Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Türen mit Fußbodenaufbau ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Türen mit Fußbodenaufbau ? (2382 mal gelesen)
andreasTh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von andreasTh an!   Senden Sie eine Private Message an andreasTh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für andreasTh

Beiträge: 67
Registriert: 06.04.2008

ADT2011

erstellt am: 04. Mrz. 2011 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo leute

gibt es in autocad architecture2011 nun schon eine simplere lösung, bei türen unten den fußbodenaufbau wegzurechnen und dann trotzdem das richtige türmaß und das richtige lochmaß zu haben?
beispiel türe mit 1,01x2,36 und 15cm fußbodenaufbau?

mfg
andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

andreasTh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von andreasTh an!   Senden Sie eine Private Message an andreasTh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für andreasTh

Beiträge: 67
Registriert: 06.04.2008

ADT2011

erstellt am: 04. Mrz. 2011 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

bin grade über diese nbeitrag gestoplert, bzw, nach suche im forum, http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum37/HTML/005575.shtml#000008
und hab mir den tipp von mazanek über www. auroncad ( http://www.auroncad.de/picture/upload/file/AURONTueren-Bodenaufbau.pdf  )
pdf mit dem thema "Leseprobe Akademiekompakt - Türen mit Bodenaufbau.pdf" einmal näher angesehen.
anundfürsich guter ansatz, wobei im pdf geschrieben steht das man für jede wandstärken/fußbodenaufbau-kombination einen eigenen wandabschlußstil machen muß.
ich hab mal probeweise einen mit mw24.0 und 10cm fußbodenaufbau gemacht, dann ein versuch und kann den abschlußstil für türen mit 10cm Fßbodenaufbau aber in jeder beliebigen wandstärke einsetzen, klappt mit mw24+10cm in mw24.0, mw36.5, mw11.5, mw17.5,...

frage: brauch ich trotzdem dafür für jede wandstärke nun den wandabschlußstil?

mfg
andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martl
Mitglied
Dipl-Ing. (FH) Architektur


Sehen Sie sich das Profil von Martl an!   Senden Sie eine Private Message an Martl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martl

Beiträge: 597
Registriert: 09.10.2002

ACA 2014+2015; Revit 2014+2015

erstellt am: 23. Mai. 2011 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für andreasTh 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

ich bin gerade über diesen Beitrag mit den Links gestolpert. Eigentlich stellt doch die Vermaßung der Tür kein Problem dar, da die  doch auf die Oberkante Fertigfußboden zu beziehen ist (Warum weiss keiner, aber es ist so; guckt mal in die Lehrbücher). Damit kann ich mit Schwelle, den Wandabschlussstilen etc die Tür richtig platzieren, das Maß bleibt das Türmaß über FFB und wäre damit auch richtig!

Dann gäbe es noch eine mathematische Lösung (aber ungetestet): Die Schwellenhöhe dürfte ich über die Eigenschaftsdaten auswerten können. Erstellt eine Formel-Eigenschaftsdefinition, die Türhöhe + Schwellenhöhe rechnet. Mit einem neuen Beschriftungsstempel für Türen kann dies dann auch ausgewertet werden. Damit könnte ich nach Belieben beide Werte auswerten und anzeigen lassen.

Viele Grüße aus dem sonnigen München

Martl

------------------
"Ich habe nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber dieser Fremde ist nicht von hier..." (Methusalix in 'Das Geschenk Cäsars')

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz