu lernen.
Zudem kann auch keiner meiner Kollegen damit umgehen, sprich.. früher oder später wird das dann eh so gemacht, spätestens bei der Werkplanung.

Versteh mich nicht falsch, ich finde diese Funktion an sich gut, würde es auch gerne anwenden, aber vllt. etwas zu kurzfristig. :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

Acad Architecture 2019
WIN 10

erstellt am: 20. Feb. 2014 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Almaran 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Almaran:
...da müsste ich mich privat hinsetzen und das neu lernen.
Zudem kann auch keiner meiner Kollegen damit umgehen...

Ich würde das machen. Du wärst dann als König/in unkündbar.

½ OT, Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz